Koffeinfrei

Newbie
Mitglied seit
16 Februar 2020
Beiträge
4
Hallo zusammen,

bin mittlerweile echt frustriert. Habe wieder ein Problem mit meinem Focus C-Max

Und zwar hat der auf einmal damit angefangen, dass der Tacho bei eingeschalteter Zündung das spinnen anfängt und dann fällt ESP und ABS aus. Wenn ich losfahre zeigt der mit die Geschwindigkeit normal an aber ESP und ABS sind aus. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Danke

Viele Grüße
 

der_ast

Megaposter
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
10 April 2007
Beiträge
8.421
Kannst Du "das Spinnen" vom Tacho etwas näher beschreiben?
 

Koffeinfrei

Newbie
Mitglied seit
16 Februar 2020
Beiträge
4
Kannst Du "das Spinnen" vom Tacho etwas näher beschreiben?
Wenn ich die Zündung einschalte, geht die Geschwindigkswitsanzeige schrittweise nach oben und geht dann wieder auf Null, sobald ich die Zündung einschalte und los fahre. Leider bleibt dabei das ABS und ESP aus. Die Geschwindigkeitsanzeige funktioniert dann wieder normal. Wir hatten die Woche einen Räderwechsel. Damit kann es aber nichts zu tun haben oder?
 

der_ast

Megaposter
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
10 April 2007
Beiträge
8.421
Du meinst, dass die Zeiger voll ausschlagen und dann zurückgehen?

Dann hat Deine Batterie zu wenig Spannung ist vermutlich am Sterben.
Lass sie mal vom ADAC (oder einem anderen Pannendienst) checken.

Nice Greets
Alex
 

Koffeinfrei

Newbie
Mitglied seit
16 Februar 2020
Beiträge
4
Du meinst, dass die Zeiger voll ausschlagen und dann zurückgehen?

Dann hat Deine Batterie zu wenig Spannung ist vermutlich am Sterben.
Lass sie mal vom ADAC (oder einem anderen Pannendienst) checken.

Nice Greets
Alex
Nur die Tachonadel vom Geschwindigkeitsmesser springt bis ca. 80 km/h hoch und runter. Als ob es quasi zappelt Beim Drehzahlmesser tut sich nichts. Kann es tatsächlich nur die Batterie sein? Mit dem Radwechsel kann es nichts zu tun haben?
 
Beitrag enthält Werbung
 

der_ast

Megaposter
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
10 April 2007
Beiträge
8.421
Das Geschwindigkeit Signal kommt vom Getriebe --> daran wird es also nicht liegen.

Der ABS-Sensor liefert auch dem ESP das Signal.
Wenn Du beim Räderwechsel einen ABS-Sensor beschädigt hast, könnte hier die Ursache liegen.
 

der_ast

Megaposter
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
10 April 2007
Beiträge
8.421
Die ABS-Sensoren liefern Informationen ans Kombiinstrument. Wenn diese Infos mit dem Geschwindigkeitssignal im Widerspruch stehen, werden die Sensoren und damit alle davon abhängigen Systeme deaktiviert.

Ich halte es für möglich, dass das Wackeln der Tachonadel damit irgendwie in Verbindung steht.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben