Focus mit 100PS erfahrungen! Wichtig

F

F|esta

Gast im Fordboard
Also war heute auf der suche nach nem neuen auto für mich!
Hab jetzt einen Focus gefunden leichtes tuning optisch top!
Preislich auch ok! reichen die 100ps (bin nur xr2i`s gewohnt) ?
Grad eben war niemand da sonst hätt ich mir das auto genauer angucken können, deswegen wollte ich erstmal hier fragen!



Jetzt meine fragen:
Welche erfahrungen habt ihr mit dem 100ps focus?
wiviel verbraucht der?
versicherung und steuern kostet der ?
An welchen stellen find ich was zum verhandeln?
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Hmmm, also ich denke mal, dass dir die 100 PS dann nicht (lange) reichen werden, wenn du xr2i gewohnt bist. Schliesslich ist der Focus "etwas" schwerer.

An welchen Stellen du was zu "verhandeln findest? Da fällt mir spontan die Heckklappe ein. Focusse (?) erster Generation hatten leichte Rostprobleme an der unteren "Spitze" der Heckscheibe sowie unter dem Heckklappengriff.

Aber vielleicht kann der eine oder andere Focusfahrer da mehr zu sagen...
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Also der 100 PS focus zieht wirklich keine hering vom teller. paps fährt einen.
 

Dompressor

Triple Ass
Mitglied seit
29 Juni 2003
Beiträge
246
Lieber den 115PS 1.8er Benziner oder den 1.8TDCi Diesel.

Und wenn Du nicht so viel damit fährst macht der 2.0er Benziner Spass.
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Also der Focus mit 100 PS geht gut!! Vom Motor hast du "fast" keine Probleme!! Der Motor hält schon viel aus!! Vom Fahrwerk, Bremsen, usw.. gibt es wenig Probleme!! Okay, die Bremsen vom Focus können mehr aushalten aber es kommt immer auf die Fahrweise an. Rost oder so was hast du nicht!! Welches Baujahr ist der Focus und wie viel Kilometer hast er drauf?

Wenn der z.B. mehr als 50.000 km drauf hat, dann schau dir unbedingt die Stabistangen, Bremsen, Spurstangen an!!!!

mfg

Andi

PS: Aber ich würde dir den 1,8 vorschlagen!!! Aber kommt immer auf den Geldbeutel an!! Der 1,6 ist trotzdem gut!!
 
Beitrag enthält Werbung
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
den hast dir aber hoffentlich nicht beim Giraud angeschaut, oder ???
 
I

interspunk

Gast im Fordboard
Also ich muss sagen, dass der 100 PS Focus wirklich nicht schlecht geht ...
Unser User und Clubmitglied "MK3" hat einen der Ersten Generation !
Selbst gefahren bin ich ihn noch nicht, aber "VR" saß ich schon !
Sende Ihm doch mal eine PN !!

Die Mängel an der Heckklappe können MK3 und ich nur bestätigen !!
Auch beim Bj. ab 2001 (Facelift) gibt es die gleichen Probleme !!
Abgeplatzter Lack Nähe der Spitze und Rost (Scheuerstellen) oberhalb der Griffmulde !!
Bei mir allerdings (noch) ein Garantiefall !!

Ansonsten kann ich den TDCi nur empfehlen !!

V I E L G L Ü C K !!!
 

mk3

Mitglied
Mitglied seit
17 Januar 2003
Beiträge
59
oh da kann ich mit reden!! :D
also.
ich fahre einen 1,6l mit 101 ps. und ich kann mich über den motor eigendlich nicht beschschweren. dank BDR(3,2 bar) und 57i kit und powerrohr läuft er nicht schlecht.

zum verbrauch : wenn er "normal " gefahren wir hat er einen verbrauch von ca.8 Liter
sparsam gefahren: 6,6 liter
und nach oben ca:11 liter.

teile die ausgetauscht worden sind:beide koppelstangen,lima,zündspule.

wie interspunk schon schrieb rost an der heckklappe (was ja fast bei jedem focus vorkommt).
@ inerspunk:du bist beinen focus schon gefahren!!!
ich sag nur Hildesheim

sonst bin ich mit dem focus voll zufrieden.
 
I

interspunk

Gast im Fordboard
Ohhh My Love ... my Olaf ... ;-)

Wie konnte ich das vergessen ...

Hatte ich da noch den Scorpio ???

Dann hat mich der Focus (nicht Deiner)
wohl noch nicht interessiert *lol* !!!
 

mk3

Mitglied
Mitglied seit
17 Januar 2003
Beiträge
59
ich vergass!!!

Steuern liegen ca. bei 80 €
versicherung kann ich nicht viel zu sagen, weil ich nicht weiss wie du den focus versicher willst. ich bezahle 220€ im viertel jahr (vk mit 152€ sb)
 

Focus-Fan

Haudegen
Mitglied seit
29 November 2003
Beiträge
611
Also ich fahre einen 1,8l und würde dir auch dazu raten. Meiner geht ganz gut. Mit Rost an schon genannten Stellen hab ich null probleme. Bis jetzt "blüht" da noch nichts. Hab Bj. 12/99. Verbrauchen tut er etwa bei normalem fahren 8,6l. Und was man so hört ist der Focus ja sehr Zuverlässig in der Pannenstatistik. :happy:
 
Beitrag enthält Werbung
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
Original von Sierrazicke
den hast dir aber hoffentlich nicht beim Giraud angeschaut, oder ???

meinst du den silbernen 3trg. mit rieger umbau -> ohne klima :wand




also ich kann den 1.6er auch empfehlen...der hat genug reserven um damit ganz normal zu fahren!
auf der AB sind auch locker 180 drin und selbst 200 bereiten keine probleme (wenn dann auch mit etwas anlauf ;))

hatte den auch schon vollbeladen (4 personen + gepäck) locker über die "hügel" der A8 richtung stuttgart gebraucht, also keine angst :D

vor allem muss man aber auch sagen das der motor recht genügsam mit dem sprit umgeht! auch ist er mit einer niedrigen versicherungseinstufung gesegnet....die du beim XR2i bestimmt nicht hattest ;)

aber es sei eines gesagt: MEHR PS GEHT IMMER!

die nächste stufe bei den focus-motoren were nur der TDCi...denn rest kannst du dir schenken!
 
S

Smoked

Gast im Fordboard
Original von Xenon
Original von Sierrazicke
den hast dir aber hoffentlich nicht beim Giraud angeschaut, oder ???

meinst du den silbernen 3trg. mit rieger umbau -> ohne klima :wand
Ja, der silberne Umbau schaut ja ganz schlimm aus, vor allem die Heckschürze und der Spoiler sind unter aller Sau verklebt! Die Tieferlegung ist auch putzig! ;) Is aber interessant, hab mir zum ersten mal den Rieger-Umbau live anschauen können!

Mir gefällt der 1,6l wegen des geringen Drehmoments nicht, ist halt ne kleine (sehr kleine) Drehorgel! Wenn die klasse sein soll, dann fahr mal nen 90 PS TDDI oder nen 100 PS TDCI, die werden dir viel besser gefallen! Sonst nen 1,8l Minimum!
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
also den 90PS TDDI bin ich auch schon gefahren...hat mich gar nicht überzeugt!

von wegen 1.8 minimun...also in der verkausstatistik ist das meistverkaufestete model der Turnir mit 1.6l benziner ;)

der einzigste ersatz ist der 100PS TDCi...der lohnt sich sogar schon ab gut 12k km/jahr!
ist aber als gebrauchtwagen kaum erhändlich!
 
S

Smoked

Gast im Fordboard
daß der 1,6l der meist verkaufte ist, ist ja klar! Ist einfach ne gängige Motorgröße...Hausfrauenauto! ;)

Aber du mußt nen schlechten TDDI erwischt haben, denn objektiv geht der 90 PS TDDI etwa so gut wie der 1,8l Benziner...wie gesagt, nur vom Gefühl her, aber Spaß macht er! Der 100 PS TDCI geht kaum besser...liegt sicher auch daran, daß die meisten 90 PS TDDIs ab Werk knapp 100 PS haben!
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
HALT!

jetzt bitte nicht wieder benziner mit diesel vergleichen :wand
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
will sich das thema nicht fair behandeln lässt!

der diesel-fahrer meint immer sein motor sei der beste und anderstherum!

zudem selbst ein 90PS diesel mehrere tausend euros mehr kostst als ein 1,6er...und er hat ja fragt wie der 1.6er so ist...
sonnst könnten wir gleich noch schreiben das der TDI 4.0 im A8 auch ne tolle sache ist :D

sorry nicht böse gemeint...aber im bord vom FFCD findest du über dieses thema alle paar wochen ein mamut-thread mit 10 seiten die zu keinem ergebnis führen :rolleyes:
 
S

Smoked

Gast im Fordboard
im ffcd-Board kenn ich mich aus, keine Sorge! ;) Bin ja schon n paar Jährchen dabei! ;)

Aber das mit dem Diesel war ja vor allem darauf bezogen, daß er dich nicht überzeugt hat! Und auf die Aussage, der 1,6l würde "reichen", worauf ich nur meinte, daß der Motor relativ schlapp ist und kaum Drehmoment hat im Vergleich zum 1,8l und auch im Vergleich zu schwächeren Dieseln!

Nix für ungut! ;)
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
mir reicht der motor ... aber wenn ich ehrlich bin ein wenig mehr power würde nichts schaden!

was du von deinem TDDi bestimmt auch denkst ;)
denn im gegensatz zum TDCi geht da ja gar nichts :tongu2:
 
S

Smoked

Gast im Fordboard
Original von Xenon
mir reicht der motor ... aber wenn ich ehrlich bin ein wenig mehr power würde nichts schaden!

was du von deinem TDDi bestimmt auch denkst ;)
denn im gegensatz zum TDCi geht da ja gar nichts :tongu2:
das stimmt so wirklich nicht, wenn man den Motor kennt weiß man wovon man spricht! Siche :Dr ist da ein Abstand zum 115 PS TDCI, wäre ja schlimm wenn nicht....aber der UNterschied zum 100 PS TDCI liegt eigentlich fast nur in der Laufkultur....wie gesagt, die meisten TDDI streuen gut nach oben! (was man vom 1,6l nicht behaupten kann ;) ) Aber in der Elastizität liegt eben die Stärke der Motoren, und da hängt der TDDI - um es ganz fies zu sagen - den 1,8l Benziner kräftig am Arsch! :D

Aber wir schweifen ja total vom Thema ab, das sollten wir beide lassen! ::=
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
naja ganz im gegenteil die meisten 1.6 stehen sogar gut im futter!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
es kommt ja auch immer drauf an für was du das auto brauchst. Um inner stadt jeden Morgen auf arbeit zu fahren und einmal im Jahr in Urlaub reicht der 1,6er locker aus.

Wenn du jeden Tag 20Km auffe Landstraße richtung arbeit fahren mußt würd ich mir nen Motor mit mehr PS kaufen.

Zumal ich auch der meinung bin was besseres als den TDCI gibt es nicht. vergleicht mahl die drehmomente mit nen ST170 oder mit nem RS. es gibt kaum unterscheide :D und für mich is wirklich das drehmoment endscheident
 
B

BadFord

Gast im Fordboard
Bin da total der Meinung von Xenon!
Der 1.6er hängt sehr am Gas, natürlich nur bei den richtigen Drehzahlen...
 
D

Dark_Reaver

Gast im Fordboard
Original von BadFord
Bin da total der Meinung von Xenon!
Der 1.6er hängt sehr am Gas, natürlich nur bei den richtigen Drehzahlen...
Mit Chip is mir das schon klar ;)
Aber auch standart geht der 1,6er ganz gut....
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
Also bis 3000U geht nicht sonderlich viel.
Aber man schwimmt gut mit!

Aber ab 4000 touren merkt man richtig wie das drehmoment ansteigt!
was mir an dem motor auch gefällt ist die drehfreude. Hab schon so machen beifahrer beeindruckt, da der 1.6er im ersten gang locker 60 schaft ;)
Es macht einfach immer eine freunde die drehzahl hochzujagen :mua

Zitat von F. Porsche auf die frage warum sie keinen diesel bauen:
"Sportlichkeit kommt erst ab einer gewissen drehzahl auf."
 

Dompressor

Triple Ass
Mitglied seit
29 Juni 2003
Beiträge
246
Original von BadFord
Original von Dark_Reaver
Original von BadFord
Bin da total der Meinung von Xenon!
Der 1.6er hängt sehr am Gas, natürlich nur bei den richtigen Drehzahlen...
Mit Chip is mir das schon klar ;)
Aber auch standart geht der 1,6er ganz gut....
schon klar, aber er ging auch davor ned schlecht! :D
Kann ich bestätigen ... geht ned schlecht der kleine ... :D
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben