Blue-Cougar

Foren Ass
Mitglied seit
19 Januar 2007
Beiträge
380
Hallo zusammen.
Ich bin im Begriff mir einen S-Max zu gönnen. Es soll ein Titanium S werden, mit den Lede7 Alcantara Sitzen. Das steht schon fest.
Nun gefallen mir eig 3 verschiedene Autos die sich Preislich um ca 1500,- unterscheiden...
2 davon sind dunkelgrau Met
1 davon in Schwarz
Den Schwarzen habe ich gestern zur Probe gefahren, und war auch recht zufrieden. Nur der Händler will leider nichts mehr am Preis machen. Bei den beiden anderen muß ich morgen mal anrufen...
Was ich so lese bzw sehe gibt es für mich eig nur 3 anfallende Unterschiede. zum einen ganz klar die Farbe (welche mir aber in diesen Fällen egal wäre, da ich beide sehr schön finde).
Und zum anderen halt das Navi. da gefällt mir schon das aus dem Schwarzen am besten ...
Und dann halt das Fahrwerk bei dem Schwarzen welches elek. verstellbar ist.
Könnte man da eig 30mm Tieferlegungsfedern einbauen??
Okay und der eine Graue hat noch eine Standheizung, welche mir aber egal ist(bin die letzten Jahre auch ohne ausgekommen)...
Ob es da noch andere Unterschiede gibt würde ich morgen am Telefon ja erfahren..

Weiß hier einer von euch wie teuer es wäre falls es einer der Grauen würde wie teuer es ist das große Navi nachzurüsten? bzw wie groß der Aufwand wäre??

Hier mal die Links:
Der eine Graue
Der andere Graue
Und der Schwarze


Danke schonmal im Vorraus. was den Preis angeht sagen mir natürlich die Grauen eher zu^^
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.404
wenn du aufs navi wert legst dann kauf gleich den schwarzen auch wenn der teuerer ist , weil das orginale touch navi nachrüsten ist nicht bezahlbar
weil allein das navi schon 1500 € kostet und alles was noch benötigt wird wie kabelstränge usw würden den rahmen sprengen ;)
 

Blue-Cougar

Foren Ass
Mitglied seit
19 Januar 2007
Beiträge
380
Aso???!!!
Also ist es nicht nur mit dem Navi getan???
Gut zu wissen. Deswegen frage ich ja nach.
Hätte ja sein können das was die Kabel und Stecker angeht hinten alles gleich ist und halt nur die Bediehnelement anders sind.

Ist es eig möglich bei dem Interaktives Fahrwerksystem (IVDC) noch Tieferlegungsfedern einzubauen???Weil ich möchte den gerne noch etwas tiefer haben.so 30 mm würden bei den Felgen die ich im Sinn habe schon reichen......
 

Baumschubser

Megaposter
Mitglied seit
4 November 2004
Beiträge
3.376
100.000km, 4 Jahre alt und ~18.000€? Alter Schwede, das ist heftig und für meinen Geschmack viel zu viel von allem. Muss beim S-MAX auch der Partikelfilter bei 120.000km raus? Wenn ja, dann diese stolze Summe gleich mit einplanen. Was für mich hier außerdem ein NoGo wäre, dass nicht einer von den Dreien beim Markenhändler steht. Eine A1 ist halt doch noch ein bissel was anderes als eine beliebige Gebrauchtwagengarantie.
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.404
der s-max hat einen C-DPF und dieser muß nicht intervallmäßig gewechselt werd !
sowas gab es nur beim Focus/C-Max bis ??/2008
 
Beitrag enthält Werbung
 

Blue-Cougar

Foren Ass
Mitglied seit
19 Januar 2007
Beiträge
380
Ja keiner beim Ford-Händler...
in der nächsten Zeit wird einer bei nem recht großen Ford-Händler stehen.
S-Max Titanium S Mitte 2009 und etwa 54000km in Schwarz.
Großes Navi usw usw
aber der wird wohl ca 24.000,- kosten meinte der Verkäufer heute zu mir. das ist mir aber zu teuer. auch wenns er wert ist. bei 21000 würde ich noch überlegen...

also die Gebrauchtwagengarantien sind sich eig schon recht ähnlich. zumal der Händler ja noch eine Sachmängelhaftung Privatpersonen gegenüber hat...

Die S-Max werden echt sauteuer gehandelt..........

aber bei mir wird es wohl dieser werden...

dieser hier
 

Baumschubser

Megaposter
Mitglied seit
4 November 2004
Beiträge
3.376
Schau dort aber genau, wo der Vorbesitzer gewohnt hat. Im Harz wird stärker Streusalz eingesetzt als in anderen Regionen und Nordhausen ist nicht weit weg.
Nur mal so nebenbei, für 21.000€ bekommt man bereits einen 2007er Audi A6 3,0 TDI quattro mit Vollprogramm und gleichem Kilometerstand. In der Preislage einen gebrauchten Ford mit 100.000km, nee ich weiß nicht.
 

Blue-Cougar

Foren Ass
Mitglied seit
19 Januar 2007
Beiträge
380
Ja nur der A6 3,0Liter braucht auch gut Liter auf 100km.
Und so groß wie der S-Max ist der auch nicht...
 

Baumschubser

Megaposter
Mitglied seit
4 November 2004
Beiträge
3.376
Spaß will bezahlt sein, aber mit 9l kommst du auch aus bei normaler Fahrweise. Unter 7l bekommst du den S-MAX auch nicht. Ich hab im A6 mal eine Sitzprobe gemacht, weil ich durchaus mit diesem Fahrzeugtyp liebäugele, gefahren bin ich noch keinen. Nur soviel, es liegen Welten dazwischen schon vom ersten Gefühl her. Absolut gesehen ist der Wertverlust des A6 natürlich schlimmer, wenn man die Listenpreise mal nimmt. Einen Gebrauchtwagenkäufer kann sowas aber nur recht sein.
 

Blue-Cougar

Foren Ass
Mitglied seit
19 Januar 2007
Beiträge
380
Kann das kleine Navi (FX??? ) eig auch MP3 wiedergeben???
und werden Daten vom Radio/Navi auch im Kockpit angezeigt???
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben