Nach kleinem Front unfall ein paar Fragen / nochmal herrichten?

raphiloe

Mitglied
Mitglied seit
10 März 2010
Beiträge
65
Also gestern ist mir durch nen kleinen unfall Vorne die Stoßstange gebrochen, inklusive nebelscheinwerfer und dessen Blende!

Wollt mir jetzt wahrscheinlich eine Stoßstange günstig ausem Internet holen. Die Frage ist nur erstmal, wie muss ich die Wechseln? Ich nehme mal an Schrauben unter der Radhausverkleidung und oben Geklippst oder geschraubt? Hab in meinem Fordbuch nur etwas zum MK1 gefunden...

Dann ist die frage: Wo finde ich den Farbcode, oder kennt ihn jemand von Polaris Grau Metalic? hatte schon mal eine Dose geholt, aber für kleine Dose 10€ bezahlt und da ist kein Klarlack dabei.. hab gehört die gibts bei Ford günstig im Set? bzw gibts da jemand im Internet der die in Größeren Dosen abietet? (zum sprühen wäre auch gut also mit Lackierpistole)

Und dann ist die frage, ob es sich noch lohnt ihn überhaupt wieder zur richten... bis zum TÜV im Juni könnt ich ihn auch so fahren von Klebeband gestützt... Nur Kommt zum ÜV noch einiges (siehe folgende liste) und da wollt ich fragen meint ihr es lohnt sich noch ihn zu richten oder im Juni abgeben?

Zu machen sind:
Stoßstange Vorne (evtl auch hinten weil die auch nur mit klebeband hält am eck)
Nebelscheinwerfer + Blende Rechts
Motorhalte (am Getriebe)
Querlenker LI + RE (wobei LI zum letzten Tüv gemacht wurde)
Auspuff (is noch der 1. von 98)
Ölverlust an der ölwanne bze Getriebe (Öl verbraucht er sehr wenig aber unten ist alles versaut und am Getriebe an der Tiefsten stelle ist immer ein Tropfen)
Achsmanschette am Getriebe LI ist hinüber
Radlauf hinten LI ziemlich rostig (KFZ meister wusste jetzt nicht obs ohne schweisen zum TÜV reicht)

Das sind jetzt die gröbsten sachen jetzt was ich noch weis.... Kupplung ist auch nicht mehr die beste ist ja aber nicht TÜV relevant...

Fahrzeug ist ein 06.98 gebauter Mondeo MK2 5 Türer BAP 2.0 (schwarzer Ventildeckel) mit ca 175000km

Gruß: Raphi
 

EsCaLaToR

Lebende Legende
Mitglied seit
4 März 2005
Beiträge
1.655
Schon für Teile wirst Du insgesamt 6-700 Euro legen. Die Spraydosen von Ford reichen für minimale Reparaturen, Die Anzahl an Original-Ford Spraydosen für den Stossfänger kostet mehr als ein Lackierer.

Ob sich die Ausgaben für Dein Fahrzeug noch lohnen, musst Du selbst wissen, erst recht wenn die Kupplung schon spürbar Probleme macht. Denn dann bleiben Dir eh nur noch wenige hundert Kilometer, bis Du mal locker >1000 Euronen für den Wechsel hinlegst. Insofern kann man auch schon aufhören Dir Reparaturtips zu geben.....
 

raphiloe

Mitglied
Mitglied seit
10 März 2010
Beiträge
65
Oke, die kupplung mal auseracht gelassen weil die sich seit ich das auto habe (über 90.000 km) so komisch ist...

Also dann werd ich am besten den Radlauf mal entrosten und lackieren und vieleicht reicht es ja für die ecke vom hinteren stoßfänger (rechte ecke Gespachtelt)
Gruß: Raphi
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben