Scheinwerfer Ausbau

G

godzi

Gast im Fordboard
hab da ein Problem.
Wollte sie ausbauen um die Standlichter zu tauschen.
Der eine lies sich ohne Probs ausbauen, aber der andere hängt.
Alle schrauben gelöst, aber er lässt sich nicht rausziehen.
Er hängt an einem vermutlich flexieblen teil am übergang von Stossi zu Kotflügel. Hab mal dran gezogen und gerüttelt, aber hab es doch gelassen um nix durch unwissenheit zu zerstören.
Jemand ne idee?
 
R

RedPuma

Gast im Fordboard
also wenn ich nun vor meiner katze steh, habe ich linker hand genau das selbe prob.

ich habe einfach mal etwas hin und her geschoben etc und dann ging der scheinwerfer raus..

glaube der hängt irgendwo fest.. aber zieh mal etwas kräftiger
 
P

Pumajoe

Gast im Fordboard
Hast du die schraube unten auch rumgedreht
Es müssen 4 Schrauben gelöst werden und die zwei Teile unten auf open gestellt werden
 
P

Pumajoe

Gast im Fordboard
Die hab ich ja gemeint ob er die sdchon entriegelt hat
 
Beitrag enthält Werbung
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Ja sicher Leutz, der eine Scheinwerfer war ja schon drausen.
Hab ja beschrieben wo er hängt. Oder war es unverständlich?

Es geht um dem Scheinwerfer auf der Fahrerseite, aussenseite auf der Höhe der "näht" von Stossi zu Kotflügel. Hängt an irgendwas, was flexiebel is. Hab sogar schon "vorsichtig" die Stossi ein Stück weggehebelt, hilft aber auch nix.

Würd ja mal ein wenig ruppen, aber hab schiss das irgend was hinterher undicht is, und so ne streuscheibe kost auch teuer ;)
 

daniel.S

Foren Ass
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
377
Das können nur 2 Teile sein.

1. Die Verriegelung, in der Nähe vom Kotflügel sitzt dort ein Befestigungspunkt wo die Veriegelung einrastet.
2. Der Be- und Entlüftungsschlauch, der noch am Längsträger eingeclipt ist.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben