K&N / Dormstrebe / neu: Tieferlegung

R

RedPuma

Gast im Fordboard
hey pumafans..[schild]neues mitglied[/schild]

bin neu hier uns gleich mal einige fragen:

ich habe vor meine katze tiefer zu legen. wenns klappt powertech 40mm .

bekomme demnächst auch noch meine neuen reifen, 7,5x16 mit 215er

meine frage : wäre eine domstrebe sinnvoll ??

nächste frage: ich habe den 1.6l 103 ps puma.

würde gerne den k&n-kit reinmachen. ich weiß zwar das ich den vom fiesta nehmen kann.. aber welchen genau weiß ich nicht.

danke schonmal für eure hilfe d9
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Tja, die eine oder ander Frage kann dir BlackPuma2002 bestimmt beantworten.
Und damit wir alle wissen mit wem wir es zu tun haben wäre es ganz nett, wenn du dich HIER einmal vorstellen würdest.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Erstma Herzlich wilkommen Red PumaHD !!

Also zur Domstrebe kann ich nur sagen...

Vorne empfehlenswert !
(habe zwar noch keine drinne) Aber bei meinem Essi hat sie ne menge gebracht, gerade bei Tieferlegungen, würde ich mir immer wieder eine einbauen, da ja das Fahrwerk Härter wird und die Karosserie "mehr Arbeitet", sprich sie "verformt sich", zwar kann man das nicht sehen aber meinermeinung nach, kann man es beim Fahren merken !

Soll heissen, das durch die Tieferlegung und den Breiteren und Grösseren Reifen deine Achsgeometrie sich ja verändert und mehr belastung ausgesetzt ist...
Naja einstellen lassen must du ja deine Spur und den Sturz eh, aber bei den 16ern mitte 215 würde ich auf alle fälle ne Domstrebe montieren !

Hinten Nachlassen, sonst läuft dir deine Katze auf den hinterpfoten um die Ecke !
Soll heissen, wenn du etzwas flotter umme Kurven zirkeltst hast du das gefühl und merkst auch wie er mit der hinterachse versucht "auszubrechen" !

So zum KN kann ich dir auch nicht wirklich helfen aber schau mal HIER nach !

Ich würde dabei an den 1,7 er Kit denken, bzw mal nach ner ABE oder Gutachten schauen, hier im Board sollte irgendwo sowas mal gepostet worden sein....

Naja hoffe hilft dir erstmal weiter, !

Wenn was sein sollt immer Fragen Fragen Fragen !

BP2002
 
R

RedPuma

Gast im Fordboard
also das mit der domstrebe vorn habe ich jetzt kapiert.
domstrebe vorne = sinnvoll, muß man haben, sollte man reinbauen

aber domtreben hinten, habe ich nicht so verstanden was du mit "hinten nachlassen" gemeint hast.

mit dem k&N-Kit, weiß ich das ich den vom fiesta nehmen kann.. aber da stehn soviele drin.. welchen von den 1.6l nehme ich da ?( :rolleyes:
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hallöchen !

Also mit hinten nachlassen, meine ich das es nicht so empfehlenswert ist hinten eine zu verbauen..
Aber das muss jeder für sich entscheiden...

Ich habe schon von vielen gehört das der Puma dann in der Kurvenfahrt hinten zum übersteuern neigt.

In einfachen worten: Also das soll heissen das du beim fahren in einer Kurve das gefühl bekommst, das dich dein Heck überholen will....

So zum Filter:
Wenn, dann würde ich zum 57i Kit greifen, oder wer mehr Taller hat und keine Probleme mit Tüv' lern hat, zum Greenfilter...

Da würde sich glaube ich der für den 1,6 16v (Xr2i ? ) anbieten, da der Motor auch 104 Ps hat, ansonsten wiess ich da leider auch keinen Rat...

Aber eines weiss ich, seit dem ich den K&N 57i kit drinne hab schnurrt meine Katze besser... :mua
 
Beitrag enthält Werbung
 
R

RedPuma

Gast im Fordboard
hey leutz..

war gestern beim kumpel und der hat mal gemessen wie weit ich die katze tieferlegen kann. er meinte mit etwas spielraum
50/50 oder 50/30..
nun habe ich das prob, das es 50/50 als sportfahrwerk nicht gibt (habe ich zumindest noch nicht gefunden) und das vom powertech ist noch in vorbereitung.

50/30 wollte ich eigentlich nicht, da ich nicht so ne extreme keilform haben will.

wie stelle ich das am besten an mit nem sportfahrwerk??
Könnte ich auch eventtuell 60/40 machen (wenns das gibt, ist aber auch keilform )?? gibt es ne möglichkeit ??
oder kennt jemand günstige (preis/leistung) gewindefahrwerke ??
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hi !°

Also ich schwör auf FK gewindefahrwerke, kosten um die 780€ sind vom Preiß/leistungs verhältnis sehr gut !

Hab des Im 4er Essi und im 6er Cabrio gehabt, bin sehr zufrieden damit gewesen...

Unter meinem Puma kommt auich wieder eines wenn ich lang genug gespart hab..*fg
 

Jan

Doppel Ass
Mitglied seit
15 April 2003
Beiträge
115
Ich schwöre auf KAW fahrwerke. Die gibt es in verschiedenen varianten. Die gewinde fahrwerke fangen bei ca 750€ an. Habe unter meinen escort ein 75/55 und bin sehr zufrieden damit.
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Also meine 40er FK-Federn sind nachgesagt seitdem die neuen Dämpfer drin sind. (Bin aber so zufrieden 8) ).

Vom Preis/Leistung bin ich mit FK-Federn voll zufrieden!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
@ micha

abgesagt?meinst abgesägt?hast du gekürzte Dämpfer drin?wenn du die federn abgesägt hast.Wie viel hastn weggenommen?Und wie fährt sich das?
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
He der Meinet eher ABGESACKT !!

Sie sind gesackt, gestaucht,geschrumpft..*fg

Hatt ich bei meine Federn damals auch, die sind erst nach ca 4-5 Monaten so teif gewesen wie sie eigendlich sein sollten...

Und zum Absägen kann ich nur Abraten, das ist sehr gefährlich, musste ich leider mal feststellen..*fg
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
achso abgesackt ja das kenn ich von nem Kumpel.Wieso was war´n bei dir wegen abgesägt?
 
B

BlackCat

Gast im Fordboard
@BlackPuma2002
FK im Puma! Bin schon mitgefahren. Sau weich.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Ich denke mal das ist ne ansichtssache...

In meinem 4er Essi und Im 6er Cabrio war des schweine Hart das Fahrwerk, genauso hart wie ein Konie oder KW..

Aber wie gesagt das ist ne Ansichtssache...

Ich hab bisher gute erfahrungen mit FK gemacht...
 
B

BlackCat

Gast im Fordboard
Ich sehe das halt anders. Das Koni, KW und H&R sind dagegen viel härter. Das beste am FK ist, das man es weit runter bekommt.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Jo datt stimmt...

Mein Cabrio konnt ich bis auf 70mm runter drehen mit Tüv ...

Naja Koni und H&R sind mir einfach zu teuer und Alzu hart solls auch nicht sein...

Habs eh schn mitm Rücken und denn sone Eierschaukel wo du bei jedem Stein denkst, das de Übern Brenner gefahren bist muss ich nich mehr ham...
 
B

BlackCat

Gast im Fordboard
Wiso, Koni Gewinde kriegste doch für 650 €. Geht doch.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Wooooo ????

Hab ich noch nirgens soo billig gesehen...

Als ich dat letze mal mich umgeschaut hab, ham die bei 890-950€ gelegen..

Naja iss auch schon 1 Jahr her, wenn nicht mehr...
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Jopp habs gefunden ;o)

THX Thomas, hatt ich ganz vergessen den Formel K Katalog..*fg

Naja denn nehm ich halt doch lieber des Koni, ist ja doch viel billiger als des FK..

Naja Thx nochmal, denn kann ich ja schonmal anfangen zu sparen...
 
B

BlackCat

Gast im Fordboard
Nix zu danken. Wie leicht man dich umstimmen kann. :D
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hmm ja nee, soo iss dat nu auch wieder nich...


Mit Fk bin ich bisher auch immer sehr zufrieden gewesen.
Aber wen ich nen Härte und Höhenverstellbares, vonner besseren Marke mit besserer Qualität bekommen kann, was auch noch fat 150€ Billiger iss, denn werd ich natürlich das nehmen..

Du doch auch oda nich ??
 
B

BlackCat

Gast im Fordboard
Weis noch nicht. Ist halt nicht Tief genug. Könnte da ja noch Tiefere Federn reinpacken aber das Kostet wieder extra und gefällt dem TÜV nich so ganz.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hmm also mir langt dat...

Ich liebäugle ja auch mit schöne 17zöller und da langt ne 50/ 60 oder 60/60 tieferlegung...

Oder evtl nen Tick mehr, muss ich mal schauen...
 
D

DaBear

Gast im Fordboard
Moin Moin

Ich will meinen Puma auch günstig tiefer legen. Weiß aber mal wieder nicht so genau weiter... Ich hab schon ein bissl durch andere Foren gestöbert, aber das, was ich gesucht hab, nicht gefunden.
Ich stehe vor der Frage wie tief ich meinen Puma herabsetzen soll.
Es sollten Sportfedern sein, da ich nicht mehr so viel in den puma stecken werde (leider).
Habt ihr evtl Bilder zu folgenden Tieferlegungen?

Weitec: 40/40 mm
Powertech: 50/35 mm


Welche könnt ihr empfehlen/abraten?
Vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich 215/40 16" Bereifung drauf habe.


Wäre Euch dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Mit vielen freundlichen Grüßen


Björn
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Hallo "DaBear":

Ich hab in meinem Puma 35mm Federn von H&R drinnen. Persönlich finde ich das Fahrverhalten sehr gut und die Härte ist gut. Die max. Tieferlegung mit Federn würde ich bis 40mm machen. Du musst an den Stossdämpfer denken. 50mm oder noch mehr würde ich abraten. 35mm Federn würde ich dir raten zu kaufen!!

mfg

Andi
 

Scorpion

Superposter
Mitglied seit
27 Januar 2004
Beiträge
2.593
[offtopic]Da das Thema neu "aufgepudelt" ist, hab ich den Titel passender geschrieben.[/offtopic]
 
D

DaBear

Gast im Fordboard
Ich danke Dir für den Tipp andi.sand :)

Ich werd mich mal umschauen wie Puma's mit 35mm aussehen.
Mal gucken was die H&R Dinger kosten. Dann entscheide, ob ich wie von dir empfohlen die von H&R mit 35mm nehme, oder meinem Kätzchen die 40mm "antue".


Heut ist nicht alle Tage, ich komme wieder, gar keine Frage.

Björn

-Edit-

Ich war gerade auf www.h-r.com oder so... die bieten da für den puma nur sportfedern in 30mm an. :-/ Wo hast du Deine her und wieviel haben Deine denn gekostet andi.sand?
 

Scorpion

Superposter
Mitglied seit
27 Januar 2004
Beiträge
2.593
Hab auch ne Frage bezüglich Tieferlegung. Gibt es auch negative Wirkungen aufs Fahrverhalten, wenn man nur die Federn ersetzt? Ich hab schon gehört, wenn man zu stark bremst, dass da etwas verstellen könnte.
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
@ DaBear: Die Federn waren darmals schon montiert, als ich das Auto gekauft habe. Die Federn sind von "Wolf". Es sind H&R Federn ( steht auch in meinem Gutachten ) die jeder bei Wolf kaufen kann ( 185 € ). Natürlich kommt noch der Einbau der Federn dazu + Eintragung bei TÜV oder Dekra.

Ich muss sagen, dass sich das Fahrverhalten sehr stark zum positiven verändert hat. Ich habe sehr oft die Möglichkeit verschiedene Pumas zu fahren aber bis jetzt macht mein Auto am meisten "Spaß". Natürlich musst du auch deinen persönlichen Fahrstill umstellen den Schlaglöcher oder Unebenheiten werden sofort mitgeteilt! ;)

Leider habe ich keine guten Bilder aber schau mal in meine Galerie oder auf mene Homepage!!

@ Scorpion: Ein Faktor ist auch der Zustand des serien Stossdämpfers. Wenn du z.B. einen Puma mit 200.000 km hast dann brauchst du dir keine Federn mehr kaufen, denn deine Stossdämpfer haben schon eine sehr hohe Abnutzung. Da würde ich ein komplett neues Fahrwerk einbauen. Es kommt auch immer drauf an, wie viel du ihn runter haben willst. 35mm bis max. 40mm würde für serien Stossdämpfer gehen. Bei 50mm oder so wird die Lebensdauer des Stossdämpfers geringer. Wenn du z.B. bei FK oder Koni schaust, dann haben sie schon bei 50mm neue Stossdämpfer dabei oder besser gesagt verkaufen sie dir eine neues Sportfahrwerk.

Nachteile kenne ich wenige wenn man sein Fahzeug tieferlegt. Ein Nachteil ist der Sturz. Leider gibt es beim Puma nicht die Möglichkeit den Sturz einzustellen aber wenn ihr euren Puma um 35 - 40 mm tiefer legt gibt es keine großen Unterschiede.

PS: Auch der cw - Wert bei 35mm Federn wird besser!! ( Haben wir in der Berufsschule gelernt. ) ;)

mfg

Andi
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben