Arbeitstemperatur zu nieder

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hi Leutz,

seit ein paar Tagen dauert's 'ne Ewigkeit bis mein Wagen (2.0 Cougar) seine Arbeitstemperatur erreicht hat.

Wenn ich dann die Heizung an mache und etwas schneller unterwegs bin, sinkt die Temperatur in das untere Drittel und noch tiefer.

Ich nehme an, dass der Thermostat defekt ist.

Kann das jemand bestätigen oder gibt's da auch noch andere Ursachen?


Grüße
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
naja es wird Langsam kälter, lass ihn doch mal ne weile im stand laufen da kannste das mit Thermostat doch nachverfolgen.

Meiner bleibt z.zt. auch schön kühl. Iss doch besser als zu heiß :D
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Jow....

das stimmt schon mit den tieferen Temperaturen.

Ich mein aber dass die Heizung nach max. 3 km warme Luft bringen müsste. Dann isses sich auch nicht normal, dass er in der Stadt gut warm wird und wenn ich dann auf der Landstraße bin der Motor wieder runter kühlt.

Das hat er vergangenes Winter auch nicht gemacht. Ich mein ... so 'n Thermostat kostet nicht die Welt .... besser einen neuen rein machen als 'nen kapitalen Motorschaden.


Grüße
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Ich würd sagen: Tausche dein Thermostat. Die Macke kenn ich zur genüge. Wenn der kleine Kreislauf keine Temperatur bekommt schließt das Thermo nicht mehr. :idee
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Jow..

so hab' ich mir das auch vorgestellt.

Der Thermostat schließt nicht richtig und das ganze wird zu "gut" gekühlt.

Doofe Frage ... muss mann den Wasserkreislauf nach einem Wechsel des blöden Teils entlüften ?


MfG
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Nein, der "entlüftet" sich alleine. Nur etwas Wasser und Frostschutz musst du einplanen...
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
ahhhh ja,


danke an alle ::]

Wenn Euch noch was einfällt .... nur raus damit.




MfG
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Tue es bald, am Ende steht meist eine teure Kopfreparatur( zu heiß geworden) Kopfdichtung, schlimmstenfalls Kopf planen :idee :idee
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hi Leute,


es war der Thermostat.

Ich hab' für 20eu 'nen neuen angeschafft und eingebaut.

Jetzt ist alles wieder okay :D


Danke für die Hilfe.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Na Bitte, ich sag's doch : Hier werden Sie geholfen!!!!!!!!!!!!!!!
:respekt :respekt :respekt :musik2: :musik2: :musik2: :bier: :bier: :happy: :happy:
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
muß man bei dem cougar net entlüften? bei den meisten autos gibt es irgendwo ne entlüfterschraube.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben