Escort MK 1-was weiss ich

H

Harlem-Dandy

Gast im Fordboard
hallo an alle
habe hier gepostet weil ich nicht weiss wo.
Lese immer wieder-verkaufe Escort MK1 1600 oder wie im Threat Fiesta MK1.Ich weiss von Ford gab es so was mal,aber habe ich einen MK mit original Ford Verbreiterung oder wie den RS 2000,wo ist die Grenze?
Kann mich mal jemand aufklären
Grüsse Harlem-Dandy ?(
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
RE: MK 1-was weiss ich

ich habe es mal in das etwas passendere topic verschoben.

interessieren würde es mich allerdings aus, welches auto welche typenbezeichnung hat
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Also Mk gibt als erstes Mal die Baureihe an, wenn ich mich nicht irre sind die RS2000 MK5er. welches Baujahr ist den Deiner.

Hoffe es stimmt so, weil Escort nicht ganz mein Gebiet ist.
 

August

Jungspund
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
41
Die RS 2000 wurden auch als MK 6 und 7 gebaut also 93' bis 96'
 
C

Criss

Gast im Fordboard
also mk1-2 gabs von 68-80
wobei der mk1 als größtes modell den RS 1600i hatte
und mk2 als größtes modell den RS 2000 hatte

mk3 wurde von 80-86 gebaut
es gab XR3i, RS 1600 und turbo modelle

der mk4 86-90
die letzten modelle haben schon EFI motoren
gabs als XR3i und die RS turbo modelle

der mk5 90-92
hier wurde der EFI motor richtig eingeführt abs schon
mk5 Zetec gabs weiss ich nich
mk5 gabs als XR3i, RS 2000 und aus ihm wurde auch der RS Cosworth gemacht

der mk6 92-94
hier wurde der Zetec richtig eingeführt
gabs XR3i und auch RS 2000 modelle

der mk7 95-99 oder so
auch meist mit Zetecs unterwegs
gabs als XR3i meist nur ihm cabrio geschlossene version ist selten
dan gabs noch die RS 2000 F1 Editions modelle
 
Beitrag enthält Werbung
 
M

Markus Hawner

Gast im Fordboard
genauso siehts aus. das "mk" steht für "mark" ist die jeweilige "evolutionstufe" um es mal mit diesem wort zu beschreiben.
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Um die Motorengeschichte noch zu vervollständigen *gg* (Ich weiß, ich bin ein alter Klugscheisser :D)

Im MK5 (genannt Escort´91)

wurde der Zetec das erste mal verbaut, damals noch unter dem Begriff DOHC 16V, damals mit 105Ps als XR3i

Im MK6 (ebenfalls Escort´91 genannt)

wurde der Zetec weiterhin verbaut, allerdings mit weiteren PS Stufen und unterschiedlichem Hubraum (1,6L = 90PS, 1,8L = 105 bzw 130PS), die 1,8er waren beides Zetec Motoren, außerdem gab es noch aus dem MK5 und Fiesta XR2i bekannten Motor mit 104PS aus 1,6L (CHV)

Im MK7 (genannt Escort´95)
gab es noch das Cabrio in Ghia Ausstattung mit sämtlichem Schnick Schnack, und außerdem gab es das Cabrio als TD mit 90PS....Außerdem wurde im Esocrt´95 zum ersten der Zetec mit der Euro2 Abgasnorm verbaut (V-Deckel Schriftzug "ZETEC 16V", davor immer "DOHC 16V") die DOHC 16V haben immer nur Euro1 (E2) geschafft.

Soweit sollte es das erstmal zu den letzten Esocrts gewesen sein :D

MfG Markus
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Iss ja soweit alles klasse, aber ich glaube so richtig zuordnen kann er es den Motoren nach nicht ;)

Folge mal dem Link.
Da sind zumindest die Escort Modelle alle spezifisch aufgelistet...

http://www.fordescortforum.de/fotogale.htm

Ähnliches findet man auch auf Seiten zum Fiesta, Mondeo, Scorpio, Capri, Taunus, Granada....

@all
Wer also hierzu Links hat, bitte hier rein - vielleicht lohnt dann auch eine Einstellung in die "Datenbank".
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben