F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Hallo Freaks, wenn hier jemand einen Van fährt bitte hier mal melden. Suche no a paar Ersatzteile und jemanden mit dem man Ideen austauschen kann.
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
?( bin ich der einzige hier den nen 2,8 Tonnen Bomber fährt, upsssssssssssssssssssssss
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Hmmm, ich weiss ja nicht was der F150 von Knuddel so auffe Waage stellt...
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Tja, wie Du schon sagtest die hat nen F150 ich einen E150 was der ihr F 150 wiegt weiß ich auch nicht.
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Knuddel

Gast im Fordboard
Also so nen moderner F150 bringt auch seine 2.8t auf die Waage, man muß allerdings bedenken das meiner der kleinste aus der Baureihe ist, der hat auch noch nen paar größere Brüder, die Baureihe geht hoch bis zum 14-Tonner.
:mua :respekt
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
der kleinste aus der Baureihe ist gut... :D

Da braucht man schon n Hocker zum Einsteigen, LOL
 
K

Knuddel

Gast im Fordboard
Naja noch gehts mit dem Einsteigen :D , aber ich hab mir vorgenommen mein Muli höherzulegen um 3". Dann wirds langsam interessant , so von wegen Hocker oder Strickleiter zum Einsteigen? :wow :rolleyes: 8)
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Höherlegen? :wow Andere legen Ihre Autos tiefer...

Bald brauchst du n Fiesta als Gangway :D :D :D
 
K

Knuddel

Gast im Fordboard
Jo eben wenn ich anfange mit Tieferlegen muß der ja 30cm runter, damit das nach was ausschaut. Dann geh ich eben in die andre Richtung nach oben. :D
Außerdem hab ich jetz schon von nen paar Pick up-Fahrern gehört das denen das Finanzamt nen Strich durch die LKW-Zulassung gemacht haben, wegen dem Tieferlegen. Die behaupten dann einfach du kannst den Pick up dann nich mehr als LKW benutzen da keine so hohe Zuladung mehr möglich ist das der LKW-Charakter erhalten bleibt. Ich kenne einen aus Karlsruhe der mußte für 5 Jahre Kfz-Steuer nachzahlen. :wand
Ne dann leg ich meinen eher höher, aber mit dem Fiesta als Gangway, hm sieht bestimmt witzig aus. :wow :D :happy:
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Ne Rolltreppe hat auch noch keiner am Auto...
Warum immer nur ein Trittbrett?

Aber ich glaube wir schweifen etwas vom Thema ab...
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Knuddel

Gast im Fordboard
Hm deine Ideen werden immer besser, ne Rolltreppe stimmt hab ich noch nie an nem Auto dran gesehen... :rolleyes: :wow
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Na den E 150 bekommste och noch in verschiedenen größen, is ja nich so das Amiland beim kleinsten stehen geblieben ist.
In Schalkstetten bei uns in der Nähe fährt nen E 350 rum, :respekt kann i da nur sagen weil da könnte ich meinen noch dahinter verstecken :wow
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Hallo,
ich fahre momentan nen Mondeo ST200, hab mir aber heute einen E150 Econoline angesehen. Mann, ist ja ein Hammerteil!
Ist ein 94er mit 179PS. In grünmet. und natürlich vollausstattung, bis auf Leder. Der Van hat 106.000km runter.
Hab noch ein Bild angehängt.
stimmt das?: Zulassung als So.kfz. mit 2,8t. Steuern 172.-€ und Vollkasko 450.-€ im Jahr? Was verbraucht so ein Van eigentlich?
Gruss

Björn
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Meiner is auch ein Sonder Kfz. :D
Ist bei meiner Versicherung als Wohnmobil eingestuft und kostet mich bei 100% 400 Euro mit Teilkasko.
100% weil er bei mir als 3. Wagen läuft.
Steuer zahle ich auch 173 Euro.
Wegen dem Verbrauch hm, kommt drauf an wie Du fährst. Is auch nen neuerer Van der dürfte eigentlich nicht mehr wie 16 Liter brauchen bei 160 km/h.
Meiner braucht bei 110 km/h auf der Autobahn 14,5 Liter wenn ich 140 fahre laufen gute 20 rein :respekt
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
mmh. Naja, der Händler hat angegeben, das er so zwischen 13-15 Liter Normalbenzin braucht. Bei normaler Fahrweise versteht sich. Wäre echt interessant, aber habe heute Nachricht bekommen, das er leider nicht meinen St in Zahlung nimmt. Naja, vielleicht lässt sichja noch was dran machen... :idee
Ach ja, wie siehts eigentlich mit Ersatzteilen aus? Kosten die sehr viel, oder ist das ungefähr mit "normalen" Autos gleich zu stellen??
Gruss

Björn
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Kommt drauf an wo Du die Teile bestellst bzw kaufst.
Geh bei so was am besten zu ner US Car Händler Werkstatt, die haben gute verbindungen wo sie was her bekommen.
Ansonsten kann ich nicht viel dazu sagen, an meinem ist in den letzten 2 jahren nicht defekt gewesen außer nu zum Tüv muß ich meine Lenkung richten lassen die is a weng ausgeschlagen.
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Klingt ja nicht schlecht. Naja, ich würde mir nähmlich gerne so nen Van zulegen, weil ich am Wochenende öfters mal unterwegs bin und da ist ein Van einfach praktischer. Naja, mal sehen, ob ich das irgendwie hin gebogen bekomme, da ich den ST irgendwo los werde oder den vielleicht doh in Zahlung geben kann.
Gruss

Björn
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim verkauf Deines ST200 und beim kauf des Van's.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Björn
Aus dir werd ich nicht schlau. Erst versuchst du den ST loszuwerden, in Hildesheim erzählst du mir, dass du Ihn doch behalten willst, vor ein paar Tagen hast du noch von Chiptuning und "speziellem" Auspuff geschrieben, und jetzt soll er wieder weg??? :wand :wand :wand
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
@Micky: Tja, in moment hab ich so viel Ärger mit dem ST, das mir das echt reicht. Weiss nicht, ob du die Beiträge im MP Forum schon gelesen hast. Der Wagen ist seit ein paar Wochen Dauergast in der Werkstatt.
Nur mal so ein paar Sachen die in den letzten Tagen kaputt gegangen sind:
-Klimaanlage(kommt nur noch pisswarme luft raus- natürlich beim Händler funzt alles- dann fahr ich wieder nach hause und wieder das gleiche)
-e.-Schiebedach funzt nur, wenn es bock hat
-ZV und Alarmanlage spinnt
-Fahrersitz locker und Lehne schief(schon wieder!)
-Knaart und klappert an allen ecken
- Servolenkung ist bei 120 ausgefallen(ganz schön spaßig in ner kurve :mp:)
-Kappen in den Schwellern machen sich selbstständig, ohne da mal ran gekommen zu sein
-Radio sucht sich nen Wolf im Sendersuchlauf, zeigt keine Sendernamen an und die Lautsprcher fallen gelegentlich mal aus.
Ach ja, und wenn der ZV mal langweilig ist, schließt und öffnet sich sie auch mal so während der fahrt.
Sind noch mehr sachen, aber das ist so was mir gerade einfällt. Naja, heute bei Tobaben gewesen und Frist bis ende September gesetzt. Bis dahin ist alles auf Garantie fertig oder die bekommen den Wagen wieder auf den Platz gestellt. Momentan fahre ich wieder meinen alten Corsa B. Da kann ich mich wenigstens drauf verlassen.
Mit dem Auspuffumbau hatte ich schon angefangen, aber das ist erstmal alles auf eis gelegt. Ich warte erstmal ab, was tobaben auf die Beine stellt und ob die das auch wieder hin bekommen.
Gruss


Björn
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
... oha, so viele Mängel? Und viele Sachen die nichts miteinander zu tun haben... :rolleyes:
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Tja, der Wagen ist schon seitdem ich ihn habe, so gut wie jede Woche einmal in der Werkstatt. Auch wenns nur kleinigkeiten sind. Ist ja alles auf Garantie. Aber langsam häufen sich die Sachen und es nervt auch mit der Zeit. Naja, erstmal die Sachen hoffentlich in Ordnung bringen lassen und dann mal weiter sehen.
Gruss

Björn
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
@all
hier gibts schon noch nen Fahrer eines solchen Dickschiffs.
Der Fiestaturbo hat so einen E als Alltagsauto...
Verbräuche schafft er aber auch gut jenseits der 30er Marke...

Hier mal die Frontansicht:
 
K

Knuddel

Gast im Fordboard
Also wegen den Ersatzteilen für die Amikisten ist eigentlich kein Problem. Man kann direkt in den Staaten z.B. bei Summit bestellen kriegste bis vor die Haustüre geliefert und das Zollgedöns is auch erledigt von denen brauchste allerdings Kreditkarte.
In Deutschland bekommste Teile über KTS oder Mike and Franks ist also auch kein Problem.
Wenn du Originalersatzteile willst ist soweit auch machbar wenn du jemand in der Nähe von Stuttgart kennst da ist in Vaihingen die Schwabengarage die haben US-Ford die verschicken allerdings nicht mehr bundesweit weil se öfters mal aufgesessen sind mit der Abnahme von den Paketen.
Mit den Spritverbräuchen kann ich diese 30l nicht ganz verstehen, das bekommste eigentlich nicht hin außer man vergißt den Overdrive am Getriebe zu aktivieren.Mit meinem Muli war der höchste Spritverbrauch den ich jemals hatte knapp 20l da hatte ich allerdings nen Hänger mit 2.5t hinten dran und bin im Hochsommer mit Klimaanlage gefahren.
Ich hoffe das hilft dir etwas weiter und mit deinem ST hoffe ich mal das se die Mängel in den Griff kriegen.
:happy:
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Ja danke. Infos kann ich immer gebrauchen. Ja, so langsam kommt die Sache mit dem St ins Rollen. Ich bekomm sogar nen Leihwagen umsonst vom Händler. Naja, wichtiger das die den Wagen fertig bekommen.
Gruss

Björn
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
@björn: dat hört sich alles ja überhaupt nicht gut an,

dat prob mit den klappen, an den schwellern habe gelegentlich auch,

ist vor allem nett auf der autobahn :kotz:

dat hatte ich auch als ich von hildesheim zurück gefahren bin, war spitze.

würd mich mal interressieren, was sich dein händler deines vertrauens dafür einfallen lässt, für ne optimal lösung wäre ich dankbar.

benachrichtige mich mal bitte, wäre nett.
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
@gt: Ja, das hoffe ich auch. Aber ich habe gerade einen evtl. Interessenten aus Holland an der Hand. Vielleicht nimmt der den so wie er ist. Mal sehen. Naja, zu der Klappe sagt der Händler nur, das er das nicht übernimmt, weil ich das Kabel von der Unterbodenbeleuchtung da verlegt habe(obwohl das überhaupt nichts mit den Haken von der klappe zu tun hat, aber egal)- also müsste ich die neu kaufen. Naja, erstmal sehen, ob die alles wieder hin bekommen. Ist ja alles noch am spinnen, bis auf Klima und Servo- die funzen wieder normal.
Gruss

Björn
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Habe nu nen Händler ausgemacht der Bestellt direkt bei Ford im Amiland und ist auch noch billiger wie der bei uns in der Nähe ansetzige Fordhänder für Amiteile.
Der schickt mir die Teile mit Rechnung direkt nach Hause und ruft auch mal an wenn was etwas länger dauert. Ich bin sehr zufrieden damit weil alles was ich bestellte auch Ford Teile sind.




Ersatzteile für US Cars
 
F

fiestaturbo

Gast im Fordboard
So, da ich nun nach längerer Abwesenheit auch mal wieder im Board bin werde ich auch mal nen Eintrag hinterlassen.
@FordVan V8
Habt ihr´s schonmal bei KTS versucht mit Ersatzteilen? Hab eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht zwecks Lieferung und Preisen!
Zwecks Verbrauch: Bei normaler Fahrweise (so zwischen 120 und 140) komm ich mit 14-16 l hin, drüber geht´s dann stramm Richtung 20 l, je nach Beladung auch mal bisserl mehr...
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben