Cougar Tönungsfolie

hdc-dragonfly

Kaiser
Mitglied seit
11 März 2007
Beiträge
1.400
Hi, ich bin schon länger am Überlegen ob ich mir nicht eine Tönungsfolie in meine Scheiben machen will, bin mir selber nicht einig über die Farbe.
Was haltet ihr von dem Thema?
Was für Farben würdet ihr empfehlen?
Was kostet sowas?

THX

HDC
 
M

MikeC

Gast im Fordboard
Hallo,

ich würde dir eine schwarze Tönungsfolie empfehlen, damit kann man nichts falsch machen und sieht meines Erachtens am Nobelsten aus.
Der Preis varriiert je nachdem, welche Qualität du haben willst. Es geht los bei 20€ bis 60+€.
Von den Marken her würde ich dir Foliatec empfehlen. Die Genießen einen sehr guten Ruf.

Hier ein Beispiel: http://cgi.ebay.de/Folia-Tec-Foliatec-Folie-Midnight-Reflex-Super-Dark_W0QQitemZ110257313728QQihZ001QQcategoryZ44168QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

(Hab aber nicht nach dem günstigsten Preis gesucht, also würde ich vorher nochmal im Internet rumsurfen und gucken, ob es die noch ein Stück günstiger gibt.)
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Farbige Folien find ich nicht so doll und die ganz dunklen
haben den Nachteil, dass man bei Dunkelheit nichts sieht.

Scheibenfolie
 

Laenglich198

Doppel Ass
Mitglied seit
2 August 2005
Beiträge
135
Also Tönungsfolie würde am Cougar bstimmt gut aussehen.

Ich habe auch mal überlegt meine hinteren Scheiben mit blauer Folie
zu tönen.

Aber aus Erfahrung weiß ich das die Nachteile durch tönen der Scheiben,
dem Aussehen überwiegen.
Also hab ich's gelassen.

Wie Achim schon geschrieben hat, sieht man nichts mehr wenn es dunkel wird, und dann wirds essig mit dem Rückwärtsfahren im dunkeln.

Grade bei unserem Cougar, der sowieso schon sehr unübersichtlich ist.

Aufwerten würde es den Cougar mit Sicherheit.

bin mal gespannt wie Du dich entscheidest, und solltest Du tönen, will ich Foto's sehen :D

Gruß Marcus
 

sixxx

Haudegen
Mitglied seit
2 Oktober 2006
Beiträge
635
Ich würd an deiner stelle, zu einem folierer in deiner umgebung gehen, ich hatte mich auch schon erkundingt bei diesem Folierer hier, der hat mir n angebot gemacht alle 3 fenster, wobei das hintere fenster schwarz währe und das Cougar eblem etwas heller ist und bei der sonne heraussticht, wollte dafür 200€ haben, das sieht meiner meinung nach echt geil aus, würds auch gern machen von der kohle her siehts bei mir leider nur sehr knap aus
 
Beitrag enthält Werbung
 

Schraubi

Lebende Legende
Mitglied seit
21 Januar 2005
Beiträge
1.585
?( Dann kann man ja garnicht richtig in den schönen Wagen reinschauen ! Also wenn dann würde ich eine ganz leicht getönte nehmen. Oder einfach die Scheiben beschichten lassen. Ist eine Art lackieren. Gibts mit ABE und ist nicht viel teurer. Man darf dann nur nicht jeden Reiniger zum putzen verwenden.
 

Cougarbabe

Lebende Legende
Mitglied seit
10 Juli 2005
Beiträge
1.816
also ich hab eine chromolux, allerdings weiß ich nicht ob die zu rot passen!
und ich stehts mir ja generell tierisch auf alles glänzende :D ich stell bei gelegenheit mal ein foto ein (das heißt wenn ich eins finde)
sonst könnte ich mir schwarz sehr gút zu rot vorstellen, allerdings wie achim gesagt hat, sieht man da nachts sehr schlecht wenns zu dunkel wird
 

RedCougar

Megaposter
Teammitglied
Administrator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
12 September 2003
Beiträge
10.302
Farbige Folie wie Rot, Grün oder Blau geht mal gar nicht. Ich bin ja schon ein Rot-Fan, aber als ich das in Holland mal in Natura gesehen habe ... ne, es schaut nur zum :kotz: aus
 
C

cougarfan V6

Gast im Fordboard
Bei den farbigen Folien kann ich nur zustimmen, sehen wirklich besch... aus in Natura.
Ich hab mir eine CFC Folie reinmachen lassen ca. 220€ incl. Montage.
Ist nicht so tiefschwarz da sieht man auch nachts noch gut raus aber es blendet kein anderer mehr von hinten. Bin damit sehr zufrieden.
 

TheBrain

Foren Gott
Mitglied seit
12 April 2005
Beiträge
2.132
farbige folie=lächerlich....sorry aber das is echt scheiße :D
 
Beitrag enthält Werbung
 

Rapidmobil

König
Mitglied seit
26 Mai 2007
Beiträge
826
Also ich habe eine tiefschwarze Folie eingebaut.War 100% passgenau geschnitten.Bei Folien würde ich nicht unbedingt die Billigste nehmen,hochwertige Folien lassen sich besser verarbeiten und später auch besser wieder entfernen.
Ich hatte mit der tiefschwarzer Folie und meinem dezenten Heckspoiler bei Dunkelheit mit dem Einparken ein Problem, habe es mit einer Rückfahrkamera mit IR sicht gelöst,die hab ich in den linken Heckleuchten untergebracht...an der Stelle wo bei der rechten das Schloss sitzt...Wobei IR Sicht Schwachsinn ist,der Rückfahrscheinwerfer ist hell genug.
 

MCG

Kaiser
Mitglied seit
1 Februar 2006
Beiträge
1.267
also ich hab bei meinem grünen cougar ne dezente grüne folie selbst angebracht. allerdings nur die seitenscheiben. ich finde eigentlich nicht, dass das jetzt SO schlecht aussieht.
allerdings bei nem silbernen oder schwarzen cougar würde nur schwarz gut aussehen!
 
M

MikeC

Gast im Fordboard
Original von MCG
also ich hab bei meinem grünen cougar ne dezente grüne folie selbst angebracht. allerdings nur die seitenscheiben. ich finde eigentlich nicht, dass das jetzt SO schlecht aussieht.
allerdings bei nem silbernen oder schwarzen cougar würde nur schwarz gut aussehen!
Ich hätte jetzt eiskalt gesagt, dass die Folie blau ist :wow
 

MCG

Kaiser
Mitglied seit
1 Februar 2006
Beiträge
1.267
nene, ist schon grün. sieht auf dem bild nur etwas "bläulich" aus.
 

hilley

Doppel Ass
Mitglied seit
23 April 2005
Beiträge
154
Also ich hab Bruxafol drinn und bin sehr zufrieden.
Foliatec kann ich nicht empfeheln hatte die mal in meinem nissan drinn und die was schweine teuer und dann war die dunkel schwwarze folie nach 5 jahren sonnen einstrahlung lila geworden und ein lila stich bekommt sie schon früher.
Nach 5 jahren hat man auch leider keine farbgarantie mehr bei der bruxafol folie ist bis jetzt noch nichts passiert die is noch farb treu.
Ich würde aber auch empfelen des bei einem töner machen zu lassen weil dann isses wenigstens gut und du hast garantie drauf.
 

MCG

Kaiser
Mitglied seit
1 Februar 2006
Beiträge
1.267
das bild spiegelt sehr stark. da lääst sich die folie nur vermuten ?(
 

sixxx

Haudegen
Mitglied seit
2 Oktober 2006
Beiträge
635
@rapidmobile: Wo hast du die zugeschnittene folie herbekommen?
Wie teuer war die?
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Manche Folien müssen hinten, wegen der Wölbung der Scheibe, "zugeschnitten" werden.
Man sieht dann eine Schnittkante parallel zur Scheibenheizung.
Ich mein, bei den "CutLine ThermoTec® 3 Folie" von CFC, ist das nicht der Fall.
Wenn ich mich recht erinner war Stephans (Mercury-Cougar) Wagen,
der erste Cougar mit passgenauen CFC-Folie. (Erstmuster/Prototyp)

MC - sag mal was dazu .... :D


http://cfc.de/eshop/vid/Passgenau_video.html
 

Rapidmobil

König
Mitglied seit
26 Mai 2007
Beiträge
826
hab ich damals bei Ebay für 60 Euro ersteigert...Wir haben aber auch schon Firmen gefunden die die Folie passend zuschneiden..muß aber erstmal suchen wer das war....melde mich später wieder...
 

Cougar-St220

Megaposter
Mitglied seit
8 Mai 2004
Beiträge
3.449
Ich habe damals im Cougar die SL Lumar Folie mit einer Lichtdurchlässigkeit von nur 5% rein machen lassen von einer Tönungsfirma. Tönung ist absolut genial, aber bei Dunkelheit echt nicht empfehlenswert.
Im Mondeo hab ich die 3M Folie mit 20% von meinem Onkel rein machen lassen. Die kann ich echt empfehlen.
Sehr schöne Optik und eine ausreichende Sicht bei Nacht ist noch vorhanden.

Beide Folien in Schwarz gewählt!
 

Laenglich198

Doppel Ass
Mitglied seit
2 August 2005
Beiträge
135
Ich sag doch das es dem Couar gut steht :respekt

Wie gesagt ich dachte an eine blauen Folie.
Aber um Mißverständnisse zu vermeiden,
ich meinte eine Folie mit Spiegelreflex in blau,
soweit ich weiß sieht es von innen auch schwarz aus.

Nur dazu kommt das man nie den richten Farbton findet, indem der Wagen lackiert ist.

Gruß Marcus
 

TheBrain

Foren Gott
Mitglied seit
12 April 2005
Beiträge
2.132
Ich hatte mir die hier:
eBay Link
für meinen Car-PC geholt, darum musste es nichts so teures sein, da ich dafür aber nur so 20x15cm brauche wollte ich einfach mal mit dem rest versuchen die heckscheibe zu bekleben...bin gespannt wie schwer sowas ist.....denn bisher rate ich jedem davon ab soetwas selbst zu machen, weil ich immer sehe wie selbstgemachte folien einfach scheiße aussehen.....aber ich woltls mal versuchen, vor borken schaff ichs nur leider net mehr
 

Crazycat

Doppel Ass
Mitglied seit
12 Dezember 2006
Beiträge
100
hey leute

ich find das zum cougar sowieso nur ne schwarze folie/tönung passt,schon allein wegen den schwarzen "rahmen" bei den hinteren seitenscheiben sowie der heckscheibe und den farblichen kontrast bei bunten folien mag ich nicht unbedingt, ist ja aber auch geschmackssache.
aber mal ne blöde frage,holt ihr euch alle die folie selbst(baumarkt,atu oder sonst wo) und rennt dann zu nem menschen der die professionell verklebt?
da ich teilkasko ohne SB hab und eh jedes Jahr ne neue windschutzscheibe brauch,verdient ja der scheibendoc an der von der versicherung ausgezahlten summe auch noch ganz ordentlich und da war bis jetzt in der regel immer ne tönung 4free drin.hatt´ ich schon bei 3 auto´s so gemacht und´s hat immer gefunzt, ok beim letzten waren´s an die 40€´s die er haben wolte aber dafür hat der glaser ne relativ grosse auswahl an farben und qualitativ gut bis hochwertig sind die folien auch.also ich bin zufrieden
 

R_O_M_I_E

Triple Ass
Mitglied seit
3 Juli 2007
Beiträge
289
wie ich gehört habe darf man mittlerweile auch die fahrer und beifahrerseite abkleben lassen. ich hab da zufällig ein gespräch beim tüv mitbekommen.

tönungsfolie ist erlaubt, wenn die scheiben von haus aus nicht getönt sind (darf aber nicht zu dunkel sein).

nur mal so nebenbei.

p.s. vll weiß da jemand mehr.

mfg marcel
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben