M

matrixx

Gast im Fordboard
...genau ist der Pollenfilter versteckt ?
Da mein Mondeo gebraucht gekauft ist, und man mir sagte das ein verstopfter Pollenfilter die Klimaanlage kaputt machen kann, wollte ich mir den mal ansehen - nur ich finde den nich. Also wo ist er ? :)

(Kann man den sauber machen oder muss man den auswexeln ?)
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hi !

Also das kann dir nen Mondi Fahrer besser sagen...

Aber Saubermachen kannste den nicht, der muss getauscht werden, der hat so eine Microfeine Struktur, das du den nie ganz sauber bekommst...

Und wo der sitz...
Sollte so weit ich weiss rechte Seite Motorraum sitzen..

Aber Vorsicht, wenn man den nicht Hundertprozentig wechselt und zubekommt oder so, kann dir dein Auto absaufen, weil dann dadurch wasser in denfussraum vom Beifahrer laüft...

Hatten das Thema schonmal gehabt, versuch es mal mit der SUCHEN FUNKTION !

Ist kein meckern oda so , aber manchmal hilft es schneller was zu finden was man sucht *fg
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Hi ...

der Pollenfilter sitzt unter dem Windabweiser auf der Beifahrerseite.

Mußt den Wischer abnehmen, ein paar Schrauben los, dann kannst du das Teil abnehmen. Da unter sitzt ein schwarzer Plastikkasten, da drin sitzt der Filter.

mfg
Kim
 
M

matrixx

Gast im Fordboard
Danke - ich werd auch näxtes mal vorher die Board-Suchfunktion benutzen ;)
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Schau doch mal, ob du da nicht nen Aktivkohlefilter von nem Zweithersteller als Austauschteil für deinen Pollenfilter bekommst. Die Dinger sind im besten Fall nur unwesentlich teurer als die normalen Pollenfilter und du bekommst viel sauberere Luft ins Auto :)
Im Normalfall ist der Pollenfilter etwa alle ein bis zwei Jahre fällig (ist ganz interessant, was sich da manchmal so alles ansammelt :wow ).
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Der PoFi ist alle 30tKM fällig. Meinen hatten sie in der Werkstatt wohl ein paar mal vergessen, und ich wunderte mich, warum die Lüftung nichts bringt. Als wir den dann draußen hatten, war klar, warum. Der war fast schwarz, so dicht war der ...

mfg
Kim
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
hat der galaxy auch sowas modernes? *gg
 

Lonlysky

Foren Ass
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
340
uiiiiiiiiiiiiiiiiii.....

Na da werde ich mich doch auch gleich mal ranmachen sobald ich wieder daheim bin.
Mal sehen wie der bei mir aussieht.... ????
Gruß an alle die das hier lesen, Lonlysky
:happy:
 
M

matrixx

Gast im Fordboard
Meiner sah echt schlimm aus - da ist ein ganzer Sandkasten rausgefallen - aber hab erstmal jede einzelne Lamelle mit dem Staubsauger sauber gemacht, das dürfte ne Weile reichen.
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Da sitzt ne Menge drin, gelle??

Würde den aber bei Zeiten trotzdem tauschen, sonst ist der bals wieder so voll, alles kriegst du mit dem Staubsauger nicht raus. Uns so teuer ist der auch nicht, um die 18 EUR!

mfg
Kim
 
M

matrixx

Gast im Fordboard
Ich dachte das Ding wäre viel teurer (bei verschleissteilen wird ja gerne abgezockt)
 
Beitrag enthält Werbung
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
@ Guido...

ja auch dein Galaxy hat soetwas....musste von der Spritzwand die 3 Schrauben rausdrehen, diese mit sanfter Gewalt herausziehen und dann siehste ihn hinter dem Wischergestänge auf der Beifahrerseite....

@ Kimson...

Pollenfilterwechsel üben wir beide bei Gelegenheit mal :D
Wischer brauchste net abbauen....nur hochfahren, Zündung aus, dann die Schrauben der rechten Windlauf hälfte rausdrehen und Windlauf abbauen, dann den Pollenfilter auf der einen Seite lösen und rausnehmen und neuen rein und wieder zusammenbauen fertisch.....

Wartungsintervall lt. Ford Service Checkliste ist alle 15.000km den Pollenfilter wechseln....desweiteren gibt es den Punkt in der Wartungsliste "Pollenfilter durch Aktivkohlefilter ersetzen" sprich Ford hat nur Aktivkohlefilter auf Lager....

MfG Markus
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben