"Rammschutz" lackieren

H

Ho$hi

Gast im Fordboard
Hallöchen - ich bins mal wieder...
Gleich so viele Fragen auf einmal :)

An meinem Mondeo Turnier BJ09/2002 (Gibts dafür eigentlich ne Kurzbezeichnung?) habe ich mir überlegt diese unlackieren Rammteile an der Stoßstange zu lackieren. Hat jemand von Euch das schonmal gemacht ?
Gibt es Fotos wo ich sowas mal sehen kann ?
Wie löst man diese Teile von der Stoßstange um sie zum lacken zu bringen ?

Gruss
Ho$hi
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Hihi das isn Mondeo Mk3 soviel dazu...................

Ja und am besten wär es wirklich wenn du den Wagen beim Lackierer stehen läst. der wird das alles abkleben und die dinger dran lassen, iss besser als wenn du die Stoßstangen abbauen mußt, oder die Dinger so rauswürkst und beim einbau evtl. wieder zerkratzt.......also so würd ichs machen (gut ich würd sie selber lackieren :D)
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
aber wenn ich sie ausbauen will um evtl. seitebegrenzungsleuchten einabauen will und dementsprechend die aussparungen sägen will, dann muss ich die ganze stoßstange abbauen un die teile abzubekommen, oder ?
(krasser satz ! :wand)
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
mhhh das weiß jetzt garnicht, bin mir nicht sicher aber ich glaub die sin sogar aufgeklebt oder???
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
sehen die teile denn gelackt gut aus, oder sollte man sie lieber schwarz lassen ?
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Du nu wieder???? wenn sie wirklich geklebt sind würd ich sie einfach abmachen und ablassen. Wenn nicht siehts Lackiert auf jedenfall besser aus. Aber dann verlieren sie ihren Zweck
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Ford Cougar 8
D Fusion 20
G Ford Focus / Ford C-MAX / Ford Grand C-MAX 7
K Ford Cougar 23

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben