Neuer Escort auf dem Board

C

Charro

Gast im Fordboard
Ich habe mich endlich endschieden was meinen Autokauf angeht nach Gedankenspiele mir einen ST zu kaufen ist es jetzt doch ein Escort Tunier geworden,also hat meiner Meinung nach doch der Verstand gesiegt.Es ist ein 98er mit 1,6L Maschiene und 90 PS in schwarz,ist optisch und technisch in laut Ford Zustand 2 und hat 71000km gelaufen,kommt aus 1.Hand wurde vorher von einem 72jährigen Rentner gefahren.

Leider gib es nach allen Anschein keine schwarzen Rücklichter für ihn,hat jemand eine Idee wie man die Rücklichtgläser sonst schwarz bekommen könnte,ob es Möglich ist eine Sonderabnhme beim TÜV zu machen nachdem man sie mit Spray bearbeitet hat,ich möchte sie unbedingt schwarz haben,denn schwarzen Auto mit schwarzen Rücklichtgläsern find ich schick
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
dann mal glückwunsch zur entscheidung, das der kopf doch gewonnen hat.

zu den rückleuchten, kann dir bestimmt ein anderer antwort geben.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Escort Bj 98 ?????? Das mit den Sprayen von Rückleuchten, das Thema würde ich hier im Board vermeiden. Es gibt ein Treat wo es beschrieben ist. Aber lass es sein - kein TÜV weder noch (ABE)
 
C

Charro

Gast im Fordboard
Echt so aussichtslos ? Gibs nicht irgendwie eine andere Beschichtung,irgendwie müssen doch die Gläser von anderen Autos dunkel geworden sein,wie tönen die Profis die Gläser die ABE haben,wenn das ein Verfahren,das nur bei mehreren Gläsern Sinn macht so könnten man hier auf dem Board und woanders Leute sammeln die das selbe Ziel haben
 
Beitrag enthält Werbung
 
R

RS 2000 F1

Gast im Fordboard
Also schwarze Rüli gibts nicht....und sprayen geht nicht mit TüV..Zum Thema Beschichten...ich kenn da einen, der ist gerade dabei ein TüV-Gutachten dafür einzuholen...kann dir aber den aktuellen Stand dazu nicht sagen.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Original von Kimson
Warum? Kann man doch bestens drüber diskutieren ... schönes Streitthema ... :mua :mua :mua :mua :D :D :D
Hast Du vergessen, ich hatte mal eine Anleitung dazu Gepostet, wurde ja fast Gesteinigt!!
 
C

Charro

Gast im Fordboard
Halt mich bitte mit deinem Bekannten auf dem Laufenden RS 2000 F1.

Was mich interessiert ist wie werden schwarze Rücklichter officiell hergestellt,wenn sie ähnlich wie orginale hergestellt werden was ich vermute nur eben mit schwarzen Farbstoff ist es vieleicht möglich eine Kleinserie zu machen,(oder man nimmt einen Abdruck und stellt sie selbst her denn was in großen geht muss auch im kleinen funktionieren)
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Charro
Das mit der Kleinserie ist auch ein Problem, denn diese Leuchten müssten erst ein lichttechnisches Gutachten haben damit man die eintragen kann. Und dieses lichttechnische Gutachten ist so teuer, das sich eine Kleinserie wohl wieder nicht lohnt, oder es zumindest für den Hersteller zu riskant ist.

... und jetzt zum illegalen ...
Ausser die Rückleuchten mit "farbigem" Spray zu behandeln, kannst du sie auch mit einer farbigen Kunststoffschicht überziehen lassen. Laut HP des Anbieters soll es aber kein Problem sein. Kostet aber auch "etwas" mehr...
Ich würde mir von Ingo vorher aber dazu noch Tipps geben lassen.
Die Rückleuchten verfügen dann über keine ABE oder Gutachten mehr und müssen
somit per Einzelabnahme eingetragen werden! (§19 oder §21)
 
Beitrag enthält Werbung
 
R

RS 2000 F1

Gast im Fordboard
Werd ich tun...muss da eh mal wieder hin...da kann ich über den aktuellen Stand hierzu was posten
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Das Problem mit dem offiziell hergestellen Rückleuchten wurde uns mal so erklärt, dass es wohl keine gibt, da Ford die Form dazu nicht hergibt ..damals hatten wir nachgefragt wegen dem RS 2000 meines Mannes
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Ich habe gestern mal in einem etwas älteren Suhe Katalog rumgeblättert... Dort ist ein MK5 mit pechschwarzen Rückleuchten angeboten und in der Beschreibung steht BJ 91 - 94.... Dementsprechend müßten die an alle 91 - 98er Essis passen..... ( Express und Turniere mal ausgeschlossen)

Ich habe da gerade mal eine Anfrage gestartet, ob es die Rülies noch gibt, wie das mit dem Eintragen aussieht und was die nun kosten....

werde euch dann auf dem laufenden halten....

gruß

MO
 
R

RS 2000 F1

Gast im Fordboard
Das passt schon nur gehen beim 6er und 7er die Rüllis auch in die Heckklappe
 
C

Charro

Gast im Fordboard
Das mit der K-Tec Kunststoffbeschichtung finde ich gut,nur man müsste abwarten was RS 2000 F1 im Punkto TÜV zu erzählen hat.Ein paar Tips zur Verarbeitung wären interesant das stimmt aber wer ist Ingo ?
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Da hast du schon recht RS2000F1......

Nur, wenn die bis BJ. 94 schreiben ????? Der MK5 mit den "kleinen" Rülies wurde bis ende 92 gebaut... Ab dann kamen die Rülies mit in die Klappe..... Dementsprechend sollten die für beide passen.......
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Original von Charro
Das mit der K-Tec Kunststoffbeschichtung finde ich gut,nur man müsste abwarten was RS 2000 F1 im Punkto TÜV zu erzählen hat.Ein paar Tips zur Verarbeitung wären interesant das stimmt aber wer ist Ingo ?
Ingo ist der Chef von K-Tec... :D

Hab ich das nicht dabeigeschrieben?? :wand
 
R

RS 2000 F1

Gast im Fordboard
K-Tec?
Davon hatte ich eigentlich nicht gesprochen...ist ein kleiner Laden bei uns der flutet Scheiben mit TüV(sogar die vorderen). Der taucht die Rüllis...
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Machs doch nicht so kompliziert..Weißt ja nicht genau, wann du hinkommst und vielleicht mag ja auch einer anrufen...

Die Firma heißt:

No Limits
Ottostr. 7A
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Telefon: (0721) 7818575


Letzter Stand war, dass er am Gutachten dran war, aber noch leichte Probleme mit der Beschichtung hatte, da er nicht wusste, ob sie bei schlechter Witterung 100 % am Kunststoff hebt. Stand November´03
 
C

Charro

Gast im Fordboard
No Limits gib es bei uns auch ob die zusammen hängen und das selbe anbieten ?
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Ne ne Charro......

Da muß ich dich leider enttäuschen... die ominöse Tuning Schmiede war No Limit... Nicht No Limits....

Und die gehören nicht zusammen.....

Darf gar nicht dran denken, was no Limit alles eingetragen hat...... Dat war ja nicht mehr normal..... Dagegen sind Hot Weels oder auch die Käferschmiede in Papenschmiede echte Waisenknappen........
 
C

Charro

Gast im Fordboard
Du schreibst eingetragen haben gibs die In Minden nicht mehr,ich war nie da aber ich hab gehört das sie alles eingetragen bekamen aber dafür etwas teuerer waren
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
@Charro
Erstmal Glückwunsch zum "vernunfkauf".
Hoffe Du hast ne Klima - denn in meinem dunkelgrünen wirds des Sommers schon so kuschlig warm, daß ich gar keinen schwarzen Escort mehr möchte... Reichen die 90 PS denn aus ? Ich muß sagen, daß meine 115 teilweise schon Verstärkung brauchen. Den 90er von meiner Mutter (5-tg) nehm ich deshalb nur im Notfall...

Zu den Heckleuchten:

Die eine Möglichkeit ist die Beschichtung - entweder bei K-Tec oder egal wo sonst noch... Mangels eigener Prüfnummer (es wird ja schliesslich nur ne orig. Leuchte bearbeitet) ists genauso aussichtslos die Dinger eingetragen zu bekommen (außer bei den dubiosen Läden) wie bei gesprayten. Jeder der das Gegenteil behauptet, darf mir gerne ne schriftliche Bestätigung seines TÜVlers übersenden, daß dieser das so macht...
Die einzige mir bekannte Alternative für den Mk7 Turnier ist die Verwendung dieser - hm - sagen wir mal - geschmackvollen Blenden, die es auch für die Lim. gibt. Sind von Mattig wenn mich nicht alles täuscht. Sonst heißts nur "leiden".

Zu den Suhe Leuchten:
Diese - ausschliesslich für Mk5 Lim. / Cabrio und Mk5-7 Orion erhältlichen Rückleuchten sind schon seit Jahren vergriffen und waren - wen wunderts - auch ohne TÜV /ABE oder sonstwas.
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
thx Thomas...

bislang haben die mir auch noch nicht geantwortet... Aber gut zu wissen..... Machen die schon so einen aufwendigen Katalog und dann nur ne Sch.... Beschreibung... :mua

@ Charro... Der Laden ist so wie ich das mitbekommen habe, vor ein paar Jahren geschlossen worden... Angeblich sind da wohl die Behörden hintergekommen, was da so abgegangen ist......[denk]kann ja mal passieren[/denk]
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
@M.O.
Mal nen Tipp - schau mal auf das "Druckdatum" des Katalogs... Seit 2001 gibts keinen neuen mehr. Anscheinend wird man immer noch mit "Altbeständen" abgespeist.
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Is schon klar... sind ja auch noch DM Preise drinne...

Aber eine Preisliste von Stand 10/2003 mit euros, welche auf den Katalog verweisen.... Jetzt, wo du es aber erwähnst, fehlen die Rülies in der Preisliste....[denk]Uups[/denk]
Aber trotzdem könnten die mal antworten... Oder gibts Suhe nicht mehr ???? HP ist ja auch dicht...
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
komich....

heute komme ich auch wieder drauf.... Habe es Sonntag und Montag versucht ... da war die down
 
R

RS 2000 F1

Gast im Fordboard
Der Kerl von no Limits hat ein Verfahren, wie er einen Prüfnummer einarbeiten kann. Diese wird in den Fahrzeugbrief/schein eingetragen. Bei einem weiteren Nachtönen mittels Spray oder einer weiteren Beschichtung geht diese Nummer kaputt...
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben