Mercury-Cougar

Superposter
Registriert
9 September 2003
Beiträge
2.767
Alter
45
Ort
PI
Leider läßt der Händler in Sachen Versand nicht mit sich reden, aber vielleicht kann James die Dinger ja auch besorgen?
Ich schreib ihn bei gelegenheit mal an.

@Achim...würdest Du die Dinger haben wollen? Ansonsten brauch ich ja gar nicht erst anfragen. :D

Stephan
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
HI

Danke für das Angebot, aber ..... ich glaub' ich lass das bleiben.

Wozu sollen die Teile eigentlich gut sein?

Ich mein ... auf 'nem getunten silbernen Coug. schaut das sicher klasse aus .... aber .... was soll's ?

Wollt nur zeigen dass es so was gibt.



Grüße
 

Mercury-Cougar

Superposter
Registriert
9 September 2003
Beiträge
2.767
Alter
45
Ort
PI
Die Dinger waren (oder sind es vielleicht auch noch) mal in den USA in Mode. Wurden einfach nur über die Scheinwerfer gesteckt.
Der Sinn lag glaub ich, beim cool aussehen. Klar schützten die auch die darunter liegenden Scheinwerfer, aber ich glaube nicht daß es der Sinn der Dinger ist.

Stephan
 

Mercury-Cougar

Superposter
Registriert
9 September 2003
Beiträge
2.767
Alter
45
Ort
PI
Werden in Deutschland zu 100% Verboten sein. Der Blinker ist nämlich auch nicht mehr zu sehen.
Schade eigendlich, aber für Show-Zwecke ist es doch Geil.

Stephan
 
C

Catflash

Gast im Fordboard
Hm die Dinger müßte es noch in anderen Farben geben zB. in der eigenen Wagenfarbe dann wärs geil.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Registriert
9 September 2003
Beiträge
2.767
Alter
45
Ort
PI
In Wagenfarbe? Da gibbet ansonsten noch solche:
headlightcovers1.jpg


Stephan
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
Sorry Leute,

ich finde die Scheinwerfermasken einfach Grotten häßlich.

Egal an welchem Wagen und egal welche Hersteller.

Die original Scheinwerfer ... Cougar, Focus, Puma usw. sind so schön .... und die Aufsätze sind soooo :kotz:

Ich find's einfach... z.k.


Grüße
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Registriert
25 März 2003
Beiträge
1.650
Alter
42
Ort
Deutschland
ja in wagenfarbe könnt ihr sie ja lackieren.Vom escort, mondeo und so gibts die teile auch original von Ford wie es beim Cougar is weiß ich nicht werd mal nachschauen.
 

Micky

Superposter
Registriert
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Alter
53
Ort
Hamburch ;)
Was ist das denn? Eine Brille für den Cougar 8)
Sorry, aber das sieht zum :kotz: aus...


Original von mondeo_wb
ja in wagenfarbe könnt ihr sie ja lackieren.Vom escort, mondeo und so gibts die teile auch original von Ford wie es beim Cougar is weiß ich nicht werd mal nachschauen.

Meinst du die Steinschlagschutzdeckel? Zumindest beim Mondeo MK2 gab es die, sind aber nicht mehr lieferbar...
 

MarkusH

Foren Gott
Registriert
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Alter
41
Ort
Radbruch
@ Micky,

doch in down under bekommste die noch....weiß nur net, ob man Teile von dort hier her bekommt?! ?(

MfG Markus
 
E

Ernie & Bert

Gast im Fordboard
Gibt es denn auch eine Art ,,Bösen Blick" für den Cougar, der in Deutschland erhältlich wäre?

Gruß und Frohe Ostern

Stefan
 
E

Ernie & Bert

Gast im Fordboard
Jep, Ihr habt recht, eine verschönerung wäre es sicher nicht :(
 

Mercury-Cougar

Superposter
Registriert
9 September 2003
Beiträge
2.767
Alter
45
Ort
PI
Hey Achim, die Headlight Covers sehen eher so aus, als würden sie gegen die alten Gnubbelscheiben ausgetauscht.

Das wäre doch mal was!

Sammelbestellung! :D


Stephan
 
E

Ernie & Bert

Gast im Fordboard
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass du die getönten hier in Deutschland eingetragen bekommst ....
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
Ich weiß nicht so recht ....

auf dem Ebay-Bild kann man die Hubbel sehen.

Die Maße dürften so ausfallen dass sie auf die Serienscheinwerfer
drauf passen .. also "Übermaß".

Für die neuern Modelle gibts aber offenbar auch solche Covers ..
ob die mit Hubbel sind ... ich weiß nicht.

Headlightcover für den 2002 Cougar

Kann jemand gut genug englisch um im Onlineservice (Chat) der Firma
mal nachzufragen ?

Live Help

edit:
@Ernie & Bert .... das kommt noch dazu ....
eigetragen bekommste weder getönt noch klar !
(eher friert die Hölle zu)



:happy:
 

SupaAL

Doppel Ass
Registriert
10 August 2004
Beiträge
193
Alter
49
Ort
NRW / VIE
Die klaren Dinger könnte man doch so bekleben (mit schwarzer Tönigsfolie) das die Blinker frei bleiben. Dann dürfte die Rennleitung doch so direkt auch nichts dagegen haben. Die Scheinwerfer darf man doch abdecken oder?
Also Interesse hätte ich auch daran!

Grüße
SupaAL
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
Hi,

wenn dann von innen lacken.
Ich glaub das sähe am besten aus.

Aber um das klar zu sagen .... die Rennleitung versteht bei den
Lampen und Lichtern keine Spaß. Alles was da angebaut wird
muss Bauartgeprüft sein und 'ne ABE oder sowas haben.

Wie sollte das auch sonst kontrolliert werden ?
Der eine meint "die Eckchen ein bissel gelb das schadet keinem" ....und
der nächste macht sich Schlitze rein die wie Schießscharten aussehen.

Neee ... nie und nimmer wird das geduldet!

Vielleicht wird es schlicht übersehen .... oder ignoriert ...
aber das Risiko einer saftigen Strafe fährt immer mit.

edit: für Treffen ausserhalb der STVO
(auch öffentliche Parkplätze sind "innerhalb" :rolleyes: )
ist es aber sicher ein klasse "hingucker" :D



:happy:
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
1. Wofür sind klaare Abdeckungen überhaupt gut????
2. Wenn die öffentlichen Parkplätze aus privater Hand sind, kann man machen was man will.
3. Solange der Blinker frei bleibt, dürfte es keine Probleme geben. Es gibt ja auch Scheinwerfer die beim Einschalten erst aufklappen. Sonst sind die auch verdeckt.
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
zu 1: Im Grunde unnütz ausser bei Steinschlag oder "rumgebastel".

zu 2: Jow .. solange da ned steht "hier gelten die Regeln der STVO" .... ;)

zu 3: Wenn sie Bauartgeprüft und abgenommen sind ist ja alles okay und prima.
Wie war nochmal das Zauberwort ... achja "Serieausstattung"
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Zu 2.
STVO= Straßenverkehrsordnung, damit ist gemeint die Vorfahrtsregeln und so weiter.

Was Du meinst ist die STVZO! StraßenverkehrsZULASSUNGSordnung und das ist etwas anderes. Die gilt nicht auf privaten Geländen. Wenn Dir jemand auf dem Aldi-Parkplatz (nur ein Beispiel) an die Karre fährt sagen die Grünen erst mal das ist Privatgelände und dann wollen die garnicht kommen weil sie sowiso nix machen können. Musste ich leider selber erfahren.
 

Micky

Superposter
Registriert
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Alter
53
Ort
Hamburch ;)
Original von Cougarman
1. Wofür sind klaare Abdeckungen überhaupt gut????
2. Wenn die öffentlichen Parkplätze aus privater Hand sind, kann man machen was man will.
3. Solange der Blinker frei bleibt, dürfte es keine Probleme geben. Es gibt ja auch Scheinwerfer die beim Einschalten erst aufklappen. Sonst sind die auch verdeckt.

Also um es nochmal klar zu sagen:

Weder die Scheinwerfer noch die Blinker dürfen mit irgendwelchen Abdeckungen (egal ob klar oder lackiert) abgedeckt werden.
Dabei erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis, was bedeutet: Bei einem Unfall zaht die Versicherung GAR NICHTS!!!

Ausgenommen davon sind Scheinwerferteilabdeckungen, also ein sogenannter "Böser Blick" oder Masken sofern sie eine ABE haben, oder von einem TÜV-Prüfer abgenommen wurden!!!

Auf einem privaten Gelände könnt Ihr die Scheinwerfer auch ausbauen und die Löscher zuschweissen, da ist es egal...
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Natürlich muss man die Abdeckungen dann auch leicht bei Dämmerung entfernen können. Ich bin mir nicht 100% sicher ob das so erlaubt ist, aber ne Frage wärs wert. Ausserdem hätte man da gute Argumente für bei der Rennleitung vorzubringen um nicht gleich ne Strafe zu bekommen.
 

Achim

Megaposter
Registriert
13 April 2003
Beiträge
8.770
Alter
55
Ort
Ellerbek
Hmm..

das könnte doch keiner kontrollieren,
ob der Deckel rechtzeitig abgenommen wird oder nicht.

Also wenn das einer zuläßt dann vielleicht wegen der schönen Augen
des Fahrers (bzw. der Fahrerin) oder weil er 'n netten Tag hatte ;)

Gemessen an dem Ärger den es bringen kann isses die Sache wirklich nicht wert.
 

Micky

Superposter
Registriert
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Alter
53
Ort
Hamburch ;)
Original von Cougarman
Natürlich muss man die Abdeckungen dann auch leicht bei Dämmerung entfernen können.
...


Und was machst du bei Tunneldurchfahrten? Jedes mal auf dem Standstreifen die Abdeckungen entfernen???
Ich denke da z.B. an den Hamburger Elbtunnel oder die zahlreichen Tunnel in den Alpen.


Die Anfrage kannst du dir getrost sparen...
 

cougar65

Kaiser
Registriert
24 November 2004
Beiträge
1.226
Alter
57
Ort
Hannover (West)
Hi, hat denn schon jemand einmal versucht, für seine modifizierten Scheinwerfer eine Einzelabnahme zu bekommen. So schwierig kann ich es mir (in meiner Naivität) gar nicht vorstellen?

Wie machen das denn die ganzen kleinen Autobauer oder Hersteller von Kleinserien, wie z.B. Bitter, Yes, Donckervoort, Zender & Co.?

Sofern die Vorgaben zur Ausleuchtung und Vermeidung zur Blendung eingehalten werden, muss es doch einen Weg geben?

Und wenn es mehrere gäbe, die exakt denselben Umbau vornehmen, könnte man die dafür erfoderlichen Kosten doch auch teilen, oder nicht??
 

Ähnliche Themen

Oben