Designfrage Mondeo

  • MK1 (BJ 92-95)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK2 (BJ 96-00)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK3 (BJ 00-??)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK1 (BJ 92-95)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK2 (BJ 96-00)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK3 (BJ 00-??)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK1 (BJ 92-95)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK2 (BJ 96-00)

    Stimmen: 0 0,0%
  • MK3 (BJ 00-??)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Alle 3 Mondeos (MK1, MK2 oder MK3) haben von Grund auf an ein anderes Design. Welcher Mondeo gefällt Euch vom Design (nicht Technik/Ausstattung o. ä.) her am besten?
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Mir gefällt der erste eigendwie am besten, aber hauptsächlich wegen der Front mit den schmalen Scheinis. Beim zweiten gefallen mir die Scheinwerfer nicht so gut, da kann ich mich nicht mit anfreunden. Der dritte ist auch ein schönes Auto, aber zu sehr auf Masse getrimmt.

mfg
Kim
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Tja, dann sollte ich mich vielleicht auch mal dazu äussern:
Den erste Mondeo fand ich damals top. Schöne klare Linie, keine "Experimente" im Design.
Dann kam der MK2 auf den Markt und ich hab fast :kotz: . "So ein hässliches Auto würde ich mir nie kaufen", waren meine Worte. Später hab ich mich dann an das Aussehen gewöhnt. Vor gut 2 Jahren hab mir dann sogar so ein Auto gekauft und inzwischen finde ich das Design richtig Klasse (serienmässigen bösen Blick :D ).
Der MK3 ist mir, wie Kimson schon sagte, zu sehr auf Masse getrimmt. Man erkennt auf den ersten Blick kaum noch, ob es ein Mondeo oder Opel Vectra ist (z. B. Radhäuser)...
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
also ich kann ja nicht behaupten das mir der mk1 nich gefällt (sonst hät ich ja keinen) der MK2 geht auch so und der MK3 gefällt mir nur als Kombi.Also stimme geht dann zu MK1 :D
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
mir gefällt der erste mondi auch am besten
 
Beitrag enthält Werbung
 

Felix

Doppel Ass
Mitglied seit
16 April 2003
Beiträge
134
Mir gefällt der MK1 am besten - is ja klar :D

Den MK2 fand ich am Anfang ziemlich Sche.... Mitlerweile finde ich die Front aber auch irgenwie cool. Nur Schade das der Kombi von Hinten nicht als MK2 zu erkennen ist.

Beim MK3 muss ich meinen Vorrednern zustimmen - zu klobig. ich stand letztens mit meinem Mondi neben einem - alleine die Motorhaube ist ewig weit höher als beim MK1. :kotz:
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Also ich muß mich da fast komplett Micky anschließen - den 2er fand ich am Anfang auch eher sch**** und ich dachte mir nur 'wie können die sich mit so einem design blos auf den Markt trauen?' Besonders die Rückleuchten von der Stufenheck-Limousine fand ich ziemlich häßlich... Und heute fahr ich selber einen ;)

Ich find das Mk2-Design sehr eigenständig, es ist das Modell aus der Mondeo Reihe das noch am meisten auffällt. Der Mk1 ist ist zwar auch schön (wenn er auch von der Innenraumanmutung nicht an den 2er herankommt) aber er ist doch ein bißchen verwechselbarer wenn man ihn auf der Straße sieht.

Der Mk3 ist Qualitativ zweifellos der Beste und ich bin froh das Ford mit diesem Auto einen großen Schritt nach vorne gemacht hat und der Mondeo auch noch ein Stück erwachsener geworden ist, aber vom Design her ist er auch wieder leicht mit anderen Fabrikaten zu verwechseln so wie es beim 1er damals war.

Der neue Mondeo ist für mich kein Mondeo vom alten Schlag mehr und er hat mit seinen Vorgängern auch wenig gemein, aber mit den Jahren wird er sich sicher auch seinen Platz in der Tuninggemeinde sichern
 

XR4i-Fan

Jungspund
Mitglied seit
12 Januar 2003
Beiträge
31
Also mir gefallen eigentlich alle drei; trotzdem muss ich mich für eine Modelbaureihe entscheiden... ?( :wand

Da ich Mk1 fahre, vote ich diesen auch. :D
 
S

Suppenkoch

Gast im Fordboard
Finde den MK2 am besten. Durch Frontscheinwerfer sieht der irgendwie bulliger aus, finde ich. :happy:
 

Happyracer

Grünschnabel
Mitglied seit
28 Januar 2003
Beiträge
21
also ich kann nur sagen ich mag den MK1 wegen der Frontscheinwerfer finde sie sehen etwas gifftiger aus :applaus :applaus
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
mir gefällt (fast logisch) der Mk1 mit seinen flachen Scheinwerfern am besten.
Finde eher hier den bösen Blick schon eingebaut.
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Man muß ja auch bedenken, daß der MK3 inzwischen in einer anderen Klasse fährt, denn er wird ja eigentlich als Nachfolger vom Scorpio gehandelt (jedenfalls von der Größe her ...)

mfg
Kim
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
[offtopic]
Original von Kimson
Man muß ja auch bedenken, daß der MK3 inzwischen in einer anderen Klasse fährt, denn er wird ja eigentlich als Nachfolger vom Scorpio gehandelt (jedenfalls von der Größe her ...)

mfg
Kim
nur dass er im innenraum nicht ganz ran kommt.
ich habe in noch keinem (bezahlbaren) auto gessesen, welches eine so "tiefe" rückbank bietet wie der scorpio. fast wie ein wohnzimmersessel.
ach, ich vermisse meinen scorpio...
[/offtopic]
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Guido
ich habe in noch keinem (bezahlbaren) auto gessesen, welches eine so "tiefe" rückbank bietet wie der scorpio. fast wie ein wohnzimmersessel.
Dann setz dich mal in einem Opel Omega. :wow
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
...oder in einen alten Audi 100

Wird schon mal wieder Zeit für ne große Limousine, auch wenn der neue Mondeo schon einiges her macht
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Dann setz dich mal in einem Opel Omega
@Micky
Damit meinst du aber nicht die Limousine, oder? Die hab ich ein paar mal als Taxi gefahren und die Leute hinten haben gekotzt, weil die Scheißkarre so eng war!!!

mfg
Kim
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Kimson
Doch, ich meinte die Limousine. Hab selber eine (Omega A) besessen und fand den Platz auf der Rückbank gigantisch...

Im übrigen haben Limousine und Caravan auf der Rückbank den gleichen Platz.
 

falk

Mitglied
Mitglied seit
26 August 2003
Beiträge
51
also mein favorit ist der MK3.
ich find ihn vom styling super. vor allem nach dem jetzigen feinschliff an der front (z.B. bündig abschließender und optisch ansprechenderer grill)

er polarisiert nicht so wie der MK2 mit seinem "eingebautem bösen blick"
ich fahre ihn zwar z.Z. als turnier selber, konnte mich aber jahrelang nicht vorstellen DEN einmal selber zu fahren.
er ist es geworden weil er top ausgestattet ist und super viel platz bietet (also reiner praxis-kopf-kauf)

den MK3-turnier würd ich sogar mit dem herz kaufen !

viele grüsse falk
 

falk

Mitglied
Mitglied seit
26 August 2003
Beiträge
51
ist doch ein "schmuckstück" oder ??

übrigens bekommt/hat der tatsächlich die bezeichnung MK4 ???

viele grüsse falk
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Nein, offiziell bekommt er die Bezeichnung nicht. Ist ja auch nur ein "kleines Facelift". Vielleicht nennen wir Ihn MK 3,5 ?( :D
Der aktuelle Focus heisst, glaube ich, auch nicht MK2...
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Dafür sind die Baureihen imho auch zu schnell aufeinander raus gekommen, als daß das nen MK4 sein könnte
 
M

matrixx

Gast im Fordboard
Ganz klar der Mk1 - seine Scheinwerfer heben sich heutzutage richtig aus der Masse ab.
 
H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
ich find den MK2 am schönsten!

schon damals bei der Vorführung (noch kein führerschein) hab ich mir gesagt, dass ich den MK2 fahren werde! Frisches und vorallem mutiges Design!!

am schönsten finde ich ihn eigendlich als stufenheck! obwohl ich den Kombi seit ca. 1,5 Jahre habe.

auch von innen, fand ich, hat sich einiges getan! endlich weg vom Lego-Steck-Klick-System bei der verkleidung. [denk]hatte vorher den MK1 (fast ein jahr gefahren) meiner Eltern abgekauft... für 100 Euro [/denk]

Nur schade das sie dem Heck des Kombi nicht auch richtig überarbeitet haben.

dem MK3 find ich nicht schön... von hinten vielleicht ein bissel
aber sonst sieht der wieder zu sehr nach einheitsauto aus!
 

overkill0815

Triple Ass
Mitglied seit
5 April 2003
Beiträge
249
Und ich finde den MK3 am schönsten... wie verwunderlich... denn ich denke, jeder der hier gepostet hat, findet das auto am schönsten, was er selber fährt... wäre ja auch schlimm wenn nicht :)

Früher stand ich voll auf den MK2, aber nur, weil mein vatter ihn gekauft hatte, und ich fand, das der von sich aus schon nen bösen blick hatte... Heute hat der MK3 einen noch böseren blick... meiner zumindest... :)
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Moin Leute,

also ich persönlich finde alle drei gut, wobei der Mk2 schon von natur aus
einen schönen bösen Blick hat.

Wie schon meine Vorschreiber feststellten ist das Heck nicht sonderlich Überarbeitet worden(schade). Und leider hat Ford auch einen etwas Leistungsschwachen Dieselmotor verbaut, was mir ein wenig auf den Senkel geht aber dafür verbraucht meiner ziehmlich wenig Sprit.
Desweiteren stört mich der große Zwischenraum im vorderen Radkasten! :D

Gruß Thorsten
 

overkill0815

Triple Ass
Mitglied seit
5 April 2003
Beiträge
249
@Abrakim

Spielraum im Radkasten, ganz einfach, lass dein auto tieferlegen, oder kauf dir Größere Felgen

Leistungsschwacher Diesel, dann musst du dir den TDCI oder TDDI aus dem MK3 einbauen, also ich kann echt nicht meckern, was leistung angeht... und verbrauch auch nicht
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
ich stimme auch für den MKII, eigentlich bin ich ja Escort Fahrer, aber nachdem mir mein Winterescort geklaut wurde, kam mir der Mondeo ins Haus und den finde ich richtig gut, der hat ja auch alles drin was man so braucht, wie: elekr. Fenster, elektr. Spiegel, Klima, Glasschiebdach und Winterpacket :applaus

und dann noch wie vorher schon erwähnt, der serienmäßige böse Blick :idee
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Desweiteren stört mich der große Zwischenraum im vorderen Radkasten! :D
Mich würde der grosse freie Raum ZWISCHEN den vorderen Radkästen stören :D :D :D

Leistungsschwacher Diesel, dann musst du dir den TDCI oder TDDI aus dem MK3 einbauen, also ich kann echt nicht meckern, was leistung angeht... und verbrauch auch nicht
dass du dich nicht über mangelnde Leistung beklagen kannst ist klar... :D :D :D
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Original von overkill0815
@Abrakim

Spielraum im Radkasten, ganz einfach, lass dein auto tieferlegen, oder kauf dir Größere Felgen

Leistungsschwacher Diesel, dann musst du dir den TDCI oder TDDI aus dem MK3 einbauen, also ich kann echt nicht meckern, was leistung angeht... und verbrauch auch nicht
Tach zusammen,

Die Felgen liegen derzeit bei 16'' und eine Tieferlegung vorne folgt noch mit 40mm. Über den TDCI (selbst gefarhren) kann ich nur über eine Tatsache meckern : DER HOHE PREIS,
denn um die gleiche Ausstattung wie in meinem MkII Ambiente muß ich mindestens den Trend nehmen und das ist mir als Familienvater und Alleinverdiener zu teuer. Ansonsten SCHÖNES Auto !!!!!

P.S. Für die Karosserie lohnt sich kein neuer Motor mehr.

Gruß
Thorsten
 
K

Kim

Gast im Fordboard
P.S. Für die Karosserie lohnt sich kein neuer Motor mehr.
Was hat der denn gelaufen? Meiner hat jetzt über 180tkm gelaufen, da kommt im Winter höchstwahrscheinlich auch ne neue Mascchine rein ...
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben