mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Hab in der Aktuellen Ausgabe von Sound Off nen Ka gesehen, mein lieber scholli Hammer fett.

Nen paar Eckdaten:

Fiesta XR2i Motor, geänderte Nockenwelle, Steuergerät und nen Fächerkrümmer

Kat von nem Mondeo sechszylinder, Rest vom Auspuff alles Bastuck

Kupplung vom 1,8 Mondeo

Getriebegehäuse vom Escort inneleben vom XR2i mit längerem 5.Gang

KW-Gewindefahrwerk

Vierkolbenbremsättel ; 283mm innebelüftete Scheiben

Original BMW M3 Spiegel; Klare Hauptscheinwerfer aus Brasilien; Schalensitze vom Porsche 911-RS auf Recaro Konsolen mit der elektrischen verstellung vom Scorpio; elektrische ausstellfenster mit motoren vom Galaxy und schaltern aus nem Renault Megane

und und und............................................................
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Nee Privat ein 27 Jähriger Schweizer. Was der alles gemacht gemacht hat der Bericht ist 7 Seiten lang und auf jeder find ich immer wieder neue geile sachen :respekt
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Meine Hochachtung und Respekt vor der Arbeit!!! :respekt
Aber für die Kohle, die da rein gegangen ist, würde ich nicht KA fahren wollen... :rolleyes:
 
Beitrag enthält Werbung
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
:respekt an den Bauherren des Ka´s, aber wie schon jemand gesagt hat, für den preis würde ich auch nicht ein ka fahren wollen :rolleyes:
 
C

Criss

Gast im Fordboard
jetzt stellt man sich mal vor man fahrt 220 auf der autobahn und inter ein kommt ein ka und saust an ein vorbei :wow
 

Jens

Doppel Ass
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
191
hier mal noch ein paar ältere bilder...

und die hatte ich in sls gknipst:




 

Didi

Haudegen
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
585
jo..hab den René (so heißt der Besitzer von diesem krassen Ka) auch schon persönlich kennengelernt...
echt hammer was der ausm Ka gemacht hat...
der Ka war dieses Jahr auch aufm Treffen der Ka-Owner am Nürburgring und wie Jens schon gezeigt hat in Saarlouis
Besonders krass ist auch der Abstand zwischen Felge und Bremssattel vorne...da passt grad maln Blatt Papier dazwischen
Felgen sind auch Sonderanfertigungen soweit ich weiß.
Mehr Fotos von dem Ka findet ihr hier

Achja: der Ka ist nicht sein einzigstes Auto...er hat auch nochn Escort Cabrio dass er auch aufgebaut hat sowie einen Focus RS an dem er im Moment dran ist...näheres dazu weiß ich leider nicht
 
Beitrag enthält Werbung
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Manche haben echt zuviel Zeit und zuviel Geld, aber ist schon Hammer..bräucht mal dem seine Adresse, damit ich ihm für ein paar Monate meinen Sierra leihen kann :idee
 
F

FMST220

Gast im Fordboard
Original von Criss
jetzt stellt man sich mal vor man fahrt 220 auf der autobahn und inter ein kommt ein ka und saust an ein vorbei :wow
Ich bezweifle zwar das er mit einem (wenn auch getunten) XR2i Motor
wesentlich schneller als 200 km/h fahren kann, aber knuffig aussehen tut
er wirklich. Ford Ka ST 150 :)
 

Didi

Haudegen
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
585
Original von FMST220
Original von Criss
jetzt stellt man sich mal vor man fahrt 220 auf der autobahn und inter ein kommt ein ka und saust an ein vorbei :wow
Ich bezweifle zwar das er mit einem (wenn auch getunten) XR2i Motor
wesentlich schneller als 200 km/h fahren kann, aber knuffig aussehen tut
er wirklich. Ford Ka ST 150 :)
Dann zweifel mal weiter...
laut René hat er so ca 150-160PS
aufn Leistungsprüfstand kann er nid fahren weil die Kiste zu tief ist
aber er würd auf der Bahn so seine 220 rennen
 
F

FMST220

Gast im Fordboard
Original von Didi
Original von FMST220
Original von Criss
jetzt stellt man sich mal vor man fahrt 220 auf der autobahn und inter ein kommt ein ka und saust an ein vorbei :wow
Ich bezweifle zwar das er mit einem (wenn auch getunten) XR2i Motor
wesentlich schneller als 200 km/h fahren kann, aber knuffig aussehen tut
er wirklich. Ford Ka ST 150 :)
Dann zweifel mal weiter...
laut René hat er so ca 150-160PS
aufn Leistungsprüfstand kann er nid fahren weil die Kiste zu tief ist
aber er würd auf der Bahn so seine 220 rennen
Wenn ein Besitzer (die ja meist eher optimistische Angaben machen) von
ca. 220 km/h spricht bedeutet das normalerweise 'mal gerade so'
220 km/h mit Anlauf. Und genau deshalb sagte ich 'wesentlich'.
Schau Dich doch einfach mal um wie schnell KFZ mit etwa der PS-Zahl
sind, rechne noch etwas weniger weil dieser spezielle Ka eine etwas
höheren CW-Wert hat, et voilá...
 

Jens

Doppel Ass
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
191
der ka mit puma motor fährt ja auch "nur" knappe 205km/h (gem. per gps)
 

KA-Naddel

Mitglied
Mitglied seit
14 Januar 2003
Beiträge
63
Ich hatte den Puma KA laut Tacho auf 230... bei den 10 abgezogen die der ab Werk falsch geht wärens dann 220 ;)
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Das ist aber auch sehr optimistisch gedacht. Je schneller du fährst, desto höher ist die Abweichung. Bei 230 laut Tacho ( :wow) sind das ganz bestimmt keine echten 220 ...
 

KA-Naddel

Mitglied
Mitglied seit
14 Januar 2003
Beiträge
63
Bei den Geschwindigkeiten weiß ich dat nicht. Mein Tacho zeigt mit mit den 16 Zöllern 2km/h mehr an als ich fahre, musste das überprüfen lassen sonst hätte der Tüv mir die Reifen nicht eingetragen da dasn anderere Querschnitt ist als ich eigentlich fahren darf.....

Gemessen wurden von 10km/h bis 100km/h und gleichmäßig 2km/h zu viel....
 

Dompressor

Triple Ass
Mitglied seit
29 Juni 2003
Beiträge
246
Also ... mehr Infos über den Ka findet ihr auf der Homepage von René Zangger ....

Z-Tuning

Wegen dem Speed ....

Also auf dem Weg nach SLS hat er unsere Jungs mit 2.0er Focus und ST170 locker stehen gelassen ...

Die Kiste sollte so knapp 150-160PS haben .....

Und fertig ist der auch noch nicht ... könnte ja sein, dass ihm ein RS Motor in die Finger gerät ... :D

 
S

Sile

Gast im Fordboard
KA Extreem

moin,

ja den gibt es schon länger. was er hat, probleme es eingetragen zu bekommen. er war gewinner bei go for gold 2003 ( zu recht) was da sonst bei ford aufgetreten ist was peinlich für uns. ausserd er fiesta noch. ist wirklich schön das tei, aber in D kann man damit nichts anfangen. wenn dann will ich alles in meinen papieren haben. :mp:




frohe weihnachten. Silvio
 
C

ChillinK

Gast im Fordboard
uiha, das dingen is echt mal heftig :achdufresse wo hat'n der das ganze geld für die projekte her?!? die quelle hätt ich auch gern :D
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Also abgesehen von der Batterie unter dem Auto könnte ich mir sogar vorstellen, das der Wagen TÜV bekommen könnte.....

So nen XR2i Motor findet man doch sicherlich irgendwo und nen Ka sollte man auch für schmales Geld auftreiben können....

Mir kommt da gerade ne Idee :idee
 
G

Gudrun

Gast im Fordboard
Znächst erstmal: :respekt vor der Arbeit und der Investition. Ein bischen bange wäre mir schon damit mehr als 200KmH zu fahren, der hebt doch ab bei Wind.
 
C

Cebaoth

Gast im Fordboard
Jo, astreines Gerät!! :respekt

Ich denke, der Wagen packt die 220. Allerdings dürfte das dann ein purer Streß sein, dass Ding nicht bei jeder Bodenwelle quer über die Straße schießen zu lassen...

Gerade bei Extrem-Sportfahrwerken find ich, dass man jeden Stein merkt, und das führt zu einer unheimlichen Ruckelei. Da das Steuer gerade zu halten ist schon ein Kunststück!!

Ich würde das Auto an René's Stelle niemanden für ne Runde ausleihen!! 8)
 
S

Sile

Gast im Fordboard
moin,

so einfach ist es nicht mit dem tüv. der motor im ka ist D3 norm. so einen motor muss man erst mal finden. der xr hat die norm E2, das heißt er ist schlechter von den werten her. also kein tüv! da gibt es andere motoren, welche man im ka verbauen kann, nur muss dieser D3 erfüllen, oder besser. ein auto sollte zum fahren da sein und nicht zum stehen! "wie geil ist das denn"



msfg Sile

ps: meine bescheidene meinung
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben