Puma mit frontschaden kaufen/instandsetzen?

F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
Hi leutz!

Ich bin neu in diesem super Board!

Ich habe mir überlegt mir einen Puma mit Frontschaden zu kaufen um ihn dann wieder instandzusetzen.Ich glaube das es sich eher rechnet als sich nen gebrauchten zu kaufen.

Ich bin von Beruf Kfz-Mechaniker bei Ford. Deshalb kann ich mir die E-teile mit Rabatt kaufen.

Ich müsste ja schon die komplette Frontpartie erneuern.Sprich:
Kotflügel,Scheinwerfer,Motorhaube,Grill,Stoßstange,die frontbleche, kühler.

Meint ihr das es sich lohnt?

Ich müsste nur die e-teile bezahlen und das lackieren. Das lackieren lass ich über nen kumpel vom Arbeitskollegen machen.

Hat das schon einer gemacht,
einen unfallwagen wieder hergerichtet?
Vielleicht sogar einen Puma?

Ich hoffe das ich hier auf offene ohren stoße.

gruß der Ford_Schrauber :)
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
[offtopic]
Hallo Ford_Schrauber
Es wäre nett, wenn du dich HIER mal vorstellst. Dann wissen wir auch wer du bist. :happy:

Das Doppelte Posting hab ich gelöscht.
[/offtopic]
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
Hi!

Ich habe mich dort auch mal vorgestellt.
Ich hoffe das ihr mir etwas helfen könnt.

gruß Fabian
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Naja, ein Foto würde vielleicht etwas helfen. Hast Du eins?
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
ne, habe noch keinen gekauft.

stell dir einfach nen puma 1.7er mit frontschaden vor. motorhaube,stossi, kotfl. und frontbleche etc. eingedrückt.

hat sowas einer schon gemacht?

was könnt ihr mir raten?

so könnt ich mir den wagen über den winter fertig machen. nen guter gebrauchter ist sonst viel zu teuer (ab 8000€)
 
Beitrag enthält Werbung
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Mit Puma kann ich zwar nicht dienen...
Hab aber damals meinen Escort wieder aufgebaut...
Vorher:

Nachher:



Hat mich allein an Teilen knapp 2000 DM gekostet!!!
Teilw. nicht original Ford!
Schloßträger, Kotflügel, Haube, Stoßstange, Scheinwerfer, Kühler und Kleinteile...
Dann mußt du noch lackieren dazu rechnen!!!
Wichtig wär noch, dass keine tragenden Teiel und/oder Achse verzogen sind...
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
Die meisten haben ja nur einen vorne draufbekommen.Da muss man ja halt die komplette Forntpartie fast austauschen.Aber immer noch besser als nen teuren gebrauchten zu kaufen.

Ich werde natürlich schauen das da keine tragenden teile beschädigt worden sind.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Ich sage es mal so: Einen Puma mit diesen Schäden wie Du ihn haben möchtest, würde ich Persönlich die Finger von lassen. Wir haben unseren Puma aus vier Unfallern zusammengebaut. Und ich kann Dir sagen - da haben wir dinger Erlebt. Unter anderem auch ein für Otto Normalverbraucher nicht erkennbaren Totalschaden. Wid am Ende teurer als ein guter Gebrauchter mit Garantie
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
naja kommt ja auch immer drauf an wieviel du für den unfallwagen zahlen mußt.
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
@hilmar

wie aus 3 unfallern zusammengebaut?

dann ist es doch klar das dass extrem teuer wird.

Ich werde bei gelgenheit wenn mein arbeitskollege(karosserieexperte) wieder bei uns im haus arbeitet mal mit ihm ein paar puma's anschauen fahren. Schade, dass es noch ein paar monate dauert.

Mit ihm werde ich die reparatur auch durchziehen.

von den kosten her muss ich nur die lackierung(bekannter)+ e-teile(prozente) bezahlen. Den arbeitslohn kann ich mir ja schenken.
Da ich in einem Ford Autohaus arbeite und sehr nette arbeitskollegen habe.

Ach ja für den unfaller habe ich so 1500-2000€ eingeplant. Sollte auf jeden fall nen 1.7er VCT sein.
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
ich kann dir nur eins empfehlen, wenn du die Karosseriearbeiten nicht selber ausführtst, dann sollte sich derjenige, der den Schaden beheben soll, den Wagen vorher erstmal begutachten.
Der wird dir schon sagen ob es sich lohnt oder nicht.
Die Teile günstig kaufen ist das eine Sache, aber den Wagen wieder ordentlich zu richten ist die andere Seite.
Nicht umsonst sind Karosseriearbeiten mit die teuersten Arbeiten am Fahrzeug und dein Kollege hat bestimmt auch nicht Lust ewig lange an deinem Wagen zu Schrauben.
 
Beitrag enthält Werbung
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
Ich führe sie ja mit ihm zusammen durch. Er hat sowas schon öfter gemacht.
Wir schauen uns den wagen erstmal vorher an.
 

Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
Hört sich ja interressant an! Bin ja mal gespannt, was aus dem Projekt wird - wenn du das echt durchziehst, mußt du mal Bilder machen : )

Alex
 
F

Ford_Schrauber

Gast im Fordboard
hi!

haben bei uns einen puma mit motorschaden stehen.
mal schauen was ich dafür hinlegen muss und wie der motor gelieten hat.

Wäre auch noch ne möglichkeit! :D

gruß der Ford_Schrauber
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben