Ford zeigt Flagge – Flagge der Ukraine weht auf historischer Ford Europa-Zentrale

2022-04-08_Ukraine_Europa-Zentrale.jpg

Ford bekräftigt seine Sympathie für die Ukraine nun auch weithin sichtbar und hisst die Flagge des osteuropäischen Landes auf seiner historischen Ford Europa-Zentrale in Köln. Seit letzter Woche weht nun die blau-gelbe Flagge zwischen der US-amerikanischen, stellvertretend für die Muttergesellschaft, und der deutschen Flagge, für den Sitz der Europazentrale. Für dieses Zeichen hat der Automobilhersteller seine eigene Fahne mit dem Ford Logo abgenommen und durch die Flagge der Ukraine ersetzt. Auch an seinem saarländischen Standort in Saarlouis hisst Ford die Flagge der Ukraine.

Aber auch materiell engagiert sich das Kölner Unternehmen. Zahlreiche Helfer sind seit fast sechs Wochen im Einsatz und organisieren Fahrzeuge, Transporte oder Geldspenden, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Die Aktionen reichen von einer sechsstelligen Geldspende der gemeinnützigen Ford Stiftung bis hin zu Unterstützung durch Ukrainisch sprechende Beschäftigte für Hotlines oder Willkommenspäckchen für ukrainische Kinder.
 

Kommentare


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben