Ford Mondeo - Bremstrommel warten

Noggerman

Jungspund
Mitglied seit
22 März 2010
Beiträge
25
Tach,

bei meinem Ford Mondeo MK II (BAP) 2.0 Ze-Tec soll in geraumer Zeit die Bremstrommel hinten gewartet werden. Sprich neue Bremsbacken.

Nur weiß ich nicht, ob man das "Komplettpaket" braucht?
Klick

Oder nur ein Bremsbackensatz inkl. Bremshebel?

Klick

Danke!
 

McBech

Lebende Legende
Mitglied seit
27 April 2007
Beiträge
1.829
Sind beide Blödsinn, die Trommeln kann man zu 99% problemlos weiterverwenden.

Wenn dann nimm das hier. Unter Umständen reicht sogar das.
 
R

Rathi 2.0

Gast im Fordboard
Trommelbremsen sind besser als ihr Ruf und extrem wartungsarm.

Aber WENN schon was gemacht werden muß dann würde ich das erste empfohlene Set von McBech nehmen und die Kolben gleich mittauschen.
Ist kaum mehr Arbeit, dafür ist dann alles neu.

PS: Nicht vergessen die Kanten der neuen Bremsbeläge zu brechen, sonst bleibt die Bremse permanent hängen wenn man nach einer Regenfahrt das Auto abstellt. :idee
 

SirVampire

Haudegen
Mitglied seit
3 September 2008
Beiträge
635
McBech schrieb:
Sind beide Blödsinn, die Trommeln kann man zu 99% problemlos weiterverwenden.

Wenn dann nimm das hier.
...also das wäre echt merkwürdig, wenn Du neue Trommeln bräuchtest - also nimm das angegeben Set und gut ist...

PS: Die "jungs" in Delmenhorst/Ganderkesee haben gutes Material - bremsen alle meine Autos mit....
 

Shark

König
Mitglied seit
19 Dezember 2009
Beiträge
819
Ähm, das ist ein Mk2 Mit der 2.0 16v Zetec mit ganzen 131Ps...
der hat hinten Trommeln?
 
Beitrag enthält Werbung
 

McBech

Lebende Legende
Mitglied seit
27 April 2007
Beiträge
1.829
Mal davon abgesehen, daß Trommelbremsen an der Hinterachse meistens deutlich problemloser sind als Scheibenbremsen, hat Ford beim Mondeo wohl immer die Teile verbaut die gerade im Regal lagen. Ein wirkliches Schema in welchem Typ Trommel- oder Scheibenbremsen verbaut wurden läßt sich nicht feststellen.
 

Shark

König
Mitglied seit
19 Dezember 2009
Beiträge
819
Hmm, ich dachte bis jetzt, dass bei 2.0 und V6 grundsätzlich hinten
scheiben verbaut wurden. Mir ist auch erst einer mit der Motorisierung untergekommen
der hinten eben Trommeln hatte und das war ein Mondeo Mk2
hier aus dem Forum der wohl nen kräftigen Heckschaden gehabt hatte.

Das Trommeln hinten bei weitem pflegeleichter sind als Scheiben
steht außer Frage. Ich sehs ja bei meinem mit dem Scheiben und
das Theater die HandbremsFunktion sachlich einzustellen e.t.c.
Meist sehen die Scheiben hinten auch noch schlimmer aus
als so manche 10Jahre alte Trommel.
 
R

Rathi 2.0

Gast im Fordboard
Mein Zwoliter hatte auch Trommeln, das war in Österreich so Serie.

Abgesehen vom optischen Aspekt haben Trommeln nur Vorteile.
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben