Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
Hallo. Habe bei Ebay folgendes gelesen: "... ist Bj.8.00, hat damit schon den größeren Bremskraftverstärker und die größeren Trommeln sowie Scheiben."

Ab wann gab es denn besagte Änderungen? Ich habe in meinem 2001 Puma Prospekt auch gesehen, dass die neueren Pumas eine dritte Bremsleuchte in der Heckklappe haben - wie schwer währe es, sich eine solche Heckklappe zu kaufen und diese dann an einen älteren Puma anzubauen und anzuschließen?

Alex
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also ich denk mal bei der Hecklappe dürfte es keine probleme geben die da ranzubauen.Nur der Preis halt.Das wird nich billig werden.

Ja und ab wann die ändereungen genau waren kann ich dir am Montag sagen dan schau ich mal nach.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also di Hecklappe ist ab Bj. 23.06.2000 anders kostet 341,15Euro.

Bremsscheiben ab 07.02.2000

Bremstrommeln ab 15.02.2000
 

Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
So, ich müßte mal wieder was wissen : )

Mein Puma wurde 6/99 gebaut, wie ich heute erfahren habe - ich habe ein Bild gesehen, wo im Seitenteil im Fond eine weitere Lautsprecheröffnung ist - und zwar unterhalb der normalen Öffnung, etwas hinter dem Becherhalter. Seit wann gibt es diese hinteren Seitenteile und was kosten die?

Achso - und ganz wichtig - hat mein 99er Puma dann auch die Einbaumöglichkeit für diese zusatzlautsprecher, auch wenn die Seitenteile keine Öffnung haben? In anderen Worten - kann ich einfach die hinteren Seitenteile tauschen???

Danke im Vorraus!
Alex
 
Beitrag enthält Werbung
 

Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
Habe in nem anderen Forum folgendes gelesen:

Es gibt noch eine Bremsanlage, die nach 2000 verbaut wurde, unter anderem im Puma und Mk5 Sport. Die hat die Abmessungen 258x22mm. Soweit ich weiß, die gleiche wie im Focus (Hinterradtrommel ist auch gewachsen, so nebenbei). Wenn du auf diese umbauen willst, brauchste auch "nur" Sättel, Halter, Scheiben und Beläge. Bremskraftverstärker ist immer der gleiche geblieben, soweit ich weiß. Ändert sich ja nicht der Bremsdruck, nur die Reibfläche. Aber wer diese Bremsanlage einbaut, kann ab da 13 Zoll Winterräder und 14 Zoll Alus vergessen. MUß 15 Zoll drauf, sonst schleift der Sattel an der Felge. Oder halt Distanzscheiben ohne Ende, aber ob das dann noch Tüvig wird, keine Ahnung.

Mich würde nun interressieren, ob das mit den 13 Zoll Winterrädern tatsächlich zutrifft, also ob man diese bei dieser Bremsanlage tatsächlich nicht benutzen kann...
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Wo hast du die Info her?

Ich Hab den Facelift, und damit auch die andere Bremsanlage.
14" darfst du im Winter fahren. Stehen im Schein.

Würd mich mal interessieren was Bei den älteren Puma's so an Reifengrössen angegeben sind.
 
G

godzi

Gast im Fordboard
hm, könnte also was dran sein.
die 195x50/15 stimmen überein aber die M+S sind 14er

Hab auf die originalen Alus 195x50 Winterreifen aufgezogen
 

Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
Fuck - da geht er hin, mein Plan auf die neuere Bremsanlage umzurüsten - neue Winterreifen lohnen noch nicht : /
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Die andere Bremse is aber auch ned so der reisser ...

Wenn dann gleich was gelochtes und geschliztes, je na dem wie man fährt ...
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Korian

Gast im Fordboard
ich hab mal irgendwo gelesen, des man auch auf die bremssättel vom mondeo 24V umrüsten kann, aber nagelt mich nicht drauf fest...
hat da jemand schon was von gehört, arbeitet vielleicht jemand bei ford und kann die dinger mal vergleichen??? das wär ja mal ´n feiner zug...

dat brennt mir nämlich schon irre lange unter den nägeln, denn die orgi-bremse kannst ja nu echt knicken...
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Also das die Br anlage vom Mondi druntzer passst iss seehr unwahrscheinlich...

Gut hab schon im PCD gelesen das das einer gemacht hat, aber alleine die kosten und der aufwand lohnen meiner meinung nicht...

Denn kannst besser die vom RS2000 runterhauen, des bringt zwar auch nich viel, aber wer sich diese mühe machen will, bitteschön...

Denn lieber gleich ne richtige anlage drunter, irgendwo hier im board hama das Thema schonmal durchgekauert...

Glaube das unser Scorpio Professor da ma was hatte, der hatt jedemenge links zu dem thema gehabt...
 

Puma-Axel

Kaiser
Mitglied seit
28 August 2003
Beiträge
1.230
ich wüßte garnicht, wie das mit dem TüV klappen sollte, wenn man die vom Mondi oder was weiß ich drunter baut - ich erwäge nun die GT oder RS Scheiben von Sandtler - hat mir der Tuningexperte meines Ford Dealers zu geraten... Generell würde ich die aber nie selber einbauen - aber zum Glück arbeite ich ja in nem Autohaus und kenne genug, die das für mich machen würden : )
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben