D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
woher bekommt der focus das signal und wie viele impulse sind das?eine steckerbelegung vom tacho würde mich auch hier interessieren...
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Was willstn machen? Wegstrecken signal? Meinst sicherlich den Speedimpuls (Tacho signal) Willste nen Navi einbauen?

Denn Speedimpuls bekommt der Tacho von nem Sensor am Getriebe.
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
hm,wie viele impulse sendet der denn?ich will n digi vom kadett einpassen...is an dem getriebe ein normaler tachowellen anschluss?also so ein genormter wo auch ein geber vom kadett zwischen passen würde?haste zufällig ne steckerbelegung vom tacho da?ich weiss,fragen über fragen,aber focus war leider net mehr in meiner lehrzeit,weiss net,was sich gegenüber dem escort alles geändert hat...ach,und grobe außenmaße bräuchte ich mal vom tachogehäuse*g*
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Wie? Wieviel Impulse sendet der? Das kommt doch drauf an wie schnell du fährst.Am Getriebe is soweit ich weiß kein anschluß für ne Tachowelle.Steckerbelegung kannste Morgen bekommen.Ja und grobe Außenmaße kann ich dir auch nicht sagen erst wenn wir mal wieder nen Tacho ausbauen.
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
du sagtest doch,am getriebe ist ein geber verbaut,kannste mir den mal näher bechreiben oder gar ein foto mit der kompletten bezeichnung darauf besorgen?wäre echt genial.werde morgen auf jeden fall schon mal einen tacho im ausgebauten zustand sehen,wenn alles klappt.steckerbelegung wäre ganz nett.hat hier im forum schon mal jemand dieses projekt versucht?daß der digi in nem sierra passt wusste ich schon länger,aber ich bin eben nun dran die dinger auch in neuere auch andere marken einzubauen,aber eben net nur einbauen,sondern eben so,daß es aussieht wie orginal,mit net edelstahlfront,hab mal ein foto vom corsa b tacho angehängt.
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja am Getriebe ist ein geber. Da sind glaub ich dann zwei kabel dran die das signal weiter leiten.

Sach ma wär das für mein Mondeo 93- auch möglich?
Was würd sowas kosten?
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
möglich ist es dann alles,wie gesagt,ich bräuchte dann mal daten und ein paar bilder,ein tacho vom mondeo wäre auch ganz nett,mit kabelbelegung versteht sich,beim preis kommts drauf an,wie umständlich der umbau wird.der vom crsa b wird grad mit 300 euro gehandelt und der vom vectra a grad ma mit 220 euro,kommt eben auf die umstände drauf an...achja,n golf fahrer zahlt 450 für sowas*lol*
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
booh 450€ beim golf.Das is ja das erste mal wo mal was teurer ist in sachen tuning :D
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Hallo,
der Geschwindikeitssensor(VSS) hat 3 Kabel.
Plus-, Masse- und Signal-Leitung.
Die Plusleitung kommt von der Batterie-Verteiler-Box.
Die Signalleitung geht in das Antiebsstrangsteuergerät (PCM).
Von dort gehts ins Kombiinstrument. Ob die Daten vom VSS im PCM noch geändert werden oder einfach nur zum Tacho durchgeschleift werden weiß allerdings nicht.
Im Kombiinstrument gehen die Daten vom PCM jedenfalls erstmal in den dort verbauten Mikroprozessor, welcher dann den Tacho steuert.


MFG Stephan
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Hmmm, interesse hätte ich für meinen Galaxy auch. Sieht ja lustig aus. Und wenn der TüV seinen Segen gibt - warum nicht?
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
@mercury-cougar
und was da für ein signal ankommt bzw. was von dem geber für ein signal abgeht würd ich gerne wissen.da kommt ne bestimmte anzahl von impulsen raus,und um diese anzahl gehts mir ja...
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Original von mondeo_wb
Sach ma wär das für mein Mondeo 93- auch möglich?
Was würd sowas kosten?
@Mondeo_wb
Du weisst, dass dein Tacho keine elektronische Ansteuerung sondern eine Tachowelle hat, oder?
Mondeo mit Tageskilometerrücksteller links = Tachowelle
Mondeo mit Tageskilometerrücksteller rechts = elektronische Ansteuerung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Ich versuch mal etwas zu lösen...

Rot = Tacho
Gelb = Drehzahlmesser
Grün = Temperaturanzeige
Blau = Tankuhr (?)

Und wenn Ihr rausbekommt wie man das anschliesst, will ich sowas auch haben...
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Dann sind wir ja schon zu dritt. Zweilmal Mondi, einmal Galaxy *gg
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
genau richtig getroffen*gg*den DZM gibts auch in runder form,ist allerdings ein seltenes teil,der hier stammt aus nem kadett 16V und hat eine sogenannte drehmomentkurve,falls ihr wisst was drehmoment ist*duckundflitz*
über der temperaturanzeige ist die batteriespannung,und darüber eine öldruckanzeige.aber letzteres schliesst so gut wie keiner an,weil der geber aus dem kadett nur selten zum bekommen ist und auch net auf jedes andere modell passt.
@mondeo wb
wenn du ne welle hast ist es kinderleicht auch bei dir einen digi einzubauen.anstsatt der welle nen sogenannten wegstreckengeber einbauen und anschliessen.
die tankanziege kann auch keine falschen werte anzeigen,weil diese in dem digi prozentual arbeitet,also keine liter angaben hat.
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Wie schaut es eigentlich mit den Standart-Signalen aus (Ölkontrolle, Handbremse, Airbag, ABS etc)?
 
D

Dannyfilth

Gast im Fordboard
die signale übernehm ich vom orginalen tacho,also die bleiben...kann sein,daß ich net alle unter bekomme,aber das weiß ich eben erst wenn ich so nen mondeo oder focus tacho sehe.
 
R

Ralph

Gast im Fordboard
@Guido & Mickey

das meint ihr hoffentlich nicht ernst, das ihr euch so ein Mäusekino ins Cockpit setzen wollt? :kotz:
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Naja, wer weiß? Wenn Zeit und (vorallem) Geld da ist...
 

Norbi

König
Mitglied seit
1 Februar 2003
Beiträge
778
[offtopic]@ Guido: Was Du schon alles Deinem Gally antun wolltest!!! So doll hat der sich aber noch gar nicht verändert![/offtopic] :mua

Bei mir kommt so´n Tacho nicht rein ! Ich werde doch meinen lt. Micky "halben VW" nicht auch noch mit Popel beschmutzen !
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Original von Norbi
[offtopic]@ Guido: Was Du schon alles Deinem Gally antun wolltest!!! So doll hat der sich aber noch gar nicht verändert![/offtopic]
Naja, Du kennst ja meine momentane Situation. Aber da scih dieses Ereignis eingetsellt hat - und meine Frau immer wegen des Geldes am meckern ist - wird sich zeigen, was geändert wird - soll ja auch für den nächsten Galli passen!
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Original von Guido
soll ja auch für den nächsten Galli passen!
Hmmm, dann solltest du dir nicht viel mehr wie n Wackelelvis und ne Klorolle holen...

Die Fahrzeuge werden laufend verändert und wenn du dir einen neuen Gally holst wird wohl gar nichts mehr passen...
 

Norbi

König
Mitglied seit
1 Februar 2003
Beiträge
778
@ Micky:

Guido möchte viel verändern und in einen neuen Gally übernehmen !

Ich find das Blödsinn! Ist aber halt meine Meinung!
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
[offtopic]Ist auch besser so *gg[/offtopic]

Back to Topic
 

Holgi

Foren Ass
Mitglied seit
10 April 2006
Beiträge
442
Original von Mercury-Cougar
Hallo,
der Geschwindikeitssensor(VSS) hat 3 Kabel.
Plus-, Masse- und Signal-Leitung.
Die Plusleitung kommt von der Batterie-Verteiler-Box.
Die Signalleitung geht in das Antiebsstrangsteuergerät (PCM).
Von dort gehts ins Kombiinstrument. Ob die Daten vom VSS im PCM noch geändert werden oder einfach nur zum Tacho durchgeschleift werden weiß allerdings nicht.
Im Kombiinstrument gehen die Daten vom PCM jedenfalls erstmal in den dort verbauten Mikroprozessor, welcher dann den Tacho steuert.


MFG Stephan
Ich greif das hier vom Stephan mal auf (ist ja erst fast 5 Jahre alt) !!!!! :D

Folgendes Problem:
ab und zu geht mein Tacho nicht und somit auch die Kilometeranzeige nicht.
Irgend wann (nach ein Paar Kilometern) funktioniert er wieder!
Also: irgendwie ein Wackelkontakt
Kombiinstrument hab ich heute mal ausgebaut: Steckverbindung i.O
Wo sitzt der Sensor/Geber am Getriebe
und was/wo ist das PCM ?
Gibt es hier einen Schaltplan zum Downloaden ?
Konnte noch nichts finden !!
 

petomka

Haudegen
Mitglied seit
23 Juli 2006
Beiträge
577
mit der Suchfunktion hättest du vemutlich schon lange den Übeltäter gefunden ;)

erneuere deinen Geschwindigkeitssensor, dann geht deine Anzeige auch wieder. Der Sensor sitzt im Getriebe über der rechten Antriebswelle., daran ist ein Stecker mit drei Kabel angeschlossen.

Achja, zu neuen Sensor bestellst du dir am besten auch den Haltestift mit dazu, die Stifte und Sensoren können nämlich ziemlich schwer rausgehen, im schlimmsten Fall muss da Getriebe ausgebaut werden.

viel Spaß
 

Holgi

Foren Ass
Mitglied seit
10 April 2006
Beiträge
442
Original von petomka
mit der Suchfunktion hättest du vemutlich schon lange den Übeltäter gefunden ;)
Was meinst du wie ich den 5 Jahre alten Thread gefunden habe ! 8)
und gib mal "Geschwindigkeitssensor" in die SuFu ein...funktioniert nicht!
... mehr als 20 Buchstaben nicht zulässig.

Zurück zum Thema:
das mit dem Getriebe ausbauen ist doch wohl ein Gag oder ?
Wenn der Regen heute mal nachläßt, werde ich mir die Gaudi mal anschauen
(die Garage ist leider mit anderen Fahrzeugen voll, die nicht naß werden sollen !)
und zuerst einfach mal mit WD 40 die Steckverbindungen "einnebeln".
Dann schauen wir weiter ob das Problem immer noch (zeitweise) auftritt.
 

petomka

Haudegen
Mitglied seit
23 Juli 2006
Beiträge
577
Das Getriebe muss nur dann raus, wenn der Senos absolut nicht raus will.

und einnebeln wird nicht viel bringen, da der Sensor im inneren schlappmacht.
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben