Absinken der Drehzahl beim auskuppeln

bobbelet

Foren Ass
Mitglied seit
24 September 2007
Beiträge
338
Hallo Zusammen, sorry falls ich ein Thema doppelt öffne, aber ich habe zur Thematik nichts in der SuFu gefunden.
Fahrzeug Mondeo b5y Bj2003 vfl Duratec HE 2.0
Seit ein paar Tagen sinkt, beim warmen Motor, die Drehzahl beim auskuppeln, z.B. beim anrollen an eine Ampel kurz stark ab, ca. 300-400 Umdrehungen.
Danach pegelt sie sich direkt wieder auf den Normalwert ein. Der Effekt ist stärker wenn Verbraucher, z.B. Klima angeschalten sind.
Unterdruckschläuche sind auf den ersten Blick ok. Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt?

LG Boris
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.510
Für derartige Probleme ist oft der Schlauch der kurbelgehäuseentlüftung unter der ansaugbrücke Schuld, denn sieht man leider nicht wirklich im eingebauten Zustand.
Am Leerlaufregelventil könnt es aber auch liegen
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben