Standlicht ins Fernlicht bauen ??

C

Criss

Gast im Fordboard
ich wohlte mir standlicht ihn den ihneren lampen der doppelscheinwerfer einbauen 8)

dazu ein paar fragen :D

1. ist es überhaupt erlaubt ??
2. wie ist es am besten möglich??

MfG
Criss
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
also ich bin mir nicht ganz sicher aber ich meine mal gelesen zuhaben das das standlicht auserhalb bzw. unmittelbar an(in) dem ablendlicht sein muß.Dem Könnte man aber mit Fahrzeug begrenzungs leuchten die mit dem Standlicht geschalten werden umgehen.Ich würd aber trotzdem nochmal beim TÜV oder Dekra nachfragen.

Ja und machen kannst du das doch recht einfach du hollst dir zwei Halterungen für solch Birnen Bohrst nen passendes loch in deinen Reflektor und drehst dort die halterungen rein.
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
@ mondeo_wb
das mit den einfach in den reflecktor bohren war wohl nix!
da die streuscheibe ja besonders auf das Fernlich abgestimmt íst kannst du nicht einfach irgentwo ein loch bohren und das wars den.

@criss
ich weis ja nicht wie groß der scheinwerfer vom fernlicht ist aber sollte er so groß sein udn auch aufgebaut wie beim Capri 3 scheinwerfer einsatz gibr es die möglichkeit speziell H4 in der größe wo ja beides möglich wäre abblend und fernlicht mit standlicht,
doch vorsicht
1. 4 mal abblendlicht wird nicht gerngeshen vom schnittlauch team
2. hast du einen enorme stromverbrauch was die belastung der kabel angeht.
3. es sthet meines erachtens nirgens geschreiben wieviel weisses standlicht erlaubt ist. also mindestens 2 denke aber das bei maximal 4 keiner was sagt.
bei meinen essi sind 4 mal standlicht drin (bild vom 4xstandlicht kommt demnächst)
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
@taunus

Ja da hast du recht war wohl etwas zu voreilig.Sorry.Wie meinst du das mit der H4 Birne?In einer Birne Fernlicht+Standlicht?
 

youngtimer

Foren Ass
Mitglied seit
4 Februar 2003
Beiträge
305
@ mondeo_wb

Also das Standlicht muß nicht unbedingt in den aüßeren Scheinwerfern untergebracht sein (siehe z.B. BMW E 36, Mercedes E-Klasse,Mazda Xedos oder alle neueren Fahrzeuge mit Xenon-die haben alle das Standlicht nicht in den Abblendscheinwerfern). Vorgeschrieben ist lediglich ein maximaler seitlicher Abstand zur Fahrzeugaußenkannte, der nicht überschritten werden darf

@ Criss

Eventuell solltest Du Dich mal im VW Lager umsehen. Die Einsätze der Golf III Doppelscheinwerfer müßten von der Größe her bei Dir passen und wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, hatten die mit DE-Abblendlicht das Standlicht innen.
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
achso da hatte ich das wohl Falsch in erinnerung.Danke für deine Korektur.Weißt du vieleicht noch wie weit die von der Fahrzeug außenkante weg dürfen?
 

youngtimer

Foren Ass
Mitglied seit
4 Februar 2003
Beiträge
305
(1) Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder ohne Beiwagen und Kraftfahrzeuge mit einer Breite von weniger als 1000 mm - müssen zur Kenntlichmachung ihrer seitlichen Begrenzung nach vorn mit 2 Begrenzungsleuchten ausgerüstet sein, bei denen der äußerste Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt sein darf. Zulässig sind 2 zusätzliche Begrenzungsleuchten, die Bestandteil der Scheinwerfer sein müssen. Beträgt der Abstand des äußersten Punktes der leuchtenden Fläche der Scheinwerfer von den breitesten Stellen des Fahrzeugumrisses nicht mehr als 400 mm, so genügen in die Scheinwerfer eingebaute Begrenzungsleuchten. Das Licht der Begrenzungsleuchten muß weiß sein; es darf nicht blenden. Die Begrenzungsleuchten müssen auch bei Fernlicht und Abblendlicht ständig leuchten.

Nachzulesen inder StVZO Bau und Betriebsvorschriften § 51/1

Quelle: www.verkehrsportal.de
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
oha danke für die antwort 400mm da ist der Spiegel mit eingerechnet also wenn man dann in das fernlicht standlicht bastelt dann muß das originale erhalten bleiben sonst ist es ja weiter weg.
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
@ mondeo_wb
es gab von der firma hella einen scheinwefereinsatz der die größe vom scirocco , bmw und capri 3 entsprach (durchmesser) weil es doppelte sind gab es sie als H1 in abblend und fernlicht jeweils, in der baugleichen größe gab es sie auch als H4 das was fast jeder noch drin hat (ausser H7 oder was noch fürn schrott verbaut wird)
mit gab sage ich nur weil ich es nicht weiss ob die heute noch erhältlich sind da solltest du den mal einen Fachhändler auf suchen, gerne wurden danach auch die DE scheinwerfer genommen (midde linse).
zumindest weis ich das es sie als Rechteck noch gibt in H1 und in H4.
Habe noch ein nagelneues 4 fach rechteck scheinwerfer fürn Taunus liegen vo ferneinsätze mit H1 rein kommen und H4 als abblend un auch fernlich benutzbar und in H4 einsätze ist fast immer einen Vorichtung für Standlicht drin.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
achso war das gemeint.das was du da hast ist das von Hella?Steht da ne nummer drauf ich habe hier nen Katalog von denen vieleicht ist da sowas drin.
 
C

Criss

Gast im Fordboard
ok danke leute:tup
dann werd ich mir mal ein massband besorgen und los
larschen autos mit doppelscheinwerer gibs ja überall :mua
mal gucken welchen durchmesser die neuen bmw lichter haben
die mit dem ring :D
 
Beitrag enthält Werbung
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
hast du eigentlich auf dein bild nebellicht an?????
weist doch damit fahren ohne nebel ist verboten :wink2:
 
C

Criss

Gast im Fordboard
ich fahre fast immer mit neblis an :whatever
polizei hat mich mit den mk7 auch noch nie angehalten:]
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
DAnn hast du aber Glück gehabt, ansonsten steht es auch in der STVO.
und ich habe vergessen Fotos zu machen. shit, werden noch geliefert
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben