Wie baut man eine Endstufe ein

F

Fordler2

Gast im Fordboard
:wow Jo hallo leute hab da mal ne frage ?(
:idee wie baut mann eine Endstufe ein.
Wenn es geht mit Bildern und Text :respekt
Danke in voraus für eure Hilfe :bier: :cola: :happy:
Für dieses Auto ist die Endstufe gedacht.
 
E

Escort

Gast im Fordboard
Plus Kabel von der Batterie durch den Rad Kasten (innen Kotflügel ausbauen) durch die Gummi Muffe in den innen Raum ziehen bis dort hin wo die Endstufe haben willst!
Das Chinch Kabel auf der anderen Seite wo du das Plus kabel verlegt verlegen.
Masse kannst du dir von den Heckleuchten holen!
Alles anschließen und wieder zusammen bauen!
Und dann müßte es eigentlich Funktionieren!
 
I

interspunk

Gast im Fordboard
Hast Du denn schon eine Endstufe ??

Meine hab ich ja nun Wochen hin und her gefahren aber Du hast Dich ja nicht gemeldet, bzw. abgeholt !!!!!!!
Sie lag ja nun schon eine Woche bei Dir um die Ecke !!
Nun hab ich sie anderweitig verkauft !!
Watt weg isch, isch weg !!
Schau doch erstmal in die Einbauanleitung, wenn Du eine Endstufe hast !!

Denk an die Sicherung an der Plusleitung, die max. 20 cm von der Batterie fest entfernt montiert sein muss !!

Als Massepunkt solltest Du Dir einen besser geeigneteren Ort suchen, als bei den Rückleuchten.
z.B. unterm Teppich beim Scharnier der Rückbank, oder ein Loch bohren, dann den Lack darum entfernen und einen festen Punkt mit Schraube und Mutter erzeugen.
 
E

Escort

Gast im Fordboard
Also ich hab den Masse punkt von den Heckleuchten genommen und hab keine Probleme!!!!
Aber das muß jeder selber wissen wo er sich die Masse her holt !!!
 
I

interspunk

Gast im Fordboard
Das stimmt schon, kommt aber auch auf die Leistung der Endstufe an !!

Hab´s schon erlebt, dass einer (nein, nicht ich !!) mit einem "Telefondraht" (0,5 qmm) eine Masseleitung verlegt hat !!
Die Aktion hat Ihm sogar das Radio zerschossen, da sich die Endstufe die Masse über die Remoteleitung geholt hat, oder holen wollte !!

Also bei mir hat die Plusleitung 25 qmm, auch die Minusleitung hat 25qmm, ist aber nur 40 cm lang !!

Die Chinchleitung sollte mehrfach abgeschirmt sein, damit kein pfeifen der Lima zu hören ist.

Kann, wenn doch, aber auch an der Masseübertragung liegen.
Muss probiert werden!!

Wie ESCORT schon schreibt, Chinch und Plusleitung getrennt verlegen !!
 
Beitrag enthält Werbung
 
E

Escort

Gast im Fordboard
Und die Lautrsprecher Kabel sollte auch nicht die größe eines Klingeldrahtes haben!!!

Leiber Zu dick als zu dünn!!!
Wenn du es ganz genau und sicher gehen willst verlege die Masse Leitung wieder zurück zur Batterie und hohl dir dort Masse!!
 
I

Interrozitor

Gast im Fordboard
also ich weiß ja nicht ,wo du bei den rückleuchten masse herbekommst...aber ich würde scho ein schraube die in die Karosse geht nehmen...!!!

und wenn die endstufe mehr leistung hat....also so ab 1 Kw solltest du das Massekabel vorne im Motorraum auch durch ein dickeres ersetzen!!

weil was an strom reingeht,muß auch wieder raus!!!
 
K

Keule222

Gast im Fordboard
Tach auch,

Ihr habt die Steuerleitung vom Radio zum Amp vergessen. Die ist auch relativ wichtig. :happy:

Zum Massepunkt. Wenn Du es gut machen willst, dann schleifst Du um den Massepunkt an einem Karosserieteil den Lack weg, so dass das Metall blank ist und schraubst das Massekabel mit etwas Kontaktfett fest. Noch besser wäre ein ebensodickes Massekable wie das "+" - Kabeldirekt zur Batterie.

Vielleicht wäre noch darauf zu achten, dass der ganze Spaß einigemaßen scheuerfrei verlegt wird, ansonsten, viel Spaß dabei. :)

Grüße
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hast du aber ein Pech.....

Hättzt das Auto vor nem Jah gehabt hätte ich dir ne Hammer anlage zeigen können...

Hab gerade erst alle Volagen für den aubau weggeschmissen...

Hatte das Gleiche Cabrio Bloß in Imperial blau Metallic...

Wie gesagt alles wech aber iss recht einfach bei dem Kleinen Kofferaum...

Hätte evtl je ne gute Basskiste für dich...

die iss genau für sone Kleine Kofferaumse abgestimmt ...

Kannst dich ja mal melden...
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Ach eins noch...

Habs auch wie Interspunk gemacht...

Vorne vonne Batterie 2x40 qmm nach hinten zum
verteiler, denn von dort aus, wieder 40er qmm zum Elko und von dem wieder in einen Verteiler und zur Endstufe( n )...

Mh und das Chinch Muss auf der anderen seite liegen wegen der Stöhrungen..

Ja und die steuerleitung kannste ruhig kleiner nehmen also etwa 1,5 qmm lang dicke...

Naja meld dich ma per pn....

Achja dies Kiste hier ist Optimal für deinen Kofferaum die hatte ich auch drinne...


Die hab ich hier wennse ham willst meld dich per pn !!
 
K

keks77

Gast im Fordboard
warum schreiben manche das man die masse nach vorn zur batt. ziehen soll.ist doch blödsinn oder?
denn die karosse hat doch einen besseren querschnitt als das kabel das man legen würde.dann bastelt man noch ein zusätzliches massekabel von der batt zur karosse und gut ist :D
habe mein masse kabel immer an der befestigung der stoßstange (von innen logischerweise) befestigt und klappte immer wunderbar(137 db)
 
Beitrag enthält Werbung
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Öhm ja...

Kennst du Statische aufladungen ??

Kann gemein sein...

Hatte vorher auch immer meine masse von nem punkt anner karozerie weggeholt, hab denn aber immer volle kanne eine gewischt bekommen als ich den Türrahmen oder den griff angefasst habe...

Seit dem ich die Asse direkt vonner Baterie ziehe hab ich des icht mehr !

Auch das Surren der Lichtmaschine, und spannungsschwankungen sind jetzt wech....

Naja des kann aber auch am puffer liegen..
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben