Fahrzeugbegrenzungsleuchten

H

Ho$hi

Gast im Fordboard
Hallöchen,
ich suche nach schicken Fahrzeugbegrenzungsleuchten.
Ich habe einen Mondeo Turnier TDCI BJ 09/2002.
Es sollten nicht diese von Hella sein, die sind nur so aufgesetzt. Am besten wäre welche die schick bündig mit der Stoßstange abschließen.
Hat jemand ne schicke Tuning-Seite für mich wo ich so was finden kann ?
Hat jemand damit schonmal Erfahrungen gesammelt und gibt es von solchen Vorhaben schon Fotos ?

Vielen Dank
Gruss
Ho$hi
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Hallo erstma :happy:

Naja welche die direkt bündig sind wirste nicht finden wie willstn das machen??? Da müste ja ne vertiefung inner stoßstange sein.
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
Ja das meine ich ja.
Ich habe daran gedacht von einer Werkstatt (dann sieht das wenigstens gut aus 8) ) ein Lock in die Stoßstange machen zu lassen und dann vielleicht diese Blinke zu nehmen - die sind von einem Passat. Die schließen wunderbar bündig ab.

Die gibt es auch mit weißen Gläsern - das sieht bei meinem silbernen Mondeo sicher auch schick aus...

Gruss aus Hamburg
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Kommt aber natürlich darauf an wie diese an der Stoßstange befestigt sind. Bei bündigen Leuchten muss ja hinter der Stoßstange eine entsprechende Halterung vorhanden sein.

Schön sehen sie aber schon aus.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
also das wie auf dem Bild wird ohne riesen aufwand nicht möglich sein. du bräuchtest auch die leisten vom Passat wo die leuchten drin sind.Wegen der halterung der leuchten dann müßtest du die leiste kürzen und in deine Stoßstange bündig einlassen mit GFK oder so....


Aber wenn du schon das Loch inner werkstatt reinmachen lassen willst, dann würd ichs sein lassen......

Nichts gegen dich
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
ist ja kein problem. ich werde mich mal schlau machen und "wenn" ich das dann bastel werde ich hier mal ein paar fotos posten.
mal schauen obs was wird. danke auf jedenfall...
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja klar und wenn du es selber machst kannste gleich ne kleinen anleitung dazu machen so mit Bildern und so das wär super.

Auf jedenfall viel gelingen bei deinem Vorhaben
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
kein ding - ich werde es probieren. vielleicht klappt es ja - mal schauen.
sofern das was wird, stelle ich es hier als PDF zu verfügung !!!
 
M

Mondeo V6

Gast im Fordboard
Es gibt so rechteckige von BMW (Ami-Ausführung) Die verschwinden bündig in der Stoßstange. Ein rechteckiges Loch reicht. Keine Spezielle Halterung notwendig, da die eingeclipst werden. Sind auf der ganzen Fläche als Rückstrahler konstruiert und auch von außen als so einer zu erkennen (gute Tarnung). Aber dahinter ist eine Glühlampe, die das Ganze dann erleuchten läßt. Die gibt es in rot und in gelb.

 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja da iss aber auch ne vertiefung inner stoßstange wenn du die ohne diese vertiefung einbaust sind sie wiedre nicht bündig
 
M

Mondeo V6

Gast im Fordboard
Na wenn du meinst......!

Wir haben die Dinger bei ´nem Audi V8 eingebaut. Da war keine Vertiefung vorhanden. Sieht jedenfalls recht bündig aus. Gut, der Plastikrahmen "ragt" vielleicht monströse 1-2 mm heraus. Aber im Vergleich zu den sonst auf dem Markt befindlichen Systemen, würde ich die schon als bündig bezeichnen.
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Ich mein ja nur................................Mich würden auch 5mm nicht stören.
 
H

Ho$hi

Gast im Fordboard
Ich war heute bei VW und habe mit die Leuchten da mal angesehen. Die sehen eigentlich recht gut aus. Müssten eben "nur" einlaminiert werden.
Ich werde morgen mal zu meinem Tuning-Höker hinfahren und da mal nachfragen.
 
M

Mondeo V6

Gast im Fordboard
Also die BMW-Ami-Leuchten haben keine E-Nummer, aber eine andere Prüfnummer. Sind ja sogar von Hella. Aber laut den deutschen Norm-B ezeichnungen sind diese NICHT zugelassen für den deutschen Straßenverkehr. Dafür ist da auch die verkehrte Prüfnummer drin (halt Ami-Norm).
Also wenn ein korrekter TÜV-Prüfer sich die genauer näher anschaut, dann kann er dir genau sagen, daß die nur für Export-Zwecke bestimmt sind. Eine ABE ist somit also nicht vorhanden.
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben