Active-City-Stop - Wie erkenne ich, dass es funktioniert?

King_Rollo

Newbie
Mitglied seit
26 Juli 2020
Beiträge
6
Guten Tag allerseits.

Seitdem ich meinen Focus besitze, ist - zumindest laut Anzeige in den Einstellungen - auch die Active-City-Stop-Funktion aktiviert. Was mich jedoch wundert ist, dass ich noch nie in irgendeiner Form Notiz davon genommen habe. Nicht im normalen Stadtverkehr, nicht im Stau, nicht an der Ampel... Wann genau greift diese Funktion und wie äußert sich das konkret (spürbares, selbstständiges Abbremsen; Anzeige im Display etc.)?

Oder kann es vielleicht sein, dass ich das Feature zwar aktiviert habe, es aber defekt ist oder ähnliches?

Herzlichen Dank!
 

travel

Haudegen
Mitglied seit
4 Oktober 2004
Beiträge
736
Je nach Modell-Jahr arbeitet das System mit verschiedener Geschwindigkeit.
 

apfelkoenig

Kaiser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Juli 2004
Beiträge
1.451
Meines Wissens funktioniert das System bei bestimmten Modellen "nur" bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h. Stimmt das oder habe ich da etwas falsch im Kopf? ;)
 

King_Rollo

Newbie
Mitglied seit
26 Juli 2020
Beiträge
6
Laut Handbuch funktioniert es bis 50 km/h. Aber wie gesagt: mir ist noch nie etwas aufgefallen! Also auch wenn ich mit 20 oder 30 km/h auf eine rote Ampel zurolle und vor mir schon Autos stehen, glaube ich nicht, dass der Focus automatisch zum Stehen kommen würde, wenn ich nicht selbst aktiv bremse!

Deswegen würde mich ja mal interessieren, wie das System funktioniert und unter welchen Bedingungen es überhaupt greift und wie sich das dann "anfühlt".
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben