Helligkeitssteuerung

T

Toseman

Gast im Fordboard
Moin!

Ich hab festgestellt, dass beim Mondi wohl manchmal ne Helligkeitssteuerung für die Amaturenbeleuchtung "vergessen" wurde (wie auch bei unserem Auto).

Wundert mich eigentlich schon, dasser sowas nicht hat, vor allem weil da ansonsten einiges an Extras drinsteckt (Tempomat, Radiofernbedienung usw.).

Wäre das möglich, dass da vielleicht schon ein entsprechender Kabelbaum vorhanden ist und man nur noch das Poti dafür einbauen muss (hab vor allem bei Überlandfahrten den Regler im alten Passat doch relativ schätzen gelernt)?

Greetz

Tose
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Hmmm, Mondeo TDCI, also MK3 aber eigendlich sollte sowas inzwischen in JEDER Ausstattungsvariante drin sein.
Hast du mal hinter die Abdeckung des Reglers geguckt? Also die Abdeckung wo der Regler normalerweise sitzt? Wenn dort ein Stecker zu sehen ist, ist bestimmt alles drin, ausser halt der Drehregler... :rolleyes:

Ansonsten gib doch mal nähere Daten (Baujahr/Ausstattung) bekannt, dann guck ich mal nach...
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Bj. 2001 (monat weiß ich grad nich auswendig), Modell Trend Variant, laut Gebrauchsanweisung soll das Teil ja unter der Leuchtweitenregelung sein. Hat mich dann doch sehr gewundert, dass da nix is. :tdw

Werd morgen mal die Kunststoffblende da versuchen abzubekommen. Vielleicht hab ich ja Glück und find son Teil hier beim Ford-Gebrauchtteilehändler inner Nähe.

Kann das sein, dass der ne automatische Helligkeitsregelung hat? Hab aber bis jetzt noch nix davon gemerkt, geschweige denn gelesen.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Instrumentenbeleuchtung regelbar gibt es beim Mondeo ab BJ 11/2000 erst beim Ghia. :wand

Automatische Helligkeitsregelung gibt es (noch!) nicht, zumindest nicht beim Mondeo...
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Na son Mist aber auch. Mal sehn, vielleicht lässt sich da ja trotzdem was hinbasteln (vielleicht hab ich ja Glück und find morgen einen Stecker hinter der Verkleidung :D). Wenn ich keinen Stecker find muss ich halt die Hauptleitung für die Instrumentenbeleuchtung finden und etwas "bearbeiten" ;)

Schon schwach, das Ford sowas immer noch nicht serienmäßig verbaut. Bei VW gibts sowas schon seit Ewigkeiten.

Greetz

Tose
 
Beitrag enthält Werbung
 
S

Steppie

Gast im Fordboard
:wow Boh , das ist aber traurig , das der MK3 keinen Regler serienmässig hat , ich gehe aber fest davon aus , das du den passenden stecker hinter der verkleidung finden wirst , Vile Glück .
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
nur beim Ghia? ist wirklich ein Rückschritt schon mein ´95er Mk1 hat die regelbare Instrumentenbeleuchtung!
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Meiner 94er Mondi GLX hat den Schalter auch Serie...

Irgendwie kommt es mir vor als wenn Ford die sich zu viel bei der Konkurenz abschaut. Focuse die rosten, Mondeos, wo die Schalter fehlen.... [schild]Super Ford[/schild]

Wie gut, daß unser einer ein älteres Modell fährt...
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Sind beim "alten" Mondi die Zugangsklappen im Kofferraum (Licht und Wanrdreieck/Verbandskasten)eigentlich auch aus Filz und sitzen nicht wirklich gut (werd mir da wohl mal welche aus Alu zurechtdengeln)?
Ich muss schon sagen, im Großen und Ganzen ist das ein klasse Auto, aber ein paar Details hätte man noch etwas besser machen können (vor allem bei der Passgenauigkeit mancher Teile im Innenraum).

Jetzt muss ich erstmal 10 Tage warten, bis sich rausstellt, ob die Helligkeitsregelung so einfach nachrüstbar ist. Meine Eltern sind nämlich gestern in den Urlaub gefahren und ich hatte Sonntag keine Gelegenheit mehr nachzuschaun :(
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Meine Eltern sind nämlich gestern in den Urlaub gefahren und ich hatte Sonntag keine Gelegenheit mehr nachzuschaun
Wie jetzt? Deine Eltern fahren mit deinem AUto in den Urlaub? Das sollten meine mal versuchen... :mua

Passgenauigkeit im Kofferraum: Also beim MK2 (Turnier) sind auch diese Filzverkleidungen drin und sooo super passgenau sind die auch nicht. Aber das kenn ich von anderen Herstellern (z. B. Opel) auch nicht besser.
Der Innenraum ist schon ziemlich gut verarbeitet. (MK2 besser wie MK1, die sollen oft klappern)
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Das Auto gehört ja nich nur mir. Das gehört der ganzen Familie, hat schließlich mein Vater gezahlt und deswegen ham meine Eltern auch ein Vorrecht dsa Teil zu benutzen. Und da sie im Normalfall sehr selten fahren bin ich praktisch die ganze Zeit damit unterwegs :)

Also ich muss sagen, die Klappen waren im alten Passat besser gelöst (die ganze Kofferraumverkleidung war aus Kunststoff), da hat auch nix geklappert. Aber egal.

Greetz

Tose
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Felix
In deinem vielleicht nicht, aber es gibt genug MK1-Fahrer die klappern... :D :D :D
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Ich glaub ich krieg die Motten! Jetzt schaut doch mal, was ich grad in der Database zum Mondeo Trend (allerdings ab 2003) gefunden hab. Das macht mir nicht gerade große Hoffnung, da nen Stecker zu finden in den man einfach nur den Regler einzustecken braucht. :wand
 
T

Toseman

Gast im Fordboard
Sooodele.
Hab da jetzt mal nachgeschaut und hab nicht wirklich große Hoffnung. Erstens mal ist das Teile eine ganze Einheit (also Leuchtweitenregler, Lichtschalter und falls vorhanden Helligkeitsregler) mit einem großen Stecker hinten dran.

Dazu kommt, dass an diesem Stecker an drei Kontakten (ja ich glaub es waren drei) keine Kabel angeschlossen sind (wenn jemand die Belegung von dem Stecker hätte wär ich mega dankbar).
Ich hab jetzt also zwei Möglichkeiten (wenn der Stecker wider Erwarten doch ausreichend belegt ist):
1. Ich kauf den kompletten Kasten für den Ghia-Mondi (garantiert vieeel zu teuer)
2. Ich such mir aufm Schrott nen entsprechendes Modell und bastel mir da was zurecht. Dummerweise ist der nächste gute Schrotthändler etwa 50 km weit weg und der hat im Normalfall nur ältere Autos.

Na das war wohl ein Schuss in den Ofen mit den Plänen für ne Helligkeitsregelung :cry:

Greetz

Tose
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Original von Toseman
Ich glaub ich krieg die Motten! Jetzt schaut doch mal, was ich grad in der Database zum Mondeo Trend (allerdings ab 2003) gefunden hab. Das macht mir nicht gerade große Hoffnung, da nen Stecker zu finden in den man einfach nur den Regler einzustecken braucht. :wand
sorry, dass ich dir auf DEN beitrag erst jetzt antworte:

alles, was die entsprechenden mods dort in die database eingeben, stammt aus den offiziellen prospekten / katalogen von ford.
also wirds auch so sein (wie du ja leider inzwischen festgestellt hast...)
aber vielleicht kannst du deine pläne ja doch noch irgendwie umsetzen
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Original von MickyausHamburg
@Felix
In deinem vielleicht nicht, aber es gibt genug MK1-Fahrer die klappern... :D :D :D

Original von MickyausHamburg
Hast du mal hinter die Abdeckung des Reglers geguckt? Also die Abdeckung wo der Regler normalerweise sitzt? Wenn dort ein Stecker zu sehen ist, ist bestimmt alles drin,...[/qoute]

Mein Mk2 Bj: 03/2000 klappert auch wie Verrückt :wand

Mit der Kabeltheorie bzw. Steckertheorie :

habe ich jetzt eine nur Stillgelegte ESP-Anlage?
Denn in der Mittelkonsole liegen alle Kabel, das einzige ist der Schalter, der Fehlt. ?(
 
K

Kim

Gast im Fordboard
Alles was in meinem Auto klappert, sind die Zähne meiner Beifahrer, wenn ich es mal wieder eilig habe ... :D :D :D

Und ab 100 das Handschuhfach. Mak gucken, ob man das mit Moosgummi oder so ruhig bekommt.

mfg
Kim
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
habe ich jetzt eine nur Stillgelegte ESP-Anlage?
Denn in der Mittelkonsole liegen alle Kabel, das einzige ist der Schalter, der Fehlt. ?(
Sorry, aber das glaube ich nun weniger.
Zum ESP gehört mehr wie ein paar Widerstände, Kabel und der Schalter...

Mal davon abgesehen ist der Schalter mit den Schaltern für die Sitzheizung ein Teil und bei Ford schweineteuer. :wow
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Hy Micky,

du kennst doch die vier Kappen unter dem Radio,
der linke und der rechte sind für meine Sitzheizung :D ,
Der zweite von Links hat eine Komplette Verkabelung intus.
Was soll es denn sonst sein ???????
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Ähm, du fährst ja einen MK2. Da gibt es das ESP (elektronisches Stabilitäts Programm) gar nicht!!! Der Schalter ist für das ASR (Antriebs-Schlupf-Regelung).

Das da Kabel liegen will ich dir ja gar nicht
absprechen, aber der Rest?

Hast du z. B. den ASR-Regelmotor? Ich glaube die ABS-Sensoren an den Rädern sind auch anders, und und und ...
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Hy,

wie das Kind genannt wird ist doch egal, da beide die Räder am "durchdrehen" hindern.

Ich wollte ja auch nur sagen, das es nichts mit vorhandenen Kabelanschlüssen zu tun hat ob etwas im Fahrzeug installiert ist oder nicht.

Gruß
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
geenau, das liegt daran, dass es nicht für jede Ausstattungskombination (+Extras) einen extra Kabelbaum gibt.

Ist manchmal ganz praktisch, da man vielleicht etwas kostengünstiger Nachrüsten kann (z. B. Nebler) :D :D

Nebenbei: ASR verhindert das Durchdrehen der Antriebsräder beim Anfahren, während ESP in kritischen Situationen einzelne Räder abbremsen kann und dadurch ein evtl. ausbrechendes Fahrzeug versucht einzufangen. :idee
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben