G

godzi

Gast im Fordboard
Ich bin am Überlegen ob ich mir bald nen Remus oder einen Bastuck ESD bestelle.
Bei Remus weis ich das er schön dumpf is, doch wie hört sich ein Bastuck an?
Ich einen schönen tiefen und dumpfen Ton, nicht einfach nur laut.

mfg
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Hallo Ford - Freunde!!

Die Bastuck Auspuffanlagen sind viel lauter als die Remus Auspuffanlagen. Aber wie findest du die Auspuffanlage von Stoffler Autotechnik? ( Doppelrohr links / rechts )

mfg

Andi
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Darum geht es ja, einfach nur laut ist kacke. Da kann ich den Auspuff auch komplett abbauen und damit durch die gegend fahren.

Nein ich will dumpf
 
K

keks77

Gast im Fordboard
ich und diverse andere haben bastuck drunter und die sind sehr dumpf.von remus bin ich nicht so begeistert.hat mich damals bei meinem rs2000 sehr entäuscht

was bezahlst du für bastuck?
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Hallo,
habe eine Bastuck Komplettanlage Gr.A ab Kat unter meinem Cougar.
Der Sound ist einfach nur Geil! Schön dumpf und nicht zu laut, obwohl ich einen Mittelschalldämpfer weggelassen habe.

Für'n Puma hat Bastuck außerdem richtig geile Endrohrvarianten! Besonders die quer verbauten! :mua Böse!!!

Wer mal gucken will: Bastuck

Stephan
 
Beitrag enthält Werbung
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Sind die inzwischen mit "Gutachten " ?
Ein Bekannter von mir hatte mal einen auf nem BMW und hat letztes Jahr auf der Tuning-World-Bodensee mächtig ärger mit der Polizei deswegen bekommen ( hatte keine EG-Betriebserlaubnis, war aber eingetragen ), 3 Punkte, Bussgeld + innerhalb von 1er Woche beim Tüv vorfahren mit anderem Auspuff..hatte sich natürlich massig geärgert, da der Sound schon genial war
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Na dann ist ja super..kaufen*lach, damit ich mir das nächste Saison mal anhören kann
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
Tagchen! :happy: Habe unter meinem Focus 1.8 auch einen Bastuck-ESD. Der Rest der Anlage kommt noch irgendwann, aber mehr ging gerade nicht. Habe auch einen kleinen Erfahrungsbericht mit Bastuck-ESD im Focus Bereich in der Datenbank. Kannst Dir ja mal reinziehen. Ich bin voll zufrieden mit dem Teil. Habe ihn mit 57i verbaut. Wenn man jetzt drauf latscht, dröhnt das Teil richtig gut ab. Im Stand ist er allerdings kaum zu hören. Liegt aber wohl daran, dass es nur der ESD ist. Wird sich mit dem Rest sicher ändern. :D
 
Beitrag enthält Werbung
 
G

godzi

Gast im Fordboard
@ DocWishbone

Wie lang hast du den schon dran? Normalerweise kann man sagen das es 3000km dauert bis so ein ding richtig eingefahren is.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Hallo,
bei mir hats so knapp 4000 km gedauert bis sie ihren Lautstärkepegel erreicht hat. Am Anfang hab ich von der Anlage gar nichts gehört. ?(
Aber nun geht's. :D
Am besten hört sich die Anlage an, wenn Du von der A-Bahn kommst und ordendlich Feuer gegeben hast. Dann sind die Kat's heiß und haben ordendlich Durchlass. Dann ist der Sound echt böse und nichts für die Ohren vom Schnittlauch. :mua

Stephan
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ godzi

Hab ihn jetzt für ca. 1500km dran. Allerdings sehr viel Stadtverkehr dabei. Der 57i gibt auch noch einen ordentlichen Teil dazu. Bin letztens an einer Horde Golfis vorbeigedröhnt, noch'n bischen draufgelatscht, da guckten sie. Also muss er zu hören sein. ;-)

Ich lese hier 3.000 und 4.000 km! Meint ihr datt Ding wird noch lauter? Wie gesagt, es ist nur der ESD. Der Rest folgt erst noch! Trotzdem denke ich, macht man mit dem Teil nix falsch. Habe gehört das Borla auch nicht schlecht sein soll. Kannte ich bis dato noch gar nicht. :-(

Egal! Bin zufrieden!

Viel Erfolg!
 
F

FiestaDriver

Gast im Fordboard
Hat jemand auch hier schon Erfahrung gemacht mit dem Wolf-Sportauspuff? Wär cool, wenn derjenige hier sie mal niederschreiben könnte. :applaus
 

Roadrunner1407

Eroberer
Mitglied seit
5 März 2003
Beiträge
75
@Fiestadriver

Hatte nen kompletten Sportauspuff ab Kat von Wolf (war Remus) mit 2x90mm.
Die ersten 10.000km wurde er nicht sonderlich laut, aber danach hat mich meine Ex-Frau schon gehört wenn ich nen Ort vorher (ca. 2,5km) am Ortschild Gas gegeben hab :mua :mua (War dann auch beim Bund und 2 x in der Woche knapp 400km mit Vollgas nach Hause, da brennt jeder Endtopf aus)

Mein MKVII Kombi hat "nur" nen Endtopf von Stoffler drunter aber nach 6 Jahren und 120.000 km ist der auch nicht mehr leise.
 
F

FiestaDriver

Gast im Fordboard
Na dann, dann bin ich ja erstmal beruhigt.
Bin jetzt mit dem Auspuff von Wolf auch schon n Weilchen gefahren. Momentan hört man net viel. Höchstens wenn ich n Weilchen auf der Autobahn fahr, und ich dann im Stadtverkehr bin hört man dann ansatzweise einen tiefen Unterton.

Gruß
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ FiestaDriver

Wenn Du ruck, zuck mehr Toooooooooooon haben willst, dann ist ein Sportluftfilter genau das richtige :D :D

Siehe dazu auch: 57i im Focus

Gruss
 
F

FiestaDriver

Gast im Fordboard
Hab ich mir ja auch schon überlegt .... Habe bisher noch nicht viel am Auto gebastelt. Würde mich da eher als einen Anfänger bezeichnen. Kann man diese Sache dennoch problemlos hinbekommen? Und ist dies auch für einen Fiesta von Vorteil?

Gruß
 
F

FiestaDriver

Gast im Fordboard
Und ... wie kommt der Ton zustande? Wenn Du den Luftfilter einbaust, musst Du ja, wie Du bereits selber erwähnt hast eine Dämmmatte einbauen. Bleibt das Ergebnis immer noch derselbe?
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Also bei mir kommt nur Supersprint oder Wolf unters Auto. Super geräuche und auch Leistungssteigerung. Was nutzt eine Abgasanlage wo der nötige Rückstau fehlt und nur einfach Laut ist !!!!
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ FiestaDriver

Schau mal unter www.racimex.de ! Die haben das komplette K&N Luftfilterprogramm. Sind nicht ganz billig, aber die lohnen. Auch mit Dämmmmmmmmmmmatte (*grmpf) noch LAUT genug. Und wer sagt, dass die nicht rausfallen kann? Marderbefall? Weggefressen?

Gruss
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
Hi

Ich hab mir ein ESD von Remus gekauft in der hoffnung das er
richtig dröhnt aber war wohl mix er klang so wie ein serien ESD
habe nun den VSD gegen ein Rohr ersetzt nun kling er ganz gut
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
wer issn der Tüv,

wenn ich zum Tüv muss bau ich es um!
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Leute denkt dran das die dinger erstmal ein paar tausen Km eingefahren werden müssen bis sie "richtig" dröhnen ;)
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
:applaus

joo das hab ich auch gemerkt hab ca 500 km mit dem remus weg
und er wird immer besser!!!
Warum das so ist weiss ich nicht!
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ ThE DeViD

Das kommt daher, weil so langsam das Dämmaterial aus dem ESD rausbrennt. Wenn die Dinger ganz neu sind kann man sogar nach dem ersten anwerfen und gasgeben sehen, wie hinten die Brösel rausfliegen!

Gruss
 
F

FiestaDriver

Gast im Fordboard
Hast Du Dir den 57i selber eingebaut? Oder einbauen lassen? Bin da noch relativ unerfahren. Will ja schließlich, dass er danach weiterrollt ;o). Danke für eure Ratschläge.

Gruß
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ FiestaDriver

Beim Focus ist das eigentlich voll simpel. Alle benötigten Teile werden mit dem 57i-KIT mitgeliefert. Allerdings muss der alte Luftfilterkasten raus! Zumindest beim Focus. Im Normalfall ist auch eine kleine Anleitung mit zwei bis drei Bildern dabei. Man kann nix falsch machen.

Ein bischen aufpassen musst Du allerdings mit dem Luftmengenmesser (hängt zwischen Filter und Motor - ist ein Stecker dran), da diese recht empfindlich gegen Schläge sind. Da ist ist ein kleiner Draht, der NICHT reissen sollte.

Ansonsten kein Problem.

Gruss
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben