J

JOTTER

Gast im Fordboard
Nabend, hab ma ne frage an euch,
kann mir evtl. einer weiter helfen,

1. Sache: also ich hab mir vor paar wochen meinen escort gekauft und immer wenn ich am gas geben bin, hat er kleine, minimal aussetzer, aber wirklich nicht lange.

also beim gasgeben, als würd jemand d.gas weg nehmen, für ne hundertstel sekunde.

am anfang war es nur morgens wenn er kalt war, da dachte es wär normal, obwohl ich es auch nicht kannte, von meinen vorigen escort´s.

was das sein könnte?

2.Sache: damit war ich schon in der ford-werkstatt, die hatten aber nichst gefunden, nicht immer, manchmal wenn ich steh, an der ampel z.b., geht der drehzahlbereich runter, als würd ich ne extra-energiequelle dazu schalten.

aber es ist nich so, im gegenteil, ich habs dann öfters versucht, ausprobiert, nichst anzuhaben, weil ich dachte,
es liegt an meiner anlage, pustekuchen.

was könnte das sein?

würd mich freuen für vorschläge.
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
erstens: ich habe es mal passender verschoben.

zweitens: ich würde mal auf zündkerze oder kabel tippen. will sagen, dass du eventuell in bälde eine kerze wechseln solltest.

aber ich denke, dir wird hier geholfen
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
erstmal solltest du sagen was für einen Motor du hast
 
S

Steppie

Gast im Fordboard
Ich habe den selben Motor drin und meiner macht das auch , mir wurde des öffteren gesagt das das normal bei ford so ist . :wand
 
Beitrag enthält Werbung
 
J

jady

Gast im Fordboard
bei den opel motoren gibts das auch.bei denen ists entweder ein kontaktproblem mit der benzinpumpe,benzinpumpenrelais oder einspritzventil da es nicht die gleiche menge an sprit einspritzt.nur mal so nebenbei.kann ja sein daß ford mit opel technisch irgendwie verwand ist?
ja ,ich weiß.das ist ein FORD_BOARD.habs auch gemerkt :D
cu jady
 
S

sierra

Gast im Fordboard
hi
gleiches prob war bei meiner schwiegermutter.

da wurde nur das kaltstartregeler gereinigt und alles wieder in ordnung
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
fahr mal bei 50 km im 5. Gang

ist es dann richtig extrem, dann kontrolliere mal die Zündkerzen, sind an einigen Kerzen Schmauchspuren zu sehen, dann bau neue ein aber mit neuen Kabeln sonst hast es bald wieder

ist es häufig im kalten und im warmen besser?
 

Norbi

König
Mitglied seit
1 Februar 2003
Beiträge
778
@ sierra

Wo hat denn Deine Schwiegermutter ihren Kaltstartregler ? :D
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
Teure Schwiegermutter, läuft auf benzin wo es eh schon so teuer ist.
*sfg*
 
Beitrag enthält Werbung
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
schonmal danke für eure tips, geh ich erst nächste woche weiter drauf ein, da ich grad im urlaub im schwabenländle mit blauen himmel und 20 grad bin.

lol

schöne grüsse euer jan
 

RS-Road-Runner

Grünschnabel
Mitglied seit
13 Juli 2003
Beiträge
17
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem. Bei mir hat sich dann herausgestellt, daß die Zündspule defekt ist und gleiczeichtig wurden dann auch noch gleich 4 Zündkerzen mit ausgewechselt. Zusammen mit dem Motordiagnosetest ging die Rechnung natürlich ein wenig nach oben :wow, aber was tut man nicht alles für die kleinen Lieben. :mua
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
wenn es hier um einen opel gehen würde dann könnte ich nur empfehlen die goldfische aus der verteilerkappe rauszuholen. aber so würde ich mir erst mal alle zündkerzen anschaun. an der farbe kann man oft ganz einfach die fehler erkennen. als zweites würde ich dann bei allen kerzen prüfen ob die regelmäßig zünden. und auch die verteilerkappe nach fischen oder wasser prüfen :D
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben