mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Hab grad mal im Focus bereich nach erfahrungen mit dem Focus RS gesucht. Hat den noch keiner von euch mal gefahren?

Also ich finde denn echt klasse, da hat Ford mal wieder was schönes Spielzeug für die großen gebaut :D

Die Ausstattung ist Top, Bei den Sitzen bräucht man sich eigentlich nicht mehr Anschnallen die ziehen dich richtig rein :respekt

Aber die erstatzteile da wird man Arm.

Ne Kundin von uns hat mal mit der Felge den Bordstein gekratz naja neuer Reifen und Felge knapp 500 Euro ohne einbau. :wow

Aber Trotzdem ne geile Fahrmaschiene :respekt
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Mal ein paar Bildchen von den RS Focus





FORD FOCUS RS Kein Focus von der Stange Kölsche Drohnatur

Nach den glorreichen 70er Jahren wurde es still um Fords Sportabteilung. Anstelle knackiger Serien-Sportler rollte langweilige Massenware von den Bändern. Autos, die so recht niemand haben wollte. Nach der Frischzellenkur für die Modellpalette machen sich die Kölner nun daran, den Erzeugnissen des Hauses den Tiger in den Tank zu packen. Deutlichstes Aufbruchsignal: der Ford Focus RS. Ein Rallye-Ableger, der an so mancher Ampel Kopfschütteln und an unzähligen Stammtischen Begeisterung ernten wird.

Schicke Straßensportler
»RS« - das steht bei Ford seit 1969 für »Rallye Sport«. Im November selbigen Jahres rollte im ostenglischen South Ockendon der erste Escort RS1600 vom Band - als Urahn des feurigen Focus. Die Grundidee hat sich seit den wilden Ford-Zeiten kaum verändert. Gefragt sind schicke Straßensportler als Ableger von professionellen Sportwagen - perfekt geeignet für den heißen Ritt durch die Nachbarschaft.

Gute Gene
Über seine Gene kann sich der Focus RS wahrlich nicht beschweren. Er stammt vom erfolgreichen Focus WRC ab, mit dem Carlos Sainz und Co. über die Rallyepisten der Welt bügeln. Dementsprechend umfangreiche Renovierungsarbeiten muss ein Serien-Focus über sich ergehen lassen, bevor ihm das limitierte »RS«-Logo aufs Blech geklebt wird.

Appetitlicher Kompromiss
Ein Eingriff von Kundenseite ist dabei nicht erwünscht. Farbe, Ausstattung, Zubehör - alle Focus RS sind genau gleich. Die Kölner Autobauer haben sich nicht ohne Grund sehr viel Mühe damit gegeben, einen Kompromiss zwischen Krawallo und Edel-Sportler zu finden. So sucht man ausladende Spoiler und allzu protzigen Zierrat vergebens.

Turbo-Zwangsbeatmung
Die entscheidenden Modifikationen verstecken sich unter der tiefblauen RS-Hülle. So kreischt unter der unangetasteten Motorhaube ein Vierzylinder, der es per Turbolader-Zwangsbeatmung und Ladeluftkühler auf 215 PS bringt. Um mit den extrem hohen Abgastemperaturen fertig zu werden, besteht das Gehäuse des Turboladers komplett aus Edelstahl. 310 Newtonmeter presst das hoch drehende Kraftwerk im besten Fall auf die Vorderräder - das sind gut 75 Prozent mehr als beim Focus-Serienmotor.
Vor diesem Hintergrund erscheint der üppig dimensionierte Lufteinlass im Frontspoiler des tiefblauen Geschosses alles andere als übertrieben. Ähnliches gilt auch für die 18-Zoll-Räder, die in den deutlich verbreiterten Radhäusern ihrer Arbeit nachgehen. Unterstützt werden die breiten Gummis dabei von einem Sachs-Sportfahrwerk, das den Focus RS 25 Millimeter tiefer über die Straße schnüffeln lässt.

Kurze Schaltwege
Um den Lohn der Motor-Arbeit auch möglichst stressfrei auf den Asphalt zu bekommen, vertraut Ford auf ein Fünfgang-Getriebe, dessen Schaltwege im Zuge einer flotten Bedienung merklich verkürzt wurden. Die restliche Kraftverteilung übernimmt eine weiterentwickelte Torsen-Differentialsperre

Leistung per Knopfdruck
Dezente Sportlichkeit auch im RS-Innenraum. Am Auffälligsten ist mit Sicherheit das schicke Sparco-.
Sportgestühl, das auch bei verschärfter Gangart die Passagiere auf ihren Plätzen halten soll. Hinzu kommt ein neues Lederlenkrad, mit optisch abgesetzter 12-Uhr-Markierung. Ein Hilfsmittel, das im Rallyesport hilft, die Stellung der Vorderräder im Auge zu behalten. Neu ist auch die Mittelkonsole mit dem knubbelkurzen Schalthebel und dem Anlasser-Knopf. Gestartet wird der Focus RS, ganz wie im Rennsport, nämlich per Knopfdruck.
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Original von Hilmar
So nun auch das ist Geklärt. Bitte mit Sahne (Bilder)

Wenns jetzt nichts is, hol mich der Teufel.
Man darf das Speichern nicht VERGESSEN!!!!(Antwort erstellen)
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
na endlich bilder sind drin.

Ja schöner wagen den würd ich auch gern fahren.
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Nö, noch nicht zu gekommen...

Aber mein Sohn hat im August ne Runde mit gedreht... :rolleyes: :wow
 
P

PinkiJoe

Gast im Fordboard
Na dann wird es aber Zeit. Muß doch krippeln in den Fingern und im GasBleiFuss?
 
B

Big Ben

Gast im Fordboard
Hi Leutz,

hatte am Freitag einen, die Nummer 4172, für 5 Stunden zum Probefahren!

Was soll ich sagen???????

Einfach geil und Unvernunft pur!!!!!!!!!!!!!!

Mit 160 aus der Autobahnausfahrt, mein Gally läge in den Büschen.

Hab's nur bis 230 Kmh geschafft, das Autobahnstück war zu kurz! Aber ich denke da geht noch was.

Wunderschönes Auto, tolle Sitze (passt sogar mein dicker A..ch rein) und ein traumhaftes Fahrverhalten.

Ich würd ihn gern kaufen, aber meine Frau zieht nicht, wegen der Unvernunft, naja, wo sie recht hat, hat sie recht.

14 Liter Super Plus und knapp 1500,- Euronen Versicherung im Jahr sind auch kein Pappenstiel. Und der Satz Winterräder (darf nur Alu's) kostet 800,- Euro!

War auf jeden Fall ein wunderschöner Nachmittag.

Gruß
Big Ben
 
L

Lask

Gast im Fordboard
Kann dich verstehen, die kosten sind schon enorm hoch.
Aber spass kostet nun mal sein Geld.
Der RS ist´s scicher Wert.
 
4

49ers

Gast im Fordboard
Man braucht den ja auch nicht immer mit Bleifuss zu Fahren, dann kommen die Spritkosten auch runter,kann man zügig um die 10 liter rum bewegen. ;)
 
C

CrazyIvan_NMS

Gast im Fordboard
Genau genau ;)

man muß ja nicht immer im roten bereich fahren !!!

meiner hat die NR. 1238
und ich kann nur sagen geil geil geil ..............
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Schade daß die Produktion im Nov. bereits wieder eingestellt worden ist.... Sowas hätte Ford sicherlich auch mit mehr als 6000 Einheiten Erfolg gebracht.
 
C

CrazyIvan_NMS

Gast im Fordboard
@Mk4Zetec

ich denke Ford hat bei 4501 stück die Produktion eingestellt !

und von zwei der geilen teile habe ich jetzt Fotos gesehen das Sie nicht mehr ,sagen wir mal ,Fahrbereit sind ;)

aber Hier ist eine zwar nicht vollständige aber sehr interesante Liste

http://www.focusrs.ch/cars.html

ich finde es toll zu sehen wo die Geilen RS überall in der Welt gelandet sind ;) z.b. Japan :respekt

aber Die Engelländer haben wohl den größten happen mit ca 2500 stück von den 4501 einbehalten ;)

MFG
CrazyIvan_NMS
 

Roesi

Grünschnabel
Mitglied seit
3 Februar 2004
Beiträge
24
Hi,

ja ja. Die lieben Engländer halt mal wieder :)
Ich frage mich aber warum dann die RS überall bei den Ford Händlern rumstehen, bzw wenn man auf Treffen schaut die Leute die RS nach ein paar Tausend kilometer schon wieder verkaufen wollen. und das mit einem starken Preisverfall.
Ich bin auch schon in einem gesessen. Leider nur Beifahrer :-(
Gehen "tut" er schon gut. Aber wenn man ihn so von innen anschaut. naja, mein Fall ich weis nicht so recht. Die Sitze sind schon schön (leider paßt die Blau farbe nicht zur Blau lackierung), aber das Amaturenbrett. da ist auch nicht viel anders als am normalen Focus. Zu wenig Spielereien.
Sorry, bin ein echter Ford Fan, aber ich kann die leute wo ihren RS verkaufen schon verstehen irgendwie.

Mfg Roesi
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Das mit den 4501 weiß ich auch.
Kann ab und an nen Blick in die FF werfen. Da stands ja drin.... ;)
Mit den mehr als 6000 meinte ich eine ähnliche Auflagen-Stärke wie beim Escort Cosworth, der ja mit 6092 (oder warens 6182 ??) Exemplaren vom Band lief...
Naja - was solls. In München hat kein Händler mehr einen Neuen stehen. Mit 0 km gibts auch deutschlandweit kaum noch welche, weil der eine oder andere "Verkaufsberater" oder "Händler" mal schnell ein paar Runden mit der roten Nummer gedreht hat....
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben