Ersatzteile woher?

B

bodomalo

Gast im Fordboard
Guten Tag!

Ich bin neu hier und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich war gerade in einer Werkstatt, habe dort das Service machen lassen, und jetzt sollten einige Teile ausgetauscht werden. Die Werkstatt hat diese aber nicht im Programm, ich müßte sie mir selbst besorgen...

Ich bräuchte neue Trommelbremsen für hinten, denn eine der Trommeln schlägt sehr stark. Die Beläge sind noch sehr gut. Wo kann man die Bestellen? (Ford Puma 1,7)

Und ich brauche ein Teil das ich nur Beschreiben kann,
Es ist an der vorderen rechten Achse ein Zwischenlager. Dieses Lager schleift und wird wohl auseinanderbrechen.
Das Lager dient dazu eine ungleiche Beschleunigung der beiden Antriebsräder auszugleichen, es ist nicht das Differenzial. Die Antriebsachse ist etwa auf halben weg unterbrochen und dort befindet sich dieses Zwischenlager. (etwa 10cm breit ist das Teil) Vielleicht hat es ja einen Namen? ;-)

Kann man das irgendwo bestellen, oder kann ich diese Reparaturen nur in der Ford Werkstatt durchführen lassen?
Die Bremsen würde mir die eine Werkstatt für 120 Euro (reine Arbeit) wechseln wenn ich sie selbst bringe - ist das teuer oder billig? (Ich glaube meine Ford Werkstatt hat gesagt es werde etwa 300 Euro kosten.)

vielen dank für alle Antworten.
Bodo
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Tach Bodo, herzlich wilkommen !

Aaalsoo....

Einfachste lösung...

Entweder du fährst zu einem zubehör händler wie zb. Baumgarten, ATU,oder wie sie nich alle heissen, legst denen deinen fahrzeugschein aufn tresen und sagst was du haben möchtest...

Oder du Fährst direkt zu Ford und holst dir die Teile da ausm Teileverkauf...

Was die kosten, keine ahnung, weiss ich jetzt nich ausm kopf, aber denke mal so um die 200-250€ kosten die teile zusammen bestimmt...

Zu deinem "lager" ich denke mal, das das Teil was du meinst das Ausgleichgewicht ist, ansonsten wüsst ich nich was da noch für ein lager sein sollte und vorallem wo das schleifen soll...

Das dient dazu eine unwucht in der antriebswelle auszugleichen...

Hm hoffe du kommst nu bissle weiter...
 

daniel.S

Foren Ass
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
377
Das Teil ist die "Zwischenwelle mit Zwischenlager"

Die Trommel bekommt man bei ATU oder Online bei D&W kaufen

1 Trommel ca 75-81€ (D&W) je nach Baujahr
 
B

bodomalo

Gast im Fordboard
Hi

Danke zuerst mal für Eure Antworten.
Bei ATU war ich ja heute schon, die sagten sie hätten meine Teile nicht im Programm, würden mir aber aus Kullanz die Sachen einbauen wenn ich sie bringe...
Die Trommel habe ich inzwischen Danke euch auch online gefunden, gar nicht so billig das Teil (im Vergleich zu den Scheibenbremsen vorne)

Da nur 1 Trommel schlägt (war beim ADAC das austesten lassen), würded ihr dann sagen dass es auch genügen sollte nur diese zu wechseln, oder müssen es beide sein? ??


Das Zwischenlager werde ich wohl nur beim Ford bekommen, daher überleg ich mir auch ob ich das nicht gleich dort machen lassen sollte... die verstehen wenigstens was davon... bei ATU hatten ein paar Mitarbeiter keine Ahnung welches Teil das sein soll... wohl das Erste mal gesehen ;-)

Gruß Bodo
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Unser Daniel mal wieder*gg

Da kann man ma sehen, das der schon öfter unter seiner Mieze gelegen hat wie ich*gg
 
Beitrag enthält Werbung
 

daniel.S

Foren Ass
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
377
Wie ATU hat die Teile nicht ?!?!??!?

Da sieht man wieder, das dort nur Leute arbeiten, die bei Opel durch die Gesellenprüfung gefallen sind. HABEN NULL AHNUNG.

Die Trommel vom Puma ist baugleich, mit der vom KA und Fiesta !!"!!!!!

Sollten die für diese Fahrzeuge keine Trommel haben, gehört der Laden abgebrannt.

Die Trommel sind nur auf den ersten Blick teurer, dafür halten diese fast 2-3 mal länger als ne Scheibe, die sind teilweise schon nach 20.000-30.000 km runter, Trommel erst nach ca. 80.000 bis 120.000km
 
B

bodomalo

Gast im Fordboard
WOW

Wow, ich hab mir gerade die Bilder in Daniel's Gallerie angesehen - und sehe dort etwas von dem ich immer dachte das gibts nur in Filmen.

Eine total geile blaue Unterbodenbeleuchtung, wow cool.

Darf ich fragen was sowas kostet...?
Ist das alles selbst gebaut, oder kann man das irgendwo machen lassen, und tja äh - ist das Zugelassen..oder darf man die Lichter nur daheim am Parkplatz abseits der Straße mal anmachen?

Wow, echt cool.
 

daniel.S

Foren Ass
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
377
die Röhren haben bei ebay ca 70€ gekostet

Anbau ??? Ob das eine Firma anbaut ist fraglich, da die Röhren im Straßenverkehr nicht benutzt werden dürfen (nicht einmal angebaut)

Schau mal auf unsere Club-HP, dort findest Du unter "Selfmade "Puma" eine Anbauanleitung.... ist einfach !!!!!
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Wie viel Kilometer hast du auf deinem Puma? Normalerweise halten Bremstrommeln ca. 120.000 Kilometer!!

mfg

Andi
 
B

bodomalo

Gast im Fordboard
Tolle Seite muß ich sagen, ehrlich! Da kann man sich überlegen echt schon einiges selber zu machen mit den super Anleitungen. Aber die blaue Tachobeleuchtung ist schon etwas aufwändig (habe bei ebay das Material dafür gesehen, und dort stand dabei "einfacher einbaue"...naja)

Also hast du die Unterbodenbeleuchtung nur mal so eingebaut für die Fotos, und dann wieder ausgebaut?
Meine Freundin hat mir gestern erzählt sie hätte in Irland ein Auto mit so einer Beleuchtung gesehen - ob das dort wohl erlaubt ist? (allerdings war das auch auf einer Nebenstraße)

-

Mein Puma hat jetzt 98.000 km, eigentlich dachte ich der Wechsel der Trommeln hinten könnte noch etwas warten. Die Bremsen hinten hatten fast keine Wirkung zurzeit (glaube so seit 60.000 km) und wurden jetzt in der Werkstatt nachgestellt - nur jetzt schlägt die rechte Trommel, die Linke ist in Ordnung. Auch hat man mir gesagt sie wären nicht so sehr abgenutzt (ADAC), die Klötze könnte man beim wechseln behalten (sagt ATU).

Gruß
Bodo
 

daniel.S

Foren Ass
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
377
nee, die Unterbodenbeleuchtung habe ich dauerhaft montiert !!!!!
Die Röhren kann man nur sehen, wenn man sich unter das Auto legt, daher ist die Gefahr erwischt zuwerden relativ gering.
Habe die Röhren nur auf Treffen bzw. auf private Grundstücke an
 
Beitrag enthält Werbung
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben