Erste Probleme beim C- Max

M

maximarco

Gast im Fordboard
Moin Moin !!! Habe meinen C Max nun eine Woche und er war schon zweimal in der Werkstatt !!! Probleme mit dem Bordcomputer:
- erster Fehler: Verminderte Bremswirkung der Feststellbremse als Anzeige des Bordcomputers obwohl anscheinend alles in Ordnung ist.
- zweiter Fehler: Bordcomputer sagt Tank leer obwohl er voll ist.
Laut Ford betrifft es alle C Max der gehobenen Ausführung, also Ghia und vollausgestettete Trend (ich denke eher die meinen alles Fahrzeuge mit Bordcomputer).
Hat noch einer seinen C Max bekommen und evtl. die selben Probleme ?
Bis denne
 
P

Pumajoe

Gast im Fordboard
Kinderkrankheiten da kannst halt nichts gegen machen trozdem ist der c-max ein cooles auto meine eltern haben sich trotz aufstand von mir einen opel miriva geholt naja opel halt
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Das wird Ford schon übernehmen. Wie Pumajoe schon sagte, Kinderkrankheit.
Der Focus hat am anfang auch ein wenig rumgezigt. Und jetz ist es ein erfoglsmodell.
 
W

wotschi

Gast im Fordboard
Ford die tun was! Jetzt haben sie dich sogar als Testfahrer angestellt.
Obwohl alles in der Garantie beseitigt wird, ärgert es einen doch. Alleine schon vom Zeitaufwand. Ich wünsche dir jedenfalls, daß die bei Ford alle wieder hinkriegen und du noch viele pannenfreie Kilometer herunterspulst!
:D :happy:
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Was soll das den? Bordcomputer werden doch bei Ford nicht erst seit gestern eingebaut! Ich denke das das eine riesen Schlamperei der Endabnahme im Werk ist, da sollte doch vom Händler mehr Kulanz rüberkommen.

Und das der Focus ein Erfolgsmodell ist las ich mal im Raum so stehen, warten wir ab was der Käufer zum Fiesta sagt. Zwei fast Baugleiche Autos - nur der Fiesta wird immer mehr gekauft.
Wenn ich die Wahl hätte, ich würd auch ein Fiesta kaufen. Das Handling ist einfach besser, genauso breit nur etwas tiefer.Und etwas Billiger ist er ja wohl auch.

Ein C-Max kommt mir eh nicht vor die Tür, es gibt bessere Kleintransporter.(von Ford)
 
Beitrag enthält Werbung
 
F

Frankyboy

Gast im Fordboard
Hallo Zusammen !

Ich habe seit 2 Wochen einen FordFocus C Max in der Ghia Austattung.
Die Probleme mit dem Boardcomputer sind bei mir bis jetzt noch nicht aufgetaucht.Einziges Problem wo ich habe ist das der Audio Sony CD die von mir eingestellte Uhrzeit nicht speichern kann.
Jedesmal wenn ich die Uhrzeit einstelle und den Radio ausschalte und wieder einschalte zeigt er mir eine falsche Zeit.Sender und andere Einstellungen im Radio kann ich aber speichern.
Die Zeit über RDS automatisch einstellen zu lassen funktioniert auch nicht.
Morgen fahre ich bei meinem Händel vorbei, mal sehen was das Problem ist.
Sonst bin ich sehr zufrieden mit meinem Max.

Ciao

Frankyboy
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Na das macht mir ja nicht gerade Mut !!! Also betrifft es nicht alle Ghia !!! Na, die Fehlersuche kann dann ja dauern ! Aber dafür habe ich das Problem mit dem Radio nicht. Beim Radio ist mir nur aufgefallen, das es nicht gerade das Empfangsstärkste ist.
Bis denne
 
E

engelbarth

Gast im Fordboard
c-max fehler

Hallo besitze auch einen c-max trend, habe auch das Problem mit dem Bordcomputer( Tank).Hoffe das das Problem gefunden wird. Ansonsten gibt´s eigentlich keine Beanstandungen.
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Ist ja geil !!! Endlich noch Einer !!! Sorry aber ich dachte schon ich wäre der Einzigste !
Hab eben mit Ford telefoniert und die haben mir gesagt, dass Ende Januar für den C Max eine Softwareaktuallisierung kommen soll die das Problem beheben soll !!!
Bis denne
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Wir hatten diese Woche auch einen C-Max, wo die Airbag - Leuchte geblinkt hatte!! Immer beim fahren!!

Und wie fast immer ein Software Problem!! WDS angeschlossen und ein neues Softwareupdate programmiert!!

mfg

Andi
 
F

Frankyboy

Gast im Fordboard
Hallo

Sind die Fordhändler schon im Besitz der neuen Software für das Problem mit dem Bordcomputer ?

Gruß
Frankyboy
 
Beitrag enthält Werbung
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Mein Fordhändler hat mich noch nicht angerufen und das wollte er eigentlich gleich machen, wenn die Software da ist. Hast Du nun auch Probleme mit dem Bordcomputer ?
Bis denne
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
[offtopic]@maximarco:
Deine Sig gefällt mir :D[/offtopic]
 
F

Frankyboy

Gast im Fordboard
Ja, jetzt habe ich auch das Problem mit dem Bordcomputer.
Mein Tank ist noch halbvoll und der Bordcomputer zeigt an das ich tanken soll.
:comp1:

Gruß Frankyboy
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Das ist ja nicht schön aber ich kenne das !!!! :D
Halt mich mal auf dem laufenden, was bei Dir passiert. Sobald bei meinem was gemacht wird und der Fehler dann hoffentlich beseitigt ist, sag ich natürlich auch bescheid. Hast Du auch diese revolutionäre ( :kotz:) Feststellbremse und die damit verbundene Fehleranzeige im Bordcomputer ?
Bis denne

PS: Signatur habe ich von meinem Sohn gestohlen !!! :D
 
M

my c-max

Gast im Fordboard
Ich hatte bis jetzt nur je 1x eine Fehlermeldung... und das war ganz am anfang...
 
E

engelbarth

Gast im Fordboard
Der Fehler mit der Bremse gehört auch leider zu dem Softwarefehler.
Habe meinen Händler nach der neuen Software gefragt Mitte Febuar.
Bis denne.
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Letzter Anruf von meinem Händler war gestern und er sagte mir wörtlich: Wir haben sie nicht vergessen. Grins !!! Also das Problem sowohl mit der EPB als auch mit der Tankanzeige(Bordcomputer) sind nun bei Ford hinreichend bekannt. Der Fehler soll an einem Spannungsabfall beim Starten des Fahrzeuges liegen. Dieser wirkt sich wohl so ungünstig auf den Bordcomputer aus, das dieser Fehlermeldungen produziert. Softwareupdate soll bald kommen.
Bis denne
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Hat sich wegen des Fehlers schon bei irgendeinem was getan ??????
Bis denne
 
G

gonzokalle

Gast im Fordboard
Tankanzeige

Hallo gibt es schon etwas Neues mit der Tankanzeige. Ich habe jetzt das Problem bei mir auch festgestellt.

Nach 1200 Km habe ich noch einen Benzinverbrauch von 9,8 L bei dem 100 PS Benziner. Aber vielleich stimmt da ja die Anzeige auch nicht so ganz.
 
F

fordi_kottan

Gast im Fordboard
RE: Tankanzeige

Hallo,
hab meinen C-Max Ghia jetzt seit 3 Wochen und auch schon 2 x die Fehlermeldung das der Tank leer sei, obwohl ich gerade getankt hatte. Die Meldung kam immer kurz nach einem Tankvorgang. Vielleicht hängt das irgendwie zusammen. Die Meldung mit der Handbremse hatte ich dagegen noch nicht.
 
C

C-Max001

Gast im Fordboard
Immer nur Ärger!!

Ich fahre den C-Max 2.0 DTCI als Ghia mit 18 Zoll Felgen und 136 Ps seit März.
Die erste Woche war ja noch in Ordnung, aber dann häuften sich die Mängel.
Bei schnellerer Fahrt traten sehr laute Windgeräusche auf. Dann fingen die Bremsen an zu quietschen, der Fahrersitz schmeißt Falten, das ewige gepiepse nervt eh, der Bordcomputer ist ein Witz(lässt sich schlecht bedienen, zu klein, und zeigt auch noch absolut falsche Verbrauchswerte an, außerdem fehlt die Anzeige für den aktuellen Verbrauch).
Die Umfeldbeleuchtung unter den Außenspiegeln ist defekt. Die Versiegelung an den Vordertüren ist zu dick aufgetragen, dadurch habe ich Lackmängel an den hinteren Türen in Höhe der B-Säule. Gestern ist der C-Max 3x auf Notlauf gegangen, komme von der Autobahn, nichts geht mehr, bei 3000 U/min war Schluss, erst nach erneutem Start lief die Karre wieder (Kurzfristig).Ich war schon 4x in der Werkstatt, und fast nie konnte man mir helfen. Die Windgeräusche und das quietschen der Bremsen wurde irgendwann beseitigt, mit den anderen Mängeln fahre ich immer noch herum und es kommen wöchenentlich Neue dazu. Und das Schlimme ist einfach, dass Ford die Fehler nicht in den Griff bekommt.

Aber sonst...ein tolles Auto. :mp:
Gruss Michael
 
E

Eron

Gast im Fordboard
Hallo zusammen ...

ich habe jetzt seit ca. 5 Wochen meinen C-Max Ghia mit der 136 PS Diesel Maschine ...

Den Fehler mit der Tankanzeige hab und hatte ich auch von Anfang an ... er kommt bei mir so ca. 3-4mal die Woche...

Was mich VIEL mehr stört ist, dass mein Dieser nach ca. 2000 gefahrenen km ÜBER 10l verbraucht ...

Und der Händler mir nur erzählt, er koenne da vor 5000km nichts machen ...

Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht oder einen Tipp für mich ?
 
G

gonzokalle

Gast im Fordboard
Ich habe mir jetzt einen Verbrauch von 8,5 Liter auf der Autobahn bei dem 100PS Benziner errechnet. Die Geschwindigkeit lag zwischen 140 und 160 Km/h. Die Anzeige im Auto zeigt mir 9,9 Liter an.
 
F

fordi_kottan

Gast im Fordboard
Ich hab jetzt 2500 km mit meinem 1,8ltr C-Max gefahren. Der Verbrauch liegt leider immer noch zwischen 11 und 11,5 ltr. Der Bordcomputer zeigt einen Verbrauch von 10,1 ltr an.
 
N

Nickolai

Gast im Fordboard
Hi Folks....
Habe einen C-Max Trend 120PS Benziner und bin so auch ganz zufrieden mit dem Auto. Über die Feststellbremse kann ich was den Bordcomputer angeht nichts negatives berichten, auch die Tankanzeige arbeutet normal. Es ist aber wohl auch nur bei den Dieseln mit dem Tank oder habe ich mich da verlesen. Eines ist aber am Auto was mich stört:
Wenn es warm draussen ist, dann knäckern die innnenverkleidungen der Türen im ganzen Auto. Wenn es etwas kühler draussen ist, tritt das Problem nicht auf. Hat einer ähnliche Erfahrungen?

Gruss Niko
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Also mein Maxi hat noch immer die gleichen Probleme wie am Anfang unseres gemeinsamen Weges. Bordcomputer meldet Fehler der Tankanzeige oder der elektronischen Feststellbremse. Des weiteren nervt mich langsam dieser hohe Kraftstoffverbrauch (bei den Preisen wohl kein Wunder). Ich habe mal an Ford geschrieben und meine Probleme nochmals geschildert (obwohl sie bekannt sind) und darum gebeten sich für die mittlerweile genervten Kunden mal was einfallen zu lassen. Sie haben auch gleich geantwortet und wollen sich was einfallen lassen..... na da bin ich ja mal gespannt. :D
Bis denne
PS: Ist übrigens ein Benziner
 
J

Juke

Gast im Fordboard
Nach einer Woche C-Max fahren gibt's bei uns folgende Mängel:

- Tankklappe lässt sich bei verschlossenem Fahrzeug ca. 2-3 cm öffnen
- starke Windgeräusche an der Fahrertür ab 70 KM/H
- Motorhaube verzogen, veränderte Spaltmaße zum Kühlergrill hin, Unterschied rechts zu links ca 1-2 cm
- Innenverkleidung am Kofferraum oben links löst sich ab bzw. ist ca 2-3 cm zu kurz, reicht nicht bis unters Gummi und ist nicht richtig angeklebt

Insgesammt würde ich sagen alles Folgen einer schlampigen Arbeit im Werk. Außerdem waren noch zahlreiche Dichtungen nicht richtig aufgeschoben, Klebereste hingen im Wagen rum, Dreck auf dem Amaturenbrett und das Fordlogo hinten ist total am Arsch (Bläschenbildung).

Alles etwas enttäuschent, aber ansonsten fährt das Auto super. Nur die Windgeräusche sind sooo nervig, vor allem auf der Autobahn.

Grüße

P.S.: Der Wagen ist ein 1,8 Benziner, Ghia, Baujahr 11/05.
 
T

Team FCSD

Gast im Fordboard
@Eron,

leider hat dein Händler recht. Derzeit ist es so das (gerade bei den Dieseln) der Verbrauch ab ca.5000 km stark nach unten geht. Es sieht so aus als ob erst dann die Motoren so richtig frei gefahren sind.
Bei den Benzinern ist die km Grenze wie immer schon so bei ca. 8000-10000 km blah

Ach ja, die Diesel sind in kooperation mit PSA entwickelt und gebaut.;)
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben