das hatte ich mal im Fiesta

H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
naaabend hab beim aufräumen noch Fotos von der Anlage gefunden, die im Fiesta war.

ich hab noch ein six-pack Cola reinbekommen.
gut und über die verkabelung läst sich streiten.
damals musste das alles schnell gehen und mir hatte es gereicht.:)




waren 400 Watt max. ner 60 liter bassrolle (wie man unschwer erkennen kann) und damit das noch richtig laut wurde hab ich die anderen woofer auf 20cm rundhölzer geschraubt. in den vordertüren hatte ich damals dann kleine koax-2-wege-system von sony drin. naja.. damals hats gereicht.

GUT effektiv war das nicht gerade... aber hatte doch nen guten bums und gut laut. das war mir damals am wichtigsten.
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Ich wäre schon froh, wenn ich sowas hätte.
Zwar Sony Wechsler und Radio, aber alles an Serien Lautsprecher.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
na denn will ich auchma zeigen...

Also ich hatee 2x 32er Subs von Axton drinne mit jeweils 350Watt RMS und 400max Peak input, dazu jeweils eine CA33 Endstufe von Axton pro Kiste...

Ein Kondensator mit 1F von ... (Emphaser ?),
Md ( Minni Disc ) Radio mit 10er CD-Wechsler von Sony, vorne hatte ich ein Coaxial system von Emphaser drinne und ne kleine CA20 Endstufe von Axton.

So sah des Ganze denn aus:



Die Rückbank musste weichen da die Kisten sonst zu groß gewesen wären, die Endstufen habe ich links ins Seiten Teil eingebaut mit nem Plexifenster davor, den Wechsler und die Anderen Endstufen hatte ich im Fond da wo dire Rückbank war eingebaut ..
Soo kam ich immer bequem ausm Sitzt an den Wechsler ran !

Naja das Ganze hatte etwa 7-8 Tage umbauzeit gekostet und 75Dm beim TüV fürs eintragen da die Rückbank fehlte und es ein reiner 2 sitzer wurde..

Wieviel DB die gedrückt hat weiss ich nicht mehr waren aber etwa 115- 120 !

Jetzt im Puma Passiert gerade dasselbe !
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben