K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
:happy:

Hi! Hab nen Fiesta GFJ baujahr 91 und suche nach günstigen möglichkeiten den ein bisschen zu motzen! jemand ne idee? Vielleicht sogar mit pic?

Des weiteren habe ich ein paar allgemeine Reparaturtechnische fragen.....is halt alt.....wenn jemand da begabt ist einfach mal melden
 
K

krümel

Gast im Fordboard
Hey Krümelchen,

toll daß du hergefunden hast. Wünsch Dir viel Spaß hier unter uns! Was deine Fragen angeht: Stell sie einfach, denn hier werden sie geholfen!

Gruß Krümel
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Aaaaallllsoooo....zum einen ist irgendwas mit meiner Zündreihenfolge ganz komisch....statt dem normalen 1342 ist die bei mir 1234 was sie ja eigentlich nicht sein sollte. Zum anderen frage ich mich ob meine Tür nicht richtig aufgehängt ist weil....ja es klingt verrückt da ist voll die Lücke wo es reinzieht und mein linker Aussenspiegel lääst sich nicht feststellen! Wenn jemand Ahnung hat HELP!

Zum anderen Frage ich mich ob es sich an so nem alten Auto noch lohnt zu motzen und ob das Kostengünstig geht! (Bin halt noch in der Ausbildung!)

Und wenn jemand gerne verrückte Fiascoelectrogeschichten hört oder sammelt ASK ME!
 
K

krümel

Gast im Fordboard
Stop...nich so schnell!
BIn selbst mal Fiesta gefahren! Das mit dem ziehen an der Tür kenn ich auch! Nach einem unfall neue Tür und von da an kalte Füße!
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Das ist genau der punkt...und ich glaube daher geht der Spiegel nicht richtig!
Bei mir sieht man halt die Ritzer richtig!


Kann man das irgendwie richten lassen?

Wie sieht man denn hier wieviele Benutzer und wer hier ist? ?(
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

krümel

Gast im Fordboard
Also das mit der Tür läßt sich bestimmt richten! Der Spiegel hat damit eher weniger zu tun (würd ich sagen...bin zwar kein Profi,aber das sag ich jetzt einfach mal so)

Um zu sehen, wer gerade online ist, muß Du ins Portal gehen, da siehst du im rechten Bereich wer aktuell da ist und wer schon da war!
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Nu hab ich da mal noch ne allgemeine Frage:

Fiesta Baujahr '91 , knapp 40 000 km (is wahr die Omi die ihn fuhr war Baujahr 1923!!!!) sollte man da mal nach dem Zahnriemen kucken lassen???
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Zündreihenfolge 1-2-3-4??? Wie soll das denn gehen?
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Glaub mir es geht! Ich hab's nämlich nach Ford Fiesta So wird's gemacht umgesteckt gehabt und er hat munter Fehlgezündet! Dann hab ich halt mal wieder 1234 angesteckt und da geht er.... :mp:
 

hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97
Original von Kruemelchen189
Fiesta Baujahr '91 , knapp 40 000 km (is wahr die Omi die ihn fuhr war Baujahr 1923!!!!) sollte man da mal nach dem Zahnriemen kucken lassen???
hm meiner ist noch älter ... +g+ hat aber 3mal soviele kilometer drauf +g+

im normalfall wird der riemen bei gut 80.000 - 90.000km gewechselt ...

ist der oft gestanden ? auch jahrelang ?

Das Buch "So wird's gemacht" ist gut, habe ich auch und ich zerlege nach dem meistens meinen halben fiesta (leider nicht mehr lange +heul+)
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Fiesta putt? :wow

Ok...rechnen wir mal Baujahr 91 also 12 Jahre alt im Verhältnis zu knapp 40 000 kilometer..... was meinste...ist er länger gestanden? :wink2:
 

hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97
Original von Kruemelchen189
Fiesta putt? :wow
meinen frisst der rost zusammen und der motor leckt leicht +g+

länger als ein jahr wirds denn nimmer geben ... +schluchz+

Ok...rechnen wir mal Baujahr 91 also 12 Jahre alt im Verhältnis zu knapp 40 000 kilometer..... was meinste...ist er länger gestanden? :wink2:
hm ob er mal ein paar monate stand also nicht gefahren wurde in der zeit denn 40.000km fahre ich eigentlich in 4 Jahren +g+
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
muss ich das in der werkstatt kucken und machen lassen?
 

hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97
Original von Kruemelchen189
muss ich das in der werkstatt kucken und machen lassen?
ist anzuraten da kannst mehr kaputt machen als dir lieb ist ... wenn du mal wieder pickerl oder service machst frag mal nach ... wie es diesbezüglich aussieht mit wechsel wenn sie gedenken das zu machen ... +g+
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Der Zahnriemen altert aber nicht nur durch "Gebrauch". Eigendlich sollte ein Zahnriemen auch nach 5 Jahren ausgetauscht werden, falls die KM-Leistung (wie in diesem Fall) noch nicht entsprechend ist.
 

mk3

Mitglied
Mitglied seit
17 Januar 2003
Beiträge
59
@kruemelchen

was hast du den an motor variante??:
1,1- 1,3 OHV(KENT)
1,4-1,6 CVH

denn beim Kent hast du keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette,

und die wird eigendlich nie getauscht.
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Ist den der komplette Halter des linken Spiegels lose oder nur der Glaseinsatz?

Der komplette Spiegel ist von innen geschraubt.
Wenn nur das Glas lose ist (sich nicht feststellen läßt), dieses am besten mal entfernen (Vorsicht) darunter entweder den Scheibenmotor oder die Glashalterung festschrauben.
 
K

Kruemelchen189

Gast im Fordboard
Aaaaallssssoooo das ist der 1.1 ..... also vom Hubraum her....hab ich da mal in meinem Fahrzeugschein gelesen.... ?(

Und zum Spiegel....das ganze Ding lässt sich nicht richtig feststellen ich muss das so richtig feste zur A-Säule hindrücken damit ich was seh und dann kommt er mir wieder entgegen.....doof halt
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben