Anhängerkupplung für'n Cougar?

F

fuzfuz

Gast im Fordboard
Anhängerkupplung für'n Cougar?

Hey Leutz,

ich habe eine Frage bei der wohl einige denken :wand !

Gibt es für den Cougar eine Anhängerkupplung und, falls ja, wie hoch ist die Anhängelast beim 6-Zylinder? Für mich ist eine Anhängerkupplung echt wichtig. Auf ein schickes Auto will ich aber trotzdem nicht verzichten und genug Power sollte der Cougar wohl haben.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Schau doch einfach mal in dein Fahrzeugschein ganz rechts!!!
Unter 28 und 29..
 
F

fuzfuz

Gast im Fordboard
Hmmm, das Problem ist, ich habe noch garkeinen Cougar, also auch keinen Fahrzeugschein.
Vielleicht könntest Du ja mal in Deinen schauen...?!
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Jep ... gibt's (oder ... muss es geben)

Ich hab' mir mal einen 2.0 angesehen der hatte eine dran.

Ich hab' irgendwo 'nen alten Prospekt rumliegen ... wenn ich den finde schau ich deswegen mal rein.

Mist immer dann wenn man was braucht ...
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Gibt es, sogar direkt von Ford, die ist dann sogar abnehmbar.
Denke mal der Cougar wird so 1500kg Anhängelast haben.

[offtopic]Threadnamen angepasst[/offtopic]
 
Beitrag enthält Werbung
 
F

fuzfuz

Gast im Fordboard
:respekt Ihr seid ja echt superschnell.
Wäre cool wenn ihr die genaue Anhängelast für mich hättet.

Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Anhägelast 2.0 16V

Anhäger mit Bremse 1500 kg

ohne Bremse 695 Kg


edit: ......... laut Fahrzeugschein :idee


Grüße
 

pilzbier

Foren Ass
Mitglied seit
31 Januar 2004
Beiträge
335
Beim 6 Zylinder

730 kg ohne Bremse lt Fahrzeugschein.

Auf jeden Fall gibt es eine Abnehmbare Anhängekupplung.
Also wenn der 2 liter schon 1500 kg mit Bremse hat schafft das der 2,5 L auch midestens ;-)

aber für absolute Genauigkeit frag doch mal unsere Angestellten von Ford :happy:
Grüsse
Alex
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Der 2,5L V6 hat auch eine max. Anhängelast von 1500kg (gebremst).

Hat laut Preisliste (Stand 03.09.1999) 812,95€ (1590 DM) gekostet.
Der Preis kann sich jedoch geändert haben, also warte einfach bis MondeoWb das morgen rausgesucht hat.
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Schau mal bei www.kupplung.de

Kostet die abnehmbare 250,- und der E-Satz 40-50,-

Ich denk da kommt man auf jeden Fall günstiger als bei Ford weg.
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also fürn Cougar (nicht St200 und ohne Einparkhilfe)kostet eine Abnehmbare (wegen nummernschild) bei Ford selber 507,97€ (1066690) der E-satz fahrzeugspezifisch 7-polig kostet 133,51€ (1213096) 13-polig kostet 148,47€ (1213095)
 
C

CougarHH

Gast im Fordboard
Ich hab auch eine abnehmbare... Werde sie allerdings nie brauchen, kann man die irgendwie abmontieren? Also jetzt nicht die Kupplung selber, das ist ja klar, sondern ich meine auch die komplette Fassung von dem Teil... Scheint ein sehr schweres und solides Teil zu sein, kann man also noch Gewicht sparen und die Kupplung an jemanden weitergeben der sie braucht und sich freut...
Gruß
CougarHH
 

m.0.p

Kaiser
Mitglied seit
29 April 2004
Beiträge
1.446
@CougarHH
ja klar kann man die abmontieren,müssten jeweils 3 Schrauben links und rechts sein .Die Elektro Verkabelung wird dann an deine Rückleuchten gehen,links müssten dann dann auch noch die Relais mit versteckt sein,ist eigentlich ganz einfach.

Es kann aber sein das du die Stoßstange noch abnehemen musst weiß ich aber nicht mehr so genau ist zu lange her.
 
M

Münchner

Gast im Fordboard
:respekt, dass Du sowas hast. Ich würde mir gerne eine zulegen um im Sommerurlaub mein Mopped dabeihaben zu können. Wenn Du dann mal weißt wie das Ding runtergeht, hätte ich schon mal Interresse. Das Teil müßte allerdings dann noch den Weg nach München finden und nicht meiner Oma ihr Sparbuch auffressen :bier:
 
C

CougarHH

Gast im Fordboard
Hallo Leute!
Da sich Münchner nicht meldet ist die Anhängerkupplung noch zu haben.
Bei Interesse einfach ne PN schicken!
Gruß
 
S

st_martin81

Gast im Fordboard
auf der Seite wurde eine Liste über das Zubehör und die Preise erstellt. Die Vorrichtung ist auch aufgeführt Link
musst mal schauen. mfg
 
K

kawa

Gast im Fordboard
Moin, Moin,

was soll sie denn nun kosten ? Da ich auch ein Mopped zu transportieren habe überlege ich mir meiner Katze eine zu spendieren.

Gibt es zufällig ein Bild wie es im montierten Zustand aussieht ?

Kawa
 
C

CougarHH

Gast im Fordboard
Achja, es handelt sich hierbei um die Anhängerkupplung mit abnehmbarem Kugelkopf, macht euch wegen Optik also keine Sorgen, wenn das Ding nicht dran ist sieht man das garnichts von!
Und außerdem ist das Zubehör für den 13-poligen Anschluss komplett dabei!
 
K

kawa

Gast im Fordboard
Moin, Moin,

sieht ja nicht schlecht aus. Was soll Sie denn nun kosten ???

Kawa
 
C

CougarHH

Gast im Fordboard
Moin Leutz!
So, ist alles soweit geregelt. Den kompletten Satz mit dem kompletten 13-Pol Elektrosatz würde ich nun gerne für 220€ verkaufen. Technisch ist alles Top, wurde vom Vorbesitzer nur zweimal und von mir garnicht benutzt. Wenn alles glatt geht lasse ich mich auch gerne noch um einen Zehner runterhandeln ;-)
Meldet euch wer Interesse hat.
Gruß
Lennart
 
T

ToMyDeLuXe

Gast im Fordboard
PS: Beim Nachkauf einer Hängerkupplung unbedingt drauf achten (falls der Wagen ein Sportfahrwerk hat) ,dass der Bodenabstand ,von der Mitte des Kugelkopfes aus gesehen ,im beladenen Zustand (max. Stützlast) 35 cm nicht unterschreitet. Sonst gibt´s evtl. Probleme mit der Eintragung!
MfG
Thomas
 
C

CougarHH

Gast im Fordboard
In den meisten Fällen klappt das aber. Es sei denn natülich man musste jetzt unbedingt die Hardcore-Tieferlegung haben :)
 
T

ToMyDeLuXe

Gast im Fordboard
Ich hab nur 60/40 (allerdings bei ´nem Mondeo STH) und war schon drunter..:(
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
HI Leute,

was habt ihr für Federn drin (welcher Hersteller) ?


Ich mein .....
nicht jeder Hersteller hällt die angegebenen Tiefen ein.

Manchmal kommen Sie auch tiefer bzw. weniger tief.



Grüße
 

ttino

Doppel Ass
Mitglied seit
29 September 2005
Beiträge
181
Hi Leute,

da ich mir überlege auch eine Anhängerkupplung zu kaufen, welche Erfahrungen habt ihr jetzt über der Zeit gesammelt?

Mein Wagen ist 30/30mm tiefer, gibt es dadurch Probleme?
Meine Bastuck Anlage dürfte ja nicht im Weg sein.

Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann mir etwas empfehlen?
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben